Das Twingoforum...
Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Bilder & Dateien (/forum-34.html)
+--- Forum: ...und das bin ICH! (/forum-58.html)
+--- Thema: Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) (/thread-17774.html)



Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - oli_ver - 21.05.2011 11:40

Hi Leute!

Nachdem ich meinem auto schon einen Thread gewidmet habe, ist es nun mal an der Zeit den Fahrer vorzustellen Very Happy

Wie habe ich her gefunden? Tja, ich hatte ein Problem mit dem Tachogeber und habe die Anleitung hier im Forum gefunden. Ich war so begeistert, dass ich direkt hier geblieben bin Razz

Also:

Ich heiße Oli, und arbeite momentan als Vollzeit Aushilfe in einer Werkstatt für körperlich und geistig behinderte Menschen. Bin da irgendwie nach meinem Zivildienst drin geblieben^^ Ursprünglich wollte ich Mediengestalter für Digital und Print werden, ist aber garnicht so einfach da rein zu kommen...
Jetzt wird es aber mal Zeit mir was neues zu suchen.
Ich strebe da eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker an.

Hobbies, joah also ich "liebe" meinen Twingo und hab noch eniges mit ihm vor mir^^, fahre aber auch gerne mit meinem Mountainbike, gehe seit kurzem wieder ins Fitnessstudio und wenn ich mich nicht körperlich betätigen möchte, zeichne ich, entweder mit dem Bleistift, oder mit dem Tablet... Dann gibts da noch meine Freundin, die auch Zeit benötigt Wink und diverse andere gesellschaftliche Annehmlichkeiten, wie Freunde treffen und Grillen^^
Achja, und ich komme aus BonnSmile

Mit dem ersten Auto kam der Funke, der aber etwas gebraucht hat um richtig überzuspringen Wink

Mal eben zu meiner Auto-Biografie:

- 06 bis07: Peugeot 205 Bj.91
- 07 bis 08: Renault Twingo C06 Bj. 94
- 08 bis jetzt:
Renault Twingo C06 "Liberty" Bj.99 mit E-Paket, in Schwarz




RE: Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - Broadcasttechniker - 21.05.2011 14:40

Hallo Oliver,
schön das du uns treu bleibst.
Wenn du Mechatroniker werden willst dann kannst du ja schon mal am eigenen Auto üben.
Nicht in die Medienarbeitswelt zu gehen ist glaube ich gar kein schlechter Gedanke.
Als ich da vor 21 Jahren angefangen habe war das was schöneres und vor allem exklusives.
Zur Liebe:
Liebe deine Eltern, deine Kinder und deinen Lebenspartner.
Aber kein Auto, das ist ein Ding.
Schrauben macht natürlich Spaß, bringt Selbstbestätigung und sorgt dafür, dass man sein Auto etwas mehr wertschätzt.
Gruß Ulli


RE: Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - oli_ver - 21.05.2011 14:59

Hey Vielen Dank, ja das denk ich mir mittlerweile auch. Es ist momentan auch eine sehr überlaufene Branche...

Ich werde viel üben und fleissig Threads lesen Smile

Ich hab "liebe" auch extra in "" gesetzt. Meine Prioritäten liegen schon richtigWink Meine Freundin kommt mit der Familie an 1. Stelle.
Da wir uns aber ne kleine Wohnung teilen, ist das Auto jedoch ab und an ein tolles Objekt um abzuschalten und um sich zu entfalten.


RE: Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - twingotrilogologe - 21.05.2011 16:11

(21.05.2011 14:59)oli_ver schrieb:  Hey Vielen Dank, ja das denk ich mir mittlerweile auch. Es ist momentan auch eine sehr überlaufene Branche...

Willkommen hier und viel Spass und noch mehr Tipps und Tricks und was auch immer...nicht nur die Medienwelt ist total übergeschnappt, es gibt inzwischen sehr viele Branchen, in denen sich nur noch Überflieger tummeln. Als "normaler " Arbeitnehmer wird man in diesen Branchen sehr schnell zum "Underperformer" - oh Mann, wie ich dieses Rambo Denglisch hasse...
Ich glaube auch, dass deine Entscheidung, etwas Handwerkliches zu machen, dir sehr viel mehr Zufriedenheit bringen wird, als diese hypermodernen Branchen - ich weiß wie Broadcasttechniker, wovon ich rede, bin selbst seit fast 25 Jahren in der IT tätig und wenn man es genau betrachtet, ein echter UNDERPERFORMER - das stört mich aber in keiner Weise, die paar Jahre bis zur Rente bringe ich schon noch rum ...


RE: Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - oli_ver - 21.05.2011 19:33

Underperformer...man lernt nie aus^^ Ja es ist schon erschreckend wie sich einige Branchen entwickeln. Ich hatte oft das Gefühl, dass die Ausbildungsbetriebe gar nicht ausbilden wollen, sondern fertige Überflieger haben wollen, denen nichts mehr beizubringen ist.... Ich denke auch, dass das Handwerk mir langfristig gesehen mehr bringen wird.

_______________

Und nächste Woche, wenns Gehalt da ist, fang ich mal an und versuche meine Stossstangen Skizzen umzusetzen Very Happy ( Twingo Thread )


Wünsche euch noch einen schönen Samstag abend und einen schönen Sonntag!

Gruss aus dem sonnigen Bonn


RE: Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - Giftzwerg - 21.05.2011 19:42

Auch von Deinem Namensvetter ein Herzliches Willkommen


RE: Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - oli_ver - 05.11.2011 21:32

Sooo...

kleines Update Smile

Meine Pläne haben sich geändert! Ich bin jetzt seit September ´11 in einer Ausbildung zum Heilerziehungspfleger und sehr glücklich damit Smile
Diese ist 2 Jahre schulisch und ist an ein Anerkennungsjahr danach gebunden.

D.h. ich verdiene jetzt erstmal 2 Jahre nüscht -.-` Naja halb so wild. Solange die Miete bezahlt wird und ich essen kann uuund irgendwie noch mein Twingo bei mir bleiben kann, ist doch alles top Razz

Der wird aufjedenfall behalten...nur die Veränderungen müssen wohl oder übel um unbestimmte Zeit verschoben werden :/

Grüße aus Bonn Smile


RE: Ach komm, dann sach ich auch mal "Hallo" :) - Battlewurscht - 07.11.2011 08:06

Ach das geht shcon Wink hie rund da mal was zurück gelegrt und dann kommt das schon iwann ^^