Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Typenschild kaputt, nicht lesbar
#1
Hallo, liebe Twingo-Gemeinde!

Ich lerne allmählich das Schrauben an meinem Twingo 1 Phase 3 D4F und zur Identifikation von Teilenummern mithilfe von Catcar ist ja oftmals die Fabrikationsnummer nötig. Allerdings habe ich das Problem, dass wohl einer der zahlreichen Vorbesitzer mal mit irgendwas gegen das Typenschild geschrammt ist. Die oberen beiden Zeilen in dem Oval (also Typenbezeichnung und Fabrikationsnummer) sind nicht mehr lesbar. Leider sind die beiden ja die wichtigsten, wenn es um die Auswahl der korrekten Teile geht. Über die VIN weiß ich, dass es ein C06D ist, das müsste meines Wissens ja die Typenbezeichnung sein. Weiß jemand von euch zufällig, ob man diese Fabrikationsnummer irgendwo nachschlagen kann? Haben die in Frankreich irgendwo eine Datenbank wo das hinterlegt sein könnte? Oder habe ich jetzt einfach Pech gehabt?

Danke schon mal und liebe Grüße,

Max
merxte selber  Idea
Zitieren
Es bedanken sich: heingumpel
#2
Guten Morgen in die Runde! Fehler gelöst! Wenn ihr eure Fabrikationsnummer nicht findet oder sie wie bei mir nicht mehr lesbar ist, könnt ihr einfach den Renault Support kontaktieren. Die brauchen dann euren Fahrzeugbrief und können dann euren Typ und die Fabrikationsnummer raussuchen.
Liebe Grüße!
merxte selber  Idea
Zitieren
Es bedanken sich: Eleske


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo 1 Quickshift kaputt, Druck zu niedrig, Gänge gehen nicht mehr rein Himoru 41 13.809 05.12.2022, 19:49
Letzter Beitrag: Himoru

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste