Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Getriebe spinnt
Verfasser Nachricht
BlackBaron Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Getriebe spinnt
Hallo Gemeinde,

Mein erster Beitrag und direkt ein problem...

Seit ich kürzlich nachts nen ausflug mit dem Twingo meiner Eltern gemacht habe und in ein krasses unwetter kam, Hakt die Schaltung pervers... Gang 1 und 2, manchmal auch 3 lassen sich sehr häufig einfach nicht einlegen...

Habe mich heute drunter gelegt und zunächst nichts ungewöhnliches feststellen können. Das Schaltgestänge wird ja nur von 1 Feder bewegt oder sind das normal 2?

Vorne am Getriebe ist eine art Gummidichtung am Schaltgestänge, diese hat ein Loch und es hat sich wohl Wasser drinne gesammelt. Habs vorhin mit WD40 gespült wodurch es schon besser wurde... Kann es sein dass das Teil durch nen Ast oder so beschädigt wurde und eindringendes Wasser das schalten so erschwert? Weil was andres war definitiv nicht und die Synchronringe machen doch auch nicht von heute auf morgen Feierabend... Das geschieht eher nach und nach...
15.07.2009 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation