Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo-Wachküssen aus dem Dornröschenschlaf in BERLIN, wer kann helfen?
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.854
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5783
6105x gedankt in 5068 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Twingo-Wachküssen aus dem Dornröschenschlaf in BERLIN, wer kann helfen?
Ja, Abziehen bei laufendem Motor (bzw. verloschener WFS LED) reicht.
Und mit dem Blinken
(06.02.2016 23:36)Broadcasttechniker schrieb:  Wer es gerne Blinken sieht:
Wenn man nach der Aktion die Codeleitung ausgeklinkt lässt und in B6 den geschalteten Plus aus A1 einsetzt, dann blinkt die Diode ohne Zündung nett und gaukelt eine funktionierende WFS vor, bei Zündung an verlöscht sie weil es keine Betriebsspannung mehr gibt, + und - haben dann das gleiche Niveau.
Getestet und für gut befunden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.11.2021 22:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.607
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 783
921x gedankt in 775 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Twingo-Wachküssen aus dem Dornröschenschlaf in BERLIN, wer kann helfen?
Keine ZV beim C3G heißt, der hat nen Transponderchip im Schlüssel, hatte der 95er Twingo von ner Bekannten auch.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
30.11.2021 04:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kroely Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Twingo-Wachküssen aus dem Dornröschenschlaf in BERLIN, wer kann helfen?
So, komme gerade aus der Halle.
Batterie abgeklemmt, LED blinkt, Schlüssel in's Lenkradschloß, Zündung an, LED leuchtet rot und geht dann aus.
Zum Starten war die Batterie dann zu schwach, der Motor dreht aber etwas widerwillig.
Ich räum' den Twingo jetzt mal komplett frei und schaue wie's weitergeht, die WFS scheint aber fehlerfrei zu sein, ich werde sie aber prophylaktisch killen.
Am Wochenende geht's weiter, ich melde mich dann wieder.
Viele Grüße
k.
30.11.2021 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.607
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 783
921x gedankt in 775 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Twingo-Wachküssen aus dem Dornröschenschlaf in BERLIN, wer kann helfen?
Lass die Wfs so wie sie ist, die funzt ja so wie sie soll, erst mal gucken was der Tüv sagt. Jetzt solltest du gucken ob ein Zündfunke da ist, dazu einen Kerzenstecker abziehen einen Schraubenzieher lose in den Stecker stecken u das Metall des Schraubenziehers auf den Motor legen, auf Metallkontakt achten. Jetzt starten mit VOLLER Batterie oder Fremdstart, guck obs funken gibt.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
01.12.2021 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.367
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
562x gedankt in 480 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Twingo-Wachküssen aus dem Dornröschenschlaf in BERLIN, wer kann helfen?
Dann säuft er ab. Außerdem gefährlich für Laien.
Bei der langen Standzeit muss man schauen, wie alt der Sprit ist,
den OT Geber kontrollieren plus Ventilspiel samt aller wichtigen Sicherungen und Zündanlage.
Und das ist nur grob geschrieben. Normal ist der vom Stehen schon hinüber.
01.12.2021 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.607
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 783
921x gedankt in 775 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Twingo-Wachküssen aus dem Dornröschenschlaf in BERLIN, wer kann helfen?
Mario hab dich lang genug ignoriert...aber so mein bester geht keine Fehlersuche.
Joa beim Sprit geb ich dir schon recht 10 Jahre + ist grenzwertig sollte aber noch zündbar sein, man wird sehen. Eins nach dem anderen.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
01.12.2021 12:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kann man den kaufen "Twingo Initiale Paris 16V Vollausstattung -Reparaturbedürftig" ? wodipo 26 8.592 08.02.2020 21:56
Letzter Beitrag: cooldriver
  Renault Werkstatt Empfehlung Berlin Janito 12 4.474 11.07.2016 14:19
Letzter Beitrag: Janito
ZTwingo2 Wer im Raum 79588 kann Zahnriemenwechsel machen oder kann eine Werkstatt Empfehlen? Twingele 0 1.561 10.01.2016 21:52
Letzter Beitrag: Twingele
  Welcher Wischermotor ? bitte helfen !! lizaa26 17 8.639 19.08.2013 20:20
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo läuft nur noch auf 2 Zylindern was kann es sein? Svenni 1992 50 45.520 29.09.2012 13:27
Letzter Beitrag: Svenni 1992
  Kein Sprit und kein Zündfunke, wer kann helfen ? Fehler gefunden !! *Scholli* 13 14.416 26.06.2012 20:36
Letzter Beitrag: arthur42
  Twingo springt nicht an, woran kann es liegen? AndiK2 1 2.584 10.03.2012 21:29
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Wer kann helfen?siehe Bild nepoolli 10 8.668 02.12.2011 17:15
Letzter Beitrag: nepoolli

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation