Das Twingoforum...
Achsschenkel - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Fahrwerk (/forum-65.html)
+--- Thema: Achsschenkel (/thread-26952.html)



Achsschenkel - Zertoc - 15.02.2013 22:30

Hallo und schönen Abend zusammen

Leider sind mir heute 2 Radmutter abgebrochen warum auch immer dies passiert ist beim aufmachen....leider ist mir nur eins in den Sinn gekommen den achschenkel zu wechslen.

Zu meinem Twingo

Baujahr 1997 1,2 58 PS

Ohne ABS

Meine frage ist es möchlich in einem achschenkel einzubauen der ABS hat...zumindesten sind es 2 verschieden achschenkel nur habe ich einen aber den halt mit ABS will keine ABS nachbauen einfach nur den schenkel nehmen.
passt dies dann alles mit dem antrieb etc ?

Vielen dank für eure antworten im vorraus


RE: Achsschenkel - D4F - 15.02.2013 22:43

Hi!

Das passt. Am ABS Achsschenkel ist halt noch eine zusätzliche Aufnahme für den Sensor.

Viele Grüße


RE: Achsschenkel - Zertoc - 15.02.2013 22:58

Kann man auch die Antriebswelle nutzen oder macht das unterschiede ?


RE: Achsschenkel - mkay1985 - 16.02.2013 11:17

wenn sie von der verzahnung passt, kannst du sie einbauen. sollte ohne weiteres passen.
du hättest aber im endeffekt auch nur die radnabe und das radlager tauschen brauchen.
wäre von der arbeit aber aufwändiger, könntest aber dafür deinen achsschenkel behalten


RE: Achsschenkel - Broadcasttechniker - 16.02.2013 18:52

Der Wechsel des Achsschenkels mit Nabe wird wohl das einfachste sein.
Ein guter Mechaniker gibt hier noch nicht auf, schau mal hier http://www.twingotuningforum.de/thread-11253-post-8473589.html#pid8473589