Das Twingoforum...
Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Werkstatt (/forum-31.html)
+--- Forum: Elektrik (/forum-5.html)
+--- Thema: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo (/thread-13405.html)



Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Col. Sheppard - 05.09.2010 13:49

Hey..

Ich würde mir gerne eine Zentralverriegelung mit einem ZV-Nachrüstset von Ebay in mein Auto basteln, da es in der Fachwerkstatt recht viel kostet und ich mir das selbst nicht zutraue, auch mit der Anleitung nicht.. (!) wollte ich mal hier nachfragen ob es vielleicht in meiner nähe einen geübten Twingobastler gibt der mir das machen könnte? Die ZV bestell ich bei Ebay.. und wäre bereit 50-70 Euro für den Einbau zu bezahlen wenn es jemand auch wirklich hinbekommt das es dann funzt..^^ (ZV mit Funk versteht sich)

Wohne im Rheingau, in Rüdesheim am Rhein.. (nähe von Wiesbaden), könnte auch hinfahren zu demjenigen, bis zu 100 KM würden da schon gehn..

Jemand Interesse? Very Happy


MfG,
Sheppard


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Doncrawallo - 05.09.2010 14:20

Ich hab auch vor ne ZV mit Funk nach zurüsten. würde mir das auch zutrauen vielleicht könnte man sich ja mal treffen um gemeinsam die ZV reinzufriemeln von der Farbe her passen unsere Twingos ja. Very Happy

Mfg Chris


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Col. Sheppard - 05.09.2010 14:24

Klah!
Warum nich, aber ich trau es mir eben nich so zu..^^
Ich glaub nich das ich dir ne große Hilfe wäre, außer Mental vielleicht.. Laughing

Wo wohnst du denn?


MfG,
Sheppard


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Doncrawallo - 05.09.2010 14:34

Ah, seh grad das mehr als 500 km zwischen uns liegen. das wird die sache um einiges schwieriger machen. :/


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Col. Sheppard - 05.09.2010 15:05

Ja habs vorhin auch gemerkt.. :/


MfG,
Sheppard


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Broadcasttechniker - 05.09.2010 20:34

Habt ihr beide denn die IR ZV?
Oder gar keine?
Bei letzterem müsst ihr ja noch alle Servos nachrüsten.
Hier würde ich auf die originalen Renaultteile vom Schrott zurückgreifen.
Nicht vergessen den Transponder zerstörungsfrei aus dem Schlüssel zu popeln um ihn in den Funkschlüssel zu verfrachten.
Wenn ihr schon ZV habt, kennt ihr ja diesen Beitrag http://www.twingotuningforum.de/wegfahrsperrenprobs-umgehen-und-funkfernbedienung-einbauen-t-6230.html

Solltet ihr schon D7F haben, könnt ihr euch die Dekoder über Kreuz zum abschalten leihen.


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Col. Sheppard - 05.09.2010 20:48

Ich hab garkeine ZV.

Ich hab in meinem Twingo 0 Elektronik..^^
Keine Elektr. Fensterheber, keine Elektr. Außenspiegel, keine Servo... nichts..^^

Ich fahre einen Bj. 96 Twingo, sprich einen Phase 1.
Und als nachrüstset hab ich mir das hier ausgesucht: klick

Dann krieg ich ja den Schlüssel mit sonem Rohling Ding und muss damit doch zum Schlüsselmacher und der schleift mir das dann passend oder? Und was den Transponder für die WFS angeht.. den hab ich in meinem Schlüssel schon gesehen.. den Chip muss ich also da rausnehmen und in den neuen Schlüsseldingsda stecken ja? Da wird ja die richtige Halterung für vorhanden sein oder? Und das geht dann einfach so? Is nich irgendwie gesichert?

Wenn sich hier keiner für Hilfe meldet werd ich bei MyHammer um Hilfe ersuchen.. weil ich möchte keine 150 Euro in der Werkstatt dafür bezahlen... o.O

Und nein, ich hab noch nen C3G Motor..


MfG,
Sheppard


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Broadcasttechniker - 05.09.2010 21:02

Der nimmt den Mund ja ziemlich voll.
Hoffentlich kann der Renault Rohlinge liefern.
Die Nummer 4 wird gerne als Renault verkauft.
Stimmt auch wenn dein Auto mindestens 30 Jahre alt ist.
Und zum Transponder: Genau so wie du es beschrieben hast.
Irgendwie wirst du den da zum Halten bekommen.
Zum Servo Einbau: Geht alles, aber viel Vergnügen.


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Col. Sheppard - 05.09.2010 21:07

@Broadcasttechniker:

Ach du... also eigentlich stört mich das dann auch nich wenn es nicht geht..
Dann verwende ich halt weiter meine alten Schlüssel und die Fernbedienung nur als das was sie ist, eben eine Fernbedienung.. dann ist der Schlüssel der drann is ohne Funktion..
Hauptsache die ZV funktioniert und die FB auch... wenn der Schlüssel auch noch gleich passen würd mit dem neuen Gehäuse wärs ein nettes Gimmick, aber Gott, wenns nich geht dann halt nich...
Selbst wenn nich ist das Gehäuse der FB immer noch unter all den anderen die es gibt das, das am besten Aussieht...

Zum Einbau: Danke. Wird das Problem desjenigen sein der dann die 50-70 Euro kassiert - und nich meines..^^


MfG,
Sheppard


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Doncrawallo - 06.09.2010 06:45

Moment...

Du sagtest von ebay? also ich nehme mal an das günstige Set von LION ist der Renault Schlüsselrohling sieht leicht anders aus. Habe mal nachgefragt und er meinte die passen definitiv NICHT das einzige was du machen könntest ist den Originalschlüssel zu verwenden. Also Schlüssel vom Schlüsselhalter trennen und dann so anpassen um ihn in die Klappschlüsselhalter reinzubasteln.

Gehe mal davon aus das du den hier meinst. Klack

€dit: Vielleicht sollte ich die aktuellen beiträge nicht überfliegen. /facepalm

(05.09.2010 21:02)Broadcasttechniker schrieb:  Zum Servo Einbau: Geht alles, aber viel Vergnügen.

Ja, hab gemerkt wie schwierig es ist einfach nur das schloss auszutauschen und bin dann echt ins zweifeln gekommen wie man dann dort ne Servo einbauen soll. Meine Klodeckelpfoten vertragen sich nicht so ganz mit den engen zwischenräumen. :/


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - NiceGuy - 06.09.2010 09:09

Also Col. Sheppard, ich hab auch nen Twingo Bj. 96 und genauso wie du:
(05.09.2010 20:48)Col. Sheppard schrieb:  Ich hab in meinem Twingo 0 Elektronik..^^
Keine Elektr. Fensterheber, keine Elektr. Außenspiegel, keine Servo... nichts..^^

Ich hab in meinem auch ne ZV nachgerüstet, auch so ne eBay-ZV mit Klappschlüsseln.
Zu den Servos: Das ist eigentlich kein Problem, 2 kleine Löcher je Tür/Kofferraumklappe (hinter der Verkleidung) und schon sitzt die Sache.
Zu den Klappschlüsseln: Ich habe meine alten Schlüssel zerlegt und Transponder und Schlüsselbart (angepasst) in die neuen gesetzt, funktioniert!

Also zusammengefasst, ist alles machbar, sogar mit Kofferraumklappe!

Wohne bald in Karlsruhe, das wär schonmal näher als jetzt (wären dann "nur" noch 180km) und würde dir auch gerne helfen...

Gruß,
NiceGuy


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - Col. Sheppard - 06.09.2010 13:35

Zitat:Wohne bald in Karlsruhe, das wär schonmal näher als jetzt (wären dann "nur" noch 180km) und würde dir auch gerne helfen...

Das Klingt nach nem Angebot! Very Happy
Okay.. wenn du es ja wirklich gemacht hast dann ist ja Supi! Die 180 KM nehm ich dafür gern in Kauf wenn dann alles funzt! Very Happy

Würd sagen dann bestell ich das oben von mir verlinkte Set (das) und dann können wir uns irgendwie verabreden?

Am besten wär es natürlich wenn du mir beim verbasteln der neuen Schlüssel auch gleich helfen könntest..^^
Wären 50 Euro als Honorar dann okay, ja? Smile


MfG,
Sheppard


RE: Hilfe beim nachrüsten einer ZV für Phase 1 Twingo - NiceGuy - 06.09.2010 14:31

Wir reden mal per PN weiter.

PS: Hast ne PN. Wink