Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremsflüssigