Das Twingoforum...
Motorraumbeleuchtung - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Leuchten - Tuning (/forum-53.html)
+--- Thema: Motorraumbeleuchtung (/thread-20996.html)

Seiten: 1 2


Motorraumbeleuchtung - Berliner_Twingo - 09.12.2011 15:14

Moin,
ich plane eine Motorraumbeleuchtung mit LEDs, welche auf der Rückwand der Haube angebracht werden soll.

Die Idee steht, nun suche ich Ideen für passende Kontaktschalter, vll. hat das jemand auch schon durchgehabt.

Brauche auf jeden Fall etwas, was bei Kontakt den Stromkreis öffnet und bei Nichtkontakt schließt.


RE: Motorraumbeleuchtung - Lagunav6 - 09.12.2011 17:02

ich frage jetzt mal ganz blöd:

schon bei Conrad geschaut?!?


RE: Motorraumbeleuchtung - Berliner_Twingo - 09.12.2011 17:05

Moin,
habe nur den hier gefunden bei Conrad:
http://www.conrad.de/ce/de/product/843938/KFZ-KONTAKT-SCHALTER-530/SHOP_AREA_17386&promotionareaSearchDetail=005

Ich suche etwas in flacherer Bauart (damit ich den irgenwo festschrauben oder festkleben kann) mit längerem Kontaktstift, damit die Haube da überhaupt rankommt.


RE: Motorraumbeleuchtung - Broadcasttechniker - 09.12.2011 17:43

Gab es früher auch als Quecksilberschalter direkt an der Lampe die mitten in der Haube saß.
Heute verboten.
Google mal "lageabhängiger Schalter".
Hatten füher viele Autos, selbst der popelige B-Kadett.


RE: Motorraumbeleuchtung - SV Fighter 32 - 09.12.2011 19:16

warum baust du dir nicht einen normalen schalter denn du mit der hand einschalten kannst wäre einfacher


RE: Motorraumbeleuchtung - Lagunav6 - 09.12.2011 20:07

(09.12.2011 17:43)Broadcasttechniker schrieb:  Gab es früher auch als Quecksilberschalter direkt an der Lampe die mitten in der Haube saß.
Heute verboten.
Google mal "lageabhängiger Schalter".
Hatten füher viele Autos, selbst der popelige B-Kadett.


bringe ihn nicht auf illegale Schalter ....Wink
war auch nicht so toll, *schverklebtesding*
einfacher "Verkehrter" Taster......

@ SV Fighter 32 jetzt sei mal nicht komisch.... Haube auf ... Lampe an, das gibts seit 50 Jahren......

und nein - ich suche dir nix


RE: Motorraumbeleuchtung - Berliner_Twingo - 11.12.2011 10:06

Also sowas lageabhängiges habe ich jetzt nicht finden können, hätte aber auch etwas Angst das sich das Ganze durch Vibrationen etc. "selber zündet", also wäre mir etwas rein mechanisches viel angenehmer.

Kennt da keiner was?


RE: Motorraumbeleuchtung - Harald_K - 11.12.2011 18:05

Hmmm ... das Einzige solide wäre wohl so ein industriemäßiger Positionsschalter ...

gibts mit Stößel, Rollen oder Federhebel obendran, ist aber nicht allzu kompakt.


oder du nimmst nen Microschalter mit nem passenden Hebel dran. dann mußt du halt recht genau montieren, die Teile haben so nen Schalthub im Bereich um nen Millimeter.


RE: Motorraumbeleuchtung - Broadcasttechniker - 11.12.2011 20:34

Er kann sogar nen induktiven Näherungsschalter nehmen.
Der muss nur leider wegen Ruhestrom an Zündung oder Radioplus.


RE: Motorraumbeleuchtung - Berliner_Twingo - 11.12.2011 20:44

Möchte einen Kontaktschalter (Öffner) verbauen und mache die Tage meine ersten Versuche, besteht Interesse an einem Tut?


RE: Motorraumbeleuchtung - Marco-C060 - 27.12.2014 22:54

Es gibt auch Schalter in Schränken... Tür auf... Licht an...
Dem Schalter ist ja egal, ob es ne Schrank Tür oder ne Motorhaube ist...

Ob die allerdings witterungsbeständig sind, wage ich anzuzweifeln...

Nimm besser nen Schalter, wie er auch in Heckklappen verwendet wirdWink


RE: Motorraumbeleuchtung - oli_ver - 27.12.2014 23:44

Oder in TürenWink


RE: Motorraumbeleuchtung - lelletz - 28.12.2014 09:56

(09.12.2011 17:43)Broadcasttechniker schrieb:  Hatten füher viele Autos, selbst der popelige B-Kadett.

Hey, was heißt hier popelig Evil or Very Mad
Aber mal im Ernst, suche nicht nach den Dingern, die haben nämlich die Eigenschaft festzuhängen, und dann wundert man sich, wenn die Batterie schwach wird Sad
Zudem ist das kein eigentlicher Schalter, sondern eine Lampenfassung mit Schalter


RE: Motorraumbeleuchtung - ogniwT - 29.12.2014 08:51

Der letzte Beitrag von Berliner_Twingo stammt vom 11.12.2011. Wink
Falls er die Beleuchtung tatsächlich realisiert hat, dürfte das mittlerweile schon geschehen sein.

Ansonsten habe ich lieber >>sowas<< zum schrauben.
Da habe ich Licht wo ich es möchte.


RE: Motorraumbeleuchtung - rapiderich - 29.12.2014 14:04

aah, datum habe ich auch nicht gesehen.
für die laderaumbeleuchtung meines pandas habe ich einen solchen schalter gekauft.
sieht aus wie ein kondensator, ist eine kugel drin (klappert beim schütteln)
hab ich mit etwas schaumgummi im fensterholm der klappe appliziert.
funktioniert prima.
könnte bei einer motorhaube allerdings nicht funktionieren, da der winkel der geschlossenen klappe zu flach ist.

mein B-Kadett hatte die beleuchtung nicht (war buchhalterausstattung), aber mein C-Rekord hatte die.

gruß, stefan