Das Twingoforum...
lackier erfahrung - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Karosserie - Tuning (/forum-50.html)
+--- Thema: lackier erfahrung (/thread-16819.html)



lackier erfahrung - hAnSI91 - 01.04.2011 18:58

hallo ich hatte vor meine schweller selbst zu lackieren..
hat da schon mal einer erfahrungen gemacht? vorallem was das füllern angeht und wie ich da am besten vorgehe?
hat da jemand eine idee oder ne aleitung für mich was den kunststoffschweller am besten lackierre?
thx im vorraus...


RE: lackier erfahrung - TobY87 - 01.04.2011 19:00

naja wenn du es mit einer Lackierpistole machst, ist das schon möglich
von der Dose würde ich bei solchen Teilen die Finger lassen
aber auch wenn du nicht allzuviel Erfahrung mit dem Lackieren lasst, dann spar lieber und lass es vom Profi machen, sonst ärgerst du dich im Nachhinein nur


RE: lackier erfahrung - hAnSI91 - 01.04.2011 19:04

naja ich hab e ein kompressor und ein ganzes lackierer set und hab auch schon mehrer sachen lackiert die 1A geworden sin nur ich mein wie das am besten ist mit dem füllern,schleifen,grundieren und so,ob füllern nootwendig ist wie das geht und welches füller zeugs mein ich,so weißte?


RE: lackier erfahrung - hAnSI91 - 02.04.2011 14:02

hat echt keiner ratschläge für mich oder tipps?SadSadSad


RE: lackier erfahrung - coolchrash - 05.04.2011 12:02

Also ich als alte Lackiererin kann dir einen tipp geben.Natürlich kann man schweller mit ner Sprühdose spritzen,kann man beim lackhersteller kaufen ist mit Härter und genauso effektiv wie mit ner Lackpistole.Zuallererst solltest du den schweller reinigen mit silikon- oder Teerfleckenentferner am besten auto vorher waschen OHNE versiegeln da silicongefahr.Dann schweller schleifen wenn nötig spachteln,dann nochmals mit siliconentferner reinigen,mit staubtuch entstauben Grundieren und Füllern jeweils etwa zwei-drei spritzgänge-gibt es auch in Spraydosen.Gut Trocknen lassen mit feinem Papier oder Schleifflies anschleifen, Reinigen,Lackieren.Tipp am rande:Um noch mehr Rostschutz zu haben kann man den Schweller vor dem Lackieren mit Unterbodenschutz behandeln-gibt es ebenfalls in Dosen,schaut gut mit leichter Strukur aus und ist wirkungsvoll.Solltest du wegen dem Kunsststoff unsicher sein-es gibt Kunststoffhaftvermittler(danach NICHT schleifen- kurz antrocknen lassen) der wird vor dem grundieren aufgetragen Übrigens gibt es für Sprühdosen aufsätze dann kann man wie mit einer Lackpistole lackieren.Gibt es bei Lesonal,Spies Hecker,prosol,Stahlgruber usw.halt überall da die Autolacke verkaufen