Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Verfasser Nachricht
x-reisende-x Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Hallo,
Ihr lieben mein kleiner Twingo wurde vom Vorbesitzer mit bunten Fischaufklebers verschandelt an den Seiten und auf der Heckscheibe stehen Peinliche Sprüche wie " Nicht drängeln ich fahre doch schon vollgas" habt Ihr nen Tipp wie ich das ohne den Lack zu beschädigen abbekomme?

Ich weiß es wird wahrscheinlich danach noch als Schatten zu sehen sein weil der Lack ja unterschiedlich ausbleicht aber lieber Schatten als Regenbogenfarbene Fische...!

Und falls es zu arg wird würde ich gerne was neutrales dezentes drüber machen, kennt ihr ne Seite wo man gute Auswahl hat?

Danke euch im Voraus
Lg
20.10.2009 11:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
crop Offline
Senior Member
****

Beiträge: 315
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Klebr wie von Scheiben und Lack entfernen?
Habe ich letztens noch im tv gesehen. Reib das einfach mit Sonnenblumen Öl ab. Einfach auf nen Lappen und weg reiben
20.10.2009 12:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
x-reisende-x Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
ja wie das sind doch Kunststoff Kleber und gehen so einfach weg?
20.10.2009 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
crop Offline
Senior Member
****

Beiträge: 315
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Wenn's icht klappt nen Fön nehmen und warm machen, abziehen und dann mit dem Öl. Oder ganz normal mit Politur. Villeicht gehen die ja auch so ab denke das es auf der Scheibe auf jeden Fall klappt.
20.10.2009 12:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
x-reisende-x Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
super danke ich werde es ausprobieren Smile
20.10.2009 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sebastian89 Offline
Tunerlanguste :-)
*****

Beiträge: 2.134
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 7
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Also ich habe das erst mit nem Heißluftföhn angewärmt und dann kannst das abziehen passa ber auf das das net zu heiß wird sonst machst dir den lack kaputt und dann wenn du alles ab hast nimmt brenn spiritus und nen lappen und schrubbst das runter kann etwas dauern aber dann sieht dein twingo aus wie neu

[Bild: Sebastian89_361654.jpg]

Ich brauch kein Adaptives Kurvenlicht, ich kann driften! Very Happy

Was?? Deine Musik ist laut...? Warte bis meine Batterien voll sind!

Lg
Sebastian89
20.10.2009 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tobi -TFNRW- Offline
Senior Member
****

Beiträge: 641
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Eine möglichst deutliche und verständliche Ausdrucksweise hilft hier sehr weiter.
Ich nehme an das alle angenommen haben das du hier nur nach einer Lösung gesucht hast um den Kleberückständen zuleibe zu rücken.

Aufkleber an sich wie schon gesagt wurde warm machen oder den Wagen in die Sonne stellen und dann mit den Fingern abknibbeln.
Wer seine Fingernägel regelmäßig abknabbert ist hier klar im Nachteil Wink

Danach ist die Idee mit dem Öl echt gut. Du kannst auch eine milde Verdünnung versuchen wie z.B. Silikonentferner oder im Teilehandel heist das Zeug dann Teerentferner. Ich habe auch sehr gute Ergebnisse mit Magic Wonder bekommen das gibts auch z.B. bei ATU damit gehen auch alle Fliegen von der Haube ab die man bei Geschwindigkeiten über 100 Stundenkilometern manchmal mit aberntet...

Tobi -TFNRW-
24.10.2009 20:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sebastian89 Offline
Tunerlanguste :-)
*****

Beiträge: 2.134
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 7
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Also ich verstehe nicht was ihr alle mit öl habt?? Nur weil das mal bei Prosieben gezeigt worden ist heißt das noch lange nicht das es geht tut. also zumindesetn bei mir hat das nix gebracht wie gesagt heißluftfön dann warm machen und ab machen mit fingernägel oder nem rakel und dann zum schluss mit bren spiritus sauber machen das geht 100%tig

[Bild: Sebastian89_361654.jpg]

Ich brauch kein Adaptives Kurvenlicht, ich kann driften! Very Happy

Was?? Deine Musik ist laut...? Warte bis meine Batterien voll sind!

Lg
Sebastian89
25.10.2009 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.753
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 496
757x gedankt in 460 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Also das mit dem TUT macht mich ja mal wahnsinnig... Sorry fürs Offtopic, aber das tut mal gar nicht gehen Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
25.10.2009 22:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Ich tu mich deiner Meinung anschließen.

Die Idee mit dem Brennspiritus finde ich nicht sehr gut, dass greift den Lack doch schon ziemlich Stark an! Mit WD40 bekommt man richtig gut Kleberückstände ab! Ansonsten wie schon geschrieben, Teerentferner, aber auch damit bitte vorsichtig umgehen. Das Mildeste wäre einfach warmes Wasser mit einem bisschen Seife und einen Nachmittag Zeit nehmen!
25.10.2009 23:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
316x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Und ich tu jetzt mal sagen, dass ich die Idee, WD40 zu verwenden, gut finde.

Hätte nämlich auch Spiritus, Feuerzeugbenzin oder ähnliches benutzt ... Wink

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
25.10.2009 23:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
runaway Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.031
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 6
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Also ich hab mir neulich Bremsenreiniger gekauft, und aus langeweile ( weil ich so lang warten musste Rolling Eyes ) mal gelesen was da so alles drauf steht, und siehe da. Damit kann man auch Aufkleber entfernen! Wink

Und das schöne ist, das Zeug kauft man nicht umsonst. Kostet 'n 5er und is so wunderbar vielseitig! Very Happy
27.10.2009 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 180
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 27
13x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Aufkleber so gut es geht abknibbeln und Kleber mit Orangenöl einpinseln. Paar Minutn warten, abwischen, fertig.
https://www.youtube.com/watch?v=H_vZ5mbp...e=youtu.be
25.07.2020 10:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.293
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5548
5889x gedankt in 4888 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
11 Jahre, es wird immer besser.
Orangenöl ist übrigens recht aggressiv, auch wenn es sich so natürlich anhört.
Vorsicht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.07.2020 10:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 180
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 27
13x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Kleber wie von Scheiben und Lack entfernen?
Macht dem Lack aber überhaupt nix. Arbeite seit Jahren damit. Mit Lack kenne ich mich als Lackierermeister bestens aus. Smile
25.07.2020 18:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Dachrinnenabdeckung entfernen fam.lutz 14 7.976 25.08.2021 17:46
Letzter Beitrag: Plastik44
ZZTwingo1 Lack zum glänzen bringen Henker_Lili 12 9.744 11.11.2020 18:11
Letzter Beitrag: mrairbrush
  harz entfernen Carsten 7 6.380 25.07.2020 10:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Faltdach - Risse im Lack Petrus 3 2.480 17.06.2019 20:21
Letzter Beitrag: Petrus
ZTwingo2 Lack ist nicht schön onkel-howdy 11 8.440 29.05.2016 19:03
Letzter Beitrag: Thomas_Reiter
ZZTwingo1 Aufkleber entfernen Schlotte 16 10.155 10.01.2015 20:53
Letzter Beitrag: 9eor9
  Lack blättert ab katie 22 13.161 22.09.2014 19:37
Letzter Beitrag: 9eor9
  lack löst sich lowmega 3 3.277 20.07.2014 15:29
Letzter Beitrag: KevKev1991

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation