Das Twingoforum...
2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Motor (/forum-55.html)
+--- Thema: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt (/thread-28904.html)

Seiten: 1 2


2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Rocker - 31.07.2013 18:11

Tachauch Leude,

lese ja schon seit einiger Zeit (seitdem ich unseren Gary, einen Twingo 1, durchs Land schaukeln darf) hier mit. Hab hier schon echt gute Tipps erhalten, Danke dafür mal gleich an dieser Stelle! Aber nun zur Sache:

2000er Twingo (D7F) ruckelt beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt
Am Montag runter auf der Autobahn von Berlin nach München gefahren, bei strömendem Regen. Unser Twingo namens Gary schnurrt wie üblich wie ein Kätzchen. Dann, nach einigen Hundert Kilometern, im 5. Gang, plötzlich beim Bergauffahren fängt die Abgasleuchte an zu blinken. Ich fahre grad neben einem Brummi und will noch mal an dem vorbeiziehen, trete aufs Gas - und es passiert nix, außer dass Twingo immer langsamer wird und sich massiv zu schütteln beginnt.
Ich schalte also runter, geb hochtourig noch mal ordentlich Gas, Twingo schüttelt sich etwas weniger - und hört komplett auf, rumzuzicken, fährt weiter, als wäre nix. Ich schalte wieder in den 5. Gang - alles super.
30 km später dasselbe Spiel. Wieder fängt Twingo an, sich zu schütteln im 5. Gang, wieder schalte ich runter, gebe Ga und alles ist wieder "ok". Wir kommen im Regen in München an. Der Intervall, dass das Problem auftritt hat sich immer weiter verkürzt. Dennoch tritt es nicht dauerhaft auf, sondern episodisch.

Nun hat der Kleene 2 Tage gestanden - und es scheint schlimmer geworden zu sein. Scheinbar ist es im kalten Zustand schlechter. KFZ-Mensch hat mal draufgeschaut - konnte aber beim Auslesen per Laptop nix feststellen. Es waren laut seinen Aussagen keine Angaben gespeichert. (Obwohl die Abgaswarnlampe immer wieder geblinkt hat?! Hat der Twingo D7F keinen Fehlerspeicher?).
Mittlerweile hat Twingo jedenfalls zusätzlich angefangen, auch im Standgas verhalten aber wahrnehmbar unruhiger zu laufen. Er läuft, aber nicht rund.
Beim Abziehen der Zündkabel durch den KFZ-Mann kam raus, dass wohl der 4. Zylinder nicht richtig zündet. Da er keine Zeit hatte, heut was zu machen, sind wir wieder abgezogen.
Morgen solls wieder hin gehen. Dann schaut er mit mehr Zeit drauf. Heute meinte er nur "Kann echt Vieles sein".


Ich werd heut abend noch mal reinschauen, die Zündbox aufmachen, gucken, ob da Wasser drin ist oder so, wenns dunkel is auch noch mal schauen, ob in der Zündapparatur irgendwo Funken zu sehen sind, wo sie nicht hingehören....


Vor einiger Zeit hab ich mal den OT-Geber-Stecker mit Kontaktspray besprühen müssen, weil Twingo das Anspringen (egal, ob kalt oder warm) verweigerte. Nicht immer, aber immer mal wieder. Damals gabs aber keine Probleme im laufenden Betrieb. Nur, wenn der Motor ausging, blieb er einfach aus. 1x Kontaktspray auf die Kontakte des Steckers - und das Thema war Geschichte... Das war vor einem Jahr. Dabei hab ich die komplette Zünd-Kabelei und die Zündkerzen neu gemacht, bis ich das mit dem OT-Geber gelesen hab. Kann der OT-Geber sowas ebenfalls auslösen, unter Umständen?


Immerhin, bisher hat unser Twingo 217000 km durchgehalten. Das find ich beachtlich! Smile
Da müsste doch noch einiges mehr gehen!


