Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Satellitenanlage
Verfasser Nachricht
balero Offline
Zweitwagen
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
35x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Satellitenanlage
Sorry, habe ich was falsches gesagt?

In der PDF steht, dass der jetzige Bau keine Erdung benötigt..

Später, als Mast einbetoniert, denke ich schon
03.11.2022 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.491
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 777
1086x gedankt in 825 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Satellitenanlage
nein, das galt nicht dir. schau mal auf die postingzeit. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
03.11.2022 21:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
balero Offline
Zweitwagen
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
35x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Satellitenanlage
Hallo zusammen,

Ich habe die Anlage hinten auf meinen Balkon gebaut. Da der Balkon 20 m lang ist, habe ich top Empfang, da der sat nun über den First des Neubaus kommt.

Ich bin sehr glücklich, dankbar und zufrieden.

Habe 3x 30 m top Kabel gekauft, die Bild Qualität ist echt der Hammer, hätte ich nie gedacht, was das ausmacht.

Alles ringsum des Balkons unter der Dachrinne sauber verlegt uns viele Kabelbinder genutzt.

Aktuell steht das ganze oben am Geländer, mit einem 1 m mast, ich denke aber nicht, dass der bei der Entfernung noch was bringt.

Da es ohnehin stabiler wäre baue ich den Mast noch ab und baue die Schüssel direkt am Geländer, direkt an die Wand, an. Jetzt ist das ganze so mittig.

Habe extra blitzschutzleiter verbaut.

Der Bauherr zahlt die HälfteSmile

Alles so 160 Euro, also 80. Meine Arbeit wahrscheinlich nicht, aber ist schon ok so.

Ich bin sehr glücklich dankbar und zufrieden.

Gott sei Dank.
16.11.2022 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: dragomir
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.491
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 777
1086x gedankt in 825 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Satellitenanlage
passt gerade schön hier rein, deshalb schreibe ich mal was zu sat/kabel.
unitymedia (jetzt vodafone) ändert bei uns die senderplätze und lässt normale digitale kanäle wegfallen und strahlt sie nur noch in hd aus.

so fiel bei mir im frühjahr schon arte aus. ein sendersuchlauf brachte ihn in hd nicht wieder. jetzt ende november das gleiche spiel mit phönix, tagesschau24 und andere. wiederum blieb der sendersuchlauf in allen zimmern ohne erfolg.

also fernseher zur hauseinspeisung gebracht. dann waren alle antennenverteiler (weichen), kabel und dosen erstmal ausgeschlossen. siehe da, alle sender waren in hd verfügbar. ok, nun die antennenverteiler wieder zwischen geschaltet und neuer suchlauf: alle sender vorhanden.

jetzt habe ich mir neue antennendosen bestellt und diese gegen die alten ausgetauscht und siehe da, alle kanäle waren wieder in hd verfügbar. angenehmer nebeneffekt: bei manchen sendern hatte ich ab und an mal klötzchenbildung, welche nun auch komplett verschwunden ist.
info nebenbei, antenndosen dürften hier im haus 1998/99 verbaut worden sein. evtl. hatte der elektriker aber auch noch älteren "müll" auf lager, der mit den heutigen anforderungen (frequenzbereiche etc) nicht mehr kompatibel ist.

da das gut ins thema satanlage passt, wollte ich das mal los werden. hier läuft seit einer woche wieder alles rund.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
03.12.2022 17:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
balero Offline
Zweitwagen
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
35x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Satellitenanlage
Das freut mich

Ja, sd sind die normalen, die werden nach und nach abgeschaltet.

Und HD eben.

Für HD braucht man die Einstellung 22 kHz, da HD nur in den Bereich gesendet wird.

Diese Einstellung setzt eine größere Schüssel voraus (Meine große astra hat alles, die kleine astra nur einen Bruchteil davon), und natürlich lnb und Dosen die das können.

Receiver bzw multi TV können das auch nicht alle.

Man lernt, wenn man sich damit beschäftigt. Wie beim twingo.
03.12.2022 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation