Das Twingoforum...
Mein Gelber Twingo /neues Auto\ - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Bilder & Dateien (/forum-34.html)
+--- Forum: MEIN Twingo I (/forum-12.html)
+--- Thema: Mein Gelber Twingo /neues Auto\ (/thread-12653.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Mein Gelber Twingo /neues Auto\ - SixEngine - 12.07.2010 21:17

Ich wollte euch mal mein erstes Auto vorstellen. Es ist ein gelber Twingo BJ 97 geworden.

Aber vielleicht erstmal was zu meiner Person:
Zur Zeit bin ich 17 und werde am 19.7. 18 Jahre alt. Habe dieses Jahr meine Mittlere Reife gemacht und werde nach den Sommerferien auf dem Reismann-Gymnasium in Paderborn mein Abitur machen. Ja ... ich bin einmal sitzen geblieben, aber wie heißt es so schön: Gut Ding will Weile haben Wink

Eigentlich wollte ich kein Auto haben, da ich mir das nicht unterhalten konnte, aber meine Eltern habe mich dann mit dem kleinen überrascht und ich war sofort verliebt in ihn! Nun habe ich auch einen Nebenjob und kann mir das Auto auch unterhalten ... so kann es sich ändern. Jetzt bin auch ganz froh darüber eins zu besitzen.

Zu dem Twingo:
Der Twingo war vorher im Besitz einer älteren Frau, die Bonbons vom Enkel lagen auch noch im Fußraum hinten Very Happy.
Er hat erst 66000km gelaufen, stammt aus 1. Hand und neu sind:

- Bremsen Vorne
- Zahnriemen
- Auspuff
- Reifen
- Wasserpumpe

Insgesamt ist der Wagen in super Zustand. So soll er auch bleiben, deswegen wird er im laufe meiner Ferien noch Unterbodenversiegelt.

Eine Anlage soll auch rein. Radio habe ich schon.

- Alpine iDA-X 303 (vorhanden)

Eigentlich habe ich nicht viel vor, da mein Budget als Schüler nicht viel zulässt.

Felgen habe ich schon besorgt, die bekannten t-line von Renault, doch die kommen erst nächste Saison drauf, da ich die jetzigen erst abfahren möchte.

Stoßstangen sollen auch noch lackiert werden, Scheiben sollen noch getönt werden und das Auto soll noch ein wenig tiefer kommen. Klarglasscheinwerfer, sowie neue Rückleuchten wären auch noch ganz schön.

Mal die Bilder, leider sind die nur mit dem Handy gemacht Sad vernünftige kommen noch Razz
Das Auto ist auch seit heute angemeldet

[Bild: 690j-2c.jpg]

[Bild: 690j-2b.jpg]

[Bild: 690j-2a.jpg]

Und mit den neuen Felgen:

[Bild: 690j-29.jpg]


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - Sebastian89 - 12.07.2010 21:39

Hey erst mal Willkommen hier bei uns. Na sieht doch schon mal gut aus die grund basis. Bin mal auf die Weiter entwicklung gespannt


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - SixEngine - 12.07.2010 21:44

Wird aber dauern, auf jedenfall kommt er noch in diesem sommer tiefer!


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - Urbangt - 12.07.2010 22:15

Herzlich Willkommen auch von mirVery Happy
Ist doch nicht schlimm.
Ich bin auch Schüler und bei mir gehts auch nur langsam voran. Dafür freut man sich nachher umso mehrVery Happy


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - black-devil - 12.07.2010 22:44

Huhu und viel Spaß hier. Sieht doch sehr viel versprechend aus das ganze.

Sag mal wenn die Wsserpumpe neu ist, sollte aber auch der Zahnriemen neu sein. Frag ich mich nur gerade weil das in deiner Liste nicht aufgeführt ist.

Gruß

black-devil


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - SixEngine - 13.07.2010 00:45

(12.07.2010 22:44)black-devil schrieb:  Sag mal wenn die Wsserpumpe neu ist, sollte aber auch der Zahnriemen neu sein. Frag ich mich nur gerade weil das in deiner Liste nicht aufgeführt ist.

Danke für den Hinweis! Meinte auch den Zahnriemen Laughing.

Habe mir jetzt einen Phase 3 Tacho in der Bucht ersteigert, weil meiner sehr blas war.
Werde mal bei Renault nachfragen, was der Einbau kostet, ich weiß, es ist nicht schwer, da geht es mir eher um die Kilometerangleichung, weil der neue hat etwa 20000km weniger.

Danke für den netten Empfang!


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - black-devil - 13.07.2010 08:37

Las das doch so mit neuen Tachostand. Würde da jetzt nicht extra Geld für ausgeben. Und is doch cool wenn man aufeinmal 20000 weniger hat Smile

Gruß

black-devil


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - coloniaBVB - 13.07.2010 16:33

sieht doch sehr gut aus der gelbe, könnte glatt der zwilling von meinem sein wo er noch jungfräulich war
aber als rückleuchten kann ich nur die schwarzen von mts bzw. inpro empfehlen die andern sehen recht billig am gelben aus


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - Sebastian89 - 13.07.2010 16:58

Den Tacho kannst wirkich alleine wechseln den brauchst nicht weg bringen extra. Und merk dir nur den km von deinem jetztigen das du dann immer rechnen kannst und weist wie viel du auf der uhr hast.


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - SixEngine - 13.07.2010 18:55

Ja gut werde ich dann machen, dachte nur es könnte Probleme mit dem Tüv wegen den KM geben.


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - coloniaBVB - 13.07.2010 19:15

ne den tüv interressiert das nicht, nur sollteste den mal wieder verkaufen und sagst dem käufer nicht wieviel er wirklich gelaufen hat könnte er dich wegen betrug anzeigen Very Happy


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - Flums - 13.07.2010 19:54

du hast eine phase 1.?
wenn du ein tacho von phase 3 hast,der passt nicht.
hat ein anderen stecker.


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - runaway - 13.07.2010 20:10

Da haste 'nen guten Fang gemacht!
Sieht richtig gut aus der Kleine.
Und Hey - 66.000km?! Da hatte meiner schon mehr als ich ihn gekauft hab! Laughing

Willkommen hier! Wink


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - Batterface - 13.07.2010 21:04

hey herzlich willkommen hier bei uns, 66k wow das ist wirklich nicht viel...
Na dann viel Spaß auf der Oberstufe xD, mache dies Jahr Abi


RE: Mein erstes Auto --> ein gelber Twingo - RölliWohde - 13.07.2010 21:17

Hm... wie kommen dann die Phase 3 Tachos in die Phase 1 Twingos? Soweit ich weiß gehts mit "gefühlvoller Gewalt", steht bei mir auch noch an Wink

(13.07.2010 19:54)Flums schrieb:  du hast eine phase 1.?
wenn du ein tacho von phase 3 hast,der passt nicht.
hat ein anderen stecker.