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Loobby - 31.07.2013 18:46

Hallo Rocker,

das der Laptop deines Schraubers nichts anzeigt liegt ganz einfach daran das Renault es freien Werkstätten nicht zu einfach machen will, soll heissen das speziele Fehler nur mit dem Diagnosecomputer ( Clip ) von Renault auslesbar sind.
Ich empfehle dir zu deinem Freundlichem zu fahren und dir diesen Service einmal zu gönnen, den der kann dir genau sagen was mit deinem Twingo los ist und austauschen kannste es dann immernoch selber Wink . Ich persöhnlich würde erstmal, 90% zu einer defekten Zündspule tendieren, sollte dein Schrauber keine falsche Diagnose gemacht haben, kann aber auch eine defekte Lambdasonde sein , oder auch beides. Ersteres ist eine Kinderkrankheit des Twingos sowie anderer Modelle mit der gleichen Motor verbaut.

Um deine Frage zum OT-Geber zu beantworten: Zum Fehler den du beschreibst passt ein defekter OT-Geber nicht.


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - TwingoYellow2011 - 31.07.2013 22:03

Ich tippe auf Risse in den 4 Zündkabeln... durch die Feuchtigkeit macht er diese Zicken!!
Oder die Stecker sind nicht mehr richtig auf den Zündkerzen!
Hast du noch die originalen Zündkabel?


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - 9eor9 - 01.08.2013 03:04

Harald_K gab mal den Tipp, bei Dunkelheit (bei laufendem Motor) in den Motorraum zu schauen. Wenn die Zündkabel Probleme haben, sieht man dann "Funkenflug".


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Rocker - 02.08.2013 12:51

(31.07.2013 18:46)Loobby schrieb:  das der Laptop deines Schraubers nichts anzeigt liegt ganz einfach daran das Renault es freien Werkstätten nicht zu einfach machen will, soll heissen das speziele Fehler nur mit dem Diagnosecomputer ( Clip ) von Renault auslesbar sind.
Das ist natürlich blöd... Wusste ich nich. Der KFZ-Mann meinte, dass bei diesen Modellen die Infos noch relativ schlicht und ungenau ausfielen, somit keine sehr exakte Diagnose möglich sei. Sein Gerät zeige nur allgemein "Verbrennungsstörungen" an, bei aufleuchtender Abgaskontrolllampe.

Loobby schrieb:Ich persöhnlich würde erstmal, 90% zu einer defekten Zündspule tendieren, sollte dein Schrauber keine falsche Diagnose gemacht haben, kann aber auch eine defekte Lambdasonde sein , oder auch beides. Ersteres ist eine Kinderkrankheit des Twingos sowie anderer Modelle mit der gleichen Motor verbaut.
Zündspule war auch Schraubers nächster Ansatz. Nachdem er die Kerzen rumgetauscht hatte, meinte er, dass der Motor besser gelaufen hätt. Deshalb hätte er neue Kerzen reingesetzt. Daraufhin fingen die Probleme, nach anfänglicher Besserung, wieder an.

Loobby schrieb:Um deine Frage zum OT-Geber zu beantworten: Zum Fehler den du beschreibst passt ein defekter OT-Geber nicht.
Jip, sonst wären wohl alle Zylinder betroffen, oder?

(31.07.2013 22:03)TwingoYellow2011 schrieb:  Ich tippe auf Risse in den 4 Zündkabeln... durch die Feuchtigkeit macht er diese Zicken!!
Oder die Stecker sind nicht mehr richtig auf den Zündkerzen!
Hast du noch die originalen Zündkabel?
Risse sind nicht drin, möchte ich meinen. Originale waren total brüchig, da gabs Probleme. Feuchtigkeit... Es ist hier fast 40°, seit 2 Tagen. Das Problem ist aber eher schlimmer geworden. Mittlerweile auch im Standgas deutliche "Aussetzer".

(01.08.2013 03:04)9eor9 schrieb:  Harald_K gab mal den Tipp, bei Dunkelheit (bei laufendem Motor) in den Motorraum zu schauen. Wenn die Zündkabel Probleme haben, sieht man dann "Funkenflug".
Den Tipp kannte ich, danke, leider war nix zu sehen. Gar nix. Alles sitzt, alles sieht zumindest für mein Auge ok aus.
Der Schrauberling sah es nicht anders. Die Kerzen seien schlechter Qualität, meinte er noch...


Nunja, neue Spule, dann mal weitergucken.
ich will ja auch am WE noch nach Hause. grmbl...


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Rocker - 03.08.2013 11:50

Es ist amtlich, wir haben jetzt 2 funktionierende Verteilerkästen. Super. Nachdem Schrauberli bemerkt hatte, dass die Probleme besser werden, wenn er die Kerzen untereinander tauscht, hat er gleich noch neue reingemacht.
Probleme sind seltsamerweise deutlich besser geworden, aber das eigentliche Ausgangsproblem bleibt - wenn auch reduziert - erhalten (jippie). Twingo nimmt im tieftourigen Drehzahlbereich schlecht Gas an, ruckelt, hat kaum Leistung. Wenn man runterschaltet und stark Gas gibt, spuckt er etwas und das Problem verschwindet.


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Rocker - 03.08.2013 13:13

Eins ist mir grad noch eingefallen. Wir haben vor 2-3 Wochen den Wagen mal runter bis auf den letzten Rest Reserve-Sprit leerfahren müssen. Ich hab mal gehört, dass sich bei sowas Verunreinigungen, die sonst keine Rolle spielen, ins Kraftstoffsystem verirren können.
Könnte das eine mögliche Ursache für dieses unregelmäßige Stottern sein?


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Loobby - 03.08.2013 14:23

Könnte, aber eher unwahrscheinlich, probier mal eine neue Zündspule Wink , neue Kabel sind beim original sogar mit dabei.


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Rocker - 04.08.2013 15:05

Update:

Hab einfach nur noch mal den OT-Geber-Stecker mit WD 40 besprüht (Dabei noch den Luftansaugstutzen aus irgendsonem grauen Stoff-Zeug angebrochen... argh). Anfänglich hatte det Auto dann noch Schluckbeschwerden, dann gings aber. Bin jetzt fast aus Ösiland bis rauf nach Berlin gefahren. Ab und zu spuckte Twingo dabei etwas, aber in Berlin City dann war nix mehr zu merken. Seltsame Sache das. Höchst seltsam sogar.

Kann der auch mal ein klar definiertes Fehlerbild haben?! Mann ey.
Wobei ich natürlich gewissermaßen froh bin, dass er jetzt ohne große Zicken fährt.

Werde jetzt wohl mal der Drosselklappe incl. Elektronik etwas Aufmerksamkeit in Form von Putzutensilien zukommen lassen.


Eine Frage noch:

Was haltet ihr von diesen Benzin-Additiven zum Reinigen der Benzinanlage? Gute Idee, mal machen - oder eher Finger weg?


Danke für eure Tipps
Rocker


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - mkay1985 - 14.08.2013 01:35

sind zu 90% probleme mit der zündanlage, meist die spule


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - Rocker - 14.08.2013 22:24

Bei meinem Twingo nicht. Da sind es bisher offenbar 99% Probleme mit dem OT-Geber. Und ja, ich weiß, dass das "keinen Sinn" macht. Ich weiß aber auch, dass ich 170 Euro für ne neue Spule einbauen bezahlt hab - ohne jegliche Verbesserung. Dann die Kontakte vom OT-Geber saubergemacht - und das Ding schnurrt wie ein Kätzchen.

mkay... du hast aber schon mitbekommen, dass meiner eine neue Spule reinbekommen hat, oder?


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - mkay1985 - 17.08.2013 02:30

sorry, hab ich wohl überlesen


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - smp - 17.08.2013 18:34

@ Mkay: hast du das Problem jetzt lösen können? Hab ein ähnliches Problem mit meinem twingi...
bin echt ratlos... wollte mit meinen nächste Woche in die Werkstatt... und irgendwie wird sich niemand einig ob es nun die spule oder der ot Stecker ist was das stottern bewirkt


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - mkay1985 - 17.08.2013 18:47

ich hatte diese probleme hier nicht gehabt


RE: 2000er Twingo (D7F) ruckelt öfters beim Gasgeben, Abgaswarnleuchte blinkt - smp - 17.08.2013 19:15

Sorry hab ich jetzt auch gelesen .