Das Twingoforum...
Anlasser streikt! - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Elektrik (/forum-5.html)
+--- Thema: Anlasser streikt! (/thread-14683.html)



Anlasser streikt! - chritu - 28.11.2010 13:01

Mein Twingo ließ mich heute im Stich: obwohl Akku voll, sprang er, nachdem ich vorher 10km problemlos gefahren war, nicht mehr an. Genau gesagt, passierte beim Anlassen absolut nichts, als ob der Anlasser gar nicht existierte.
Dafür blinkt alle 1-2 sec bei ausgeschalteter Zündung eine Kontrollleuchte auf, die ich noch nie sah, und die offenbar in der Bed.anleitung auch nicht beschrieben ist: ein roter Punkt rechts vom Ölkännchen.
Was bedeutet diese Leuchte, und woran kann es liegen, dass der Anlasser streikt?
Vielen Dank im voraus.


RE: Anlasser streikt! - Broadcasttechniker - 28.11.2010 20:42

Hast du ein Kupplungspedal?
Wenn nein, dann sehen wir später weiter.
Wenn ja, dann ist die Leitung zum Zündschloss unterbrochen, die könnte ne Sicherung im Motorraumsicherungskasten haben.
Dann sollten alle anderen Lämpchen aus bleiben.
Das runde Ding sollte auch dann blinken, wenn der Schlüssel abgezogen ist.
Sollte die WFS Kontrolle sein.
Blinkt die langsam, dann ist die Zündung schlichtweg aus.


RE: Anlasser streikt! - chritu - 29.11.2010 06:47

Kupplung: ja (normales Schaltgetriebe). Alle Lämpchen leuchten normal, bei abgezogenem Schlüssel blinkt nur dieses WFS-LED etwa im Sekundentakt kurz auf.
Inzwischen hab ich ja einiges hier im Forum gelesen (verwirrend), und mache mich gleich mit dem Ersatzschlüssel wieder auf den Weg zum Auto.
Hab das Auto nun 5 Jahre, nie ist mir etwas derartiges widerfahren.


RE: Anlasser streikt! - chritu - 29.11.2010 11:04

okay, der Fall hat sich erledigt.
Es war nicht die WFS, von der ich bisher nicht einmal wußte, dass ich sie habe.
Es war schlicht und einfach der Akku, der urplötzlich völlig versagte.
Neuen gekauft, alles prima.