Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702
Verfasser Nachricht
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.637
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 806
927x gedankt in 780 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702
Ich verweise nochmal auf Post #5, zufällig von mir Wink , ist es unter der Drosselklappe im Motorraum recht Ölfeucht?

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
05.06.2020 09:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 774
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 408
239x gedankt in 191 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702
@Orange: was war das für ein volvo, v50?
die hatten ford-motoren, die auch gelegentlich zu exorbitanten ölverbrauch neigen.
da sind es festgebackenen abstreifringe, liegt auch dem öl, welches die vorschreiben.
kerzen raus, kolben auf eine höhe stellen, diesel einfüllen.
und dann über tage/wochen die KuWe mit einem schraubenschlüssel nur leicht hin&her ruckeln, so, das die ringe gerade leicht in ihren nuten pumpen.
das soll wohl recht gut funktionieren, die erfolgsquote ist recht hoch.
unser 1800er Zetec blacktop braucht auf 10.000km einen halben liter, glück gehabt....hat ja auch schon 180.000km.

ich behaupte, das der hohe ölverbrauch nicht gut für den kat ist.

gruß, stefan
05.06.2020 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.043
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 217
246x gedankt in 186 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702
nö, war der alte VW/Audi-Diesel im 245er. Den hatte ich schon im Düsenbereich überholen lassen..aber die neueren Abgasvorschriften hätten den eh gekillt bzw. bei der Steuer für mich zu teuer gemacht. War ein schönes Auto für die Langstrecke und auch schön ausgestattet, schwarz mit schwarzem Leder, Klima etc.... aber wir begeben uns grade schwerst off topic Wink
05.06.2020 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 774
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 408
239x gedankt in 191 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702
OT weiter: ich fuhr auch jahre einen 245er, aber mit 230F...OToff....der trotz seiner zum schluß 650.000km praktisch kein öl verbrauchte...

gruß, stefan
05.06.2020 10:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.375
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
563x gedankt in 481 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702
Ihr habt irgendwie alle Recht , wenn ein Konsens gefunden wird.
Kein Ölverbrauch gibts nicht, der Pegel steigt sogar wg Ölverdünnung.
Es gibt kein perfektes Ölabstreifen an der Zylinderwand.
Und Ventilspiel verstellt sich eben doch bei hoher Laufleistung.
Das muss man genauso akzeptieren.
06.06.2020 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Christian aus Berlin
Christian aus Berlin Offline
Member
***

Beiträge: 171
Registriert seit: Jan 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 68
20x gedankt in 15 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702
...

(04.06.2020 16:16)rohoel schrieb:  den liter auf 1000km gab es schon vor 30 jahren in den bedienungsanleitungen.
ich konnte bisher bei keinem meiner fahrzeuge [6 toyotas, 1 twingo, etwa 8-10 firmenwagen (astra, escort, kangoo, focus)] einen signifikanten ölverbrauch feststellen...

Mein jüngster Verbrenner ist der Twingo mit EZ 2003, ansonsten sind meine Fahrzeuge aus den 80ziger und Anfang der 90ziger Jahre unterschiedlichster Hersteller, das sind ungefähr 15 Kfz, die ich verteilt in der Familie und ein anderen Teil fahrbereit in der Scheune habe.
Bei all diesen Verbrennern, der Young-und Oldtimerklasse, ist keiner dabei wo guten Gewissens nicht alle 1000 km den Ölpeilstab sondieren müsste.
Die verbrauchen alle Motoröl, aber, das sehe ich genauso, ist der Verbrauch an Motoröl bei dem Twingo am höchsten, aber es haut mich nicht um.

Wir fahren ansonsten nur noch ausschließlich mit Kfz zu 100% elektrisch, da fehlen mir zumindest die Baujahre ab 2003 bis heute, als vergleich ,)
Ich finde es auch nicht gut, dass es eine Kaufprämie für Hybrid-Kfz geben soll, deren Fahrleistung im elektrischen Betrieb rein lächerlich ist.

...
07.06.2020 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.637
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 806
927x gedankt in 780 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702
Oha, jetzt haste ne neue Diskussionsrunde eröffnet...

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
07.06.2020 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo mit Zylinder 2 ohne Kompression bleifrei040 21 2.628 13.02.2021 14:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Probleme mit einem Twingo 1 C06 bergerado 31 10.456 05.09.2019 06:33
Letzter Beitrag: Eleske
  Zylinderkopfdichtung D7F 3 (oder B?) 700, km-Stand 119 Tkm Fred58 17 6.720 12.03.2019 07:37
Letzter Beitrag: Eleske
  Mein Twingo c06 bj 03 bekommt keine Kompression Hexenkutsche40 31 10.901 04.11.2018 13:12
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Motor läuft im Stand zu Hochtouring andi1978 10 4.903 18.10.2018 23:34
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Motor startet mit einem Schüssel.... Pardid02 3 2.282 09.09.2018 16:46
Letzter Beitrag: handyfranky
  Automatikgetriebe von einem 1,2 8v in einen 1,2 16 V einbauen Maiky 8 3.543 30.07.2018 23:28
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Innenraum riecht im Stand nach verbranntem Öl katitreiber640 8 5.885 29.01.2018 21:10
Letzter Beitrag: katitreiber640

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation