Das Twingoforum...
elch nu auch hier - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Bilder & Dateien (/forum-34.html)
+--- Forum: ...und das bin ICH! (/forum-58.html)
+--- Thema: elch nu auch hier (/thread-31256.html)



elch nu auch hier - elch101 - 25.03.2014 17:41

Moin moin,

da ich nu auch hier rumtrampele, muß ich mich wohl auch kurz vorstellen: Elch heiß ich, Nähe Pforzheim, Twingo '95 LPG als Kilometerschlampe.
Einen Twingo wollte ich nie haben. So'n Auto, wo auf jedem Aldiparkplatz fünf von rumstehen, an guten Tagen sogar in deiner Farbe. Und dann der Küchenwecker als Armatur - fand ich ganz furchtbar.
Ne Bekannte hat einen zur Reparatur angeschleppt. Bin ich drei Tage mit gefahren und hab gedacht "klasse Auto".

Den ersten C064 hab ich mir dann vor knapp zwei Jahren mit frisch TÜV aber KD durch für 250,- geholt und drei Monate und 12.000 km später weitergereicht, weil ich einen mit LPG bekommen konnte. Der ist mit mittlerweile 242 tkm mechanisch noch so frisch, daß es mich jeden Tag selber verblüfft. Und den Küchenwecker hab ich auch richtig ins Herz geschlossen.

Ansonsten befasse ich mich vorwiegend mit sowas:

[Bild: r4kranw2xqj.jpg]

[Bild: rodeogelbdritterabschw6zy0.jpg]


RE: elch nu auch hier - Twingothomsen - 25.03.2014 17:44

Ja coole Sache ! Willkommen im Forum ! Cool
Und die Geschichte zum Twingo kommt mir irgendwie bekannt vor...Wink


RE: elch nu auch hier - ogniwT - 25.03.2014 17:47

Jo, das ist mir sehr sympathisch.
Gescheite Werkstatt und so ein oller Lieferwagen würde mir auch extremst gefallen.
Da braucht man sich wenigstens noch nicht mit defekten Wegfahrsperren und
Airbagsteckern rumärgern... Laughing


RE: elch nu auch hier - RoterBela - 25.03.2014 18:17

*ogniwt rechtgeb* Laughing ansonsten: welcome to the jungle @elch Cool


RE: elch nu auch hier - elch101 - 25.03.2014 18:29

Ja doch - der Plan ist nämlich, den R4F4, den man hinten auf der Bühne sieht vorläufig mit einem C3G zu bestücken, Später C3J aber mit Twingo Einspritzung. Die hardware hab ich weitgehend realexistent auf'm Tisch liegen. Motor, passender Zylinderkopf, passende Nockenwelle, passender Ansaug-Abgaskrümmer, Adapterplatte für die Einspritzung und vor allem ein Schwungrad, das zum R4 Getriebe und Anlasser passt und dennoch einen Zahnring passend für Twingo OT-Geber hat.
Nur mit der Elektrik ist es schwierig - ist auch nicht so meine Stärke, ich hab schon Mühe, Anhängerkupplungen richtig zu verkabeln. Wegen der WFS werd ich mir wohl erst mal ein altes SG ohne besorgen. Der Mensch, der mir den Motor verkauft hat, hat alles so rausgerissen, ohne es vorher zu dekodieren. Und dann muß ich halt zusehen, wie ich das ganze Gekabels wieder zusammenkrieg.