Das Twingoforum...
Opera 25 wieder maximiert starten - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: ...andere Themen (/forum-36.html)
+--- Forum: PC Stuff (/forum-18.html)
+--- Thema: Opera 25 wieder maximiert starten (/thread-33281.html)

Seiten: 1 2


Opera 25 wieder maximiert starten - ogniwT - 25.10.2014 08:01

Tach Forum. Ich hätte da mal gerne eine ProblemLaughing

Opera 25 startet seit ein paar Tagen immer verkleinert. Und es ist ihm dabei völlig egal, wie ich ihn
(verkleinert oder maximiert) geschlossen habe. Alle anderen Anwendungen zb Chrome, Firefox, Explorer,
Mailprogramm.... starten wieder genau so, wie ich sie geschlossen habe.
Nur Opera hält sich nicht mehr dran. Hat jemand eine Ahnung, wie ich ihm das wieder beibringen kann?
In den Einstellungen von Opera und bei Tante Google hab ich dazu nix gefunden, was mich weiterbringen
würde.

Danke im voraus für die angedachte Anteilnahme. Wink


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - D4F - 25.10.2014 10:04

Bei Windows kann man in den Eigenschaften der Verknüpfung festlegen, in welchem Modus gestartet werden soll (minimiert, maximiert,....).

Ich kann leider keinen Screenshot machen, da ich Windows nur auf der Arbeit benutze, aber google weiss in dem Punkt sicherlich Rat.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - twingotrilogologe - 25.10.2014 12:05

Einstellungen > Browser > Fortsetzen, wo Opera beendet wurde und Opera im Vollbildmodus beenden


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - ogniwT - 25.10.2014 12:33

Ich hatte Opera schon immer so Eingestellt, das er mir die Startseite öffnete.
Beendete ich ihn Maximiert, so startete er auch wieder Maximiert mit Startseite.
Das selbe anders rum. Verkleinert zu -> Verkleinert wieder auf mit Startseite.
Mit deiner Einstellung startet er zwar wieder Maximiert, aber eben ohne Startseite.
Sehr verwunderlich das ganze. Shocked

Übrigens: Auf meinem Läppi schafft Win 7.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - rohoel - 25.10.2014 14:36

das jetzige verhalten kommt durch den haken bei " Fortsetzen, wo Opera beendet wurde", damit stellt er alle tabs wieder so her, wie beim zustand des schließens.


mfg rohoel.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - ogniwT - 25.10.2014 19:14

@ D4F:
Die Einstellungen/Eigenschaften der Verknüpfung habe ich nun gefunden.
Egal was ich dort einstelle (Minimiert, Maximiert, normales Fenster) er will einfach nicht
Maximiert starten.
von daher glaube ich, das etwas mit Opera selbst nicht stimmt.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - D4F - 25.10.2014 19:19

Schade, aber hab ich mir schon fast gedacht, dass es am Opera liegt.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - rohoel - 25.10.2014 19:21

ich nutze unter win 7 die alte operaversion weiter, ist eine 12.xxx


mfg rohoel.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - D4F - 25.10.2014 19:30

Ich hab mir grad mal Opera installiert, kann das Problem allerdings leider nicht nachvollziehen (habe alle möglichen Einstellungen zum Fenster/Tab-Verhalten durchprobiert). Allerdings habe ich hier zu Hause auch Linux, da läuft es ja immer ein bisschen anders. Wink


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - ogniwT - 25.10.2014 20:01

Linux / Ubuntu habe ich vor ein paar Monaten interessehalber auf meinem alten Netbook
installiert. Je länger ich mich damit befasse, desto interessanter wird die Geschichte.
Allerdings bin ich heilfroh, das ich wenigstens Windows halbwegs im Griff habe. Von daher
werde ich wahrscheinlich nicht ganz drauf umsteigen.

Bis zu Opera 12 war ich auch ein großer Fan des Browsers. Alles was danach kam, ist im
Vergleich zu Firefox und Chrome nicht mehr das gelbe vom Ei. Wurde ein Problem behoben,
tat sich beim nächsten Update ein anderes auf. Auch bei den Erweiterungen wartet noch
viel Arbeit, die aber anscheinend keiner angehen will. Ich bin es langsam eh leid mich alle
paar Monate mit einem neuen Problem arrangieren zu müssen. Das letzte war, das Opera
manchmal vor und manchmal hinter der Taskleiste startete.
Mal sehen, was die nächsten Tage so bringen. Wenn es keine Lösung gibt, werde ich mich
eben wieder an Firefox gewöhnen. Wink


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - rohoel - 25.10.2014 20:21

habe gerade mal den lappi angeschmissen, ist die 12.17, die bei mir unter win 7 läuft. downgrade ist bei opera möglich. bei einem anderen rechner gefiel mir die opera 2x.xx mal überhaupt nicht. ich mag den browser aber, er ist im netz nicht so beliebt und doch recht schmal unterwegs, da lohnt sich nicht so viel programmiererei wie beim ie oder beim ff. Wink


mfg rohoel.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - D4F - 25.10.2014 20:25

Warten auf das 26er Update. Very Happy

Ich verwende Suse Linux seit Ende der 90er parallel zu Windows, seit ca. 5 Jahren ausschließlich (jetzt OpenSUSe). Nur auf meinem Dialogys-Lappi hab ich noch ein Windows XP, aber der schimmelt die meiste Zeit in der Werkstatt.

Den Opera benutze ich allerdings auch seit Jahren nicht mehr. Weiss gar nicht warum, irgendwas hat mich irgendwann mal gestört und dann bin ich beim Firefox gelandet. Da ist aber auch nicht alles Eitel-Sonnenschein. War früher ein genialer Browser, vor allem, was die Geschwindigkeit beim Seitenaufbau anging.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - rohoel - 25.10.2014 20:36

das ist heute noch so beim seitenaufbau, viele probleme (symbollsieten weg etc.) lassen sich aber beheben. unter win 7 sagt mir der manuell runtergeladene browser auch, daß die version aktuell ist. die 2x.xx ist für alte operahasen einfach grottig!


mfg rohoel.


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - D4F - 25.10.2014 20:47

Probleme sind halt immer ärgerlich.
Aus Bequemlichkeitsgründen will ich meine Firefox-Welt derzeit nicht verlassen. Very Happy


RE: Opera 25 wieder maximiert starten - ogniwT - 25.10.2014 21:38

(25.10.2014 20:47)D4F schrieb:  Aus Bequemlichkeitsgründen will ich meine Firefox-Welt derzeit nicht verlassen. Very Happy

Siehste, so geht´s mir mit dem Opera. Aber wenn ich so die letzten 1-2 Jahre zurückblicke
wäre es evtl doch mal angeraten, die Eingefahrenen Wege zu verlassen.
Der Firefox ist eben der VW Golf unter den Browsern. Auch bei Problemen bekommst du im Netz
wesentlich schneller und besser Support als bei Opera, da sich viel mehr damit beschäftigen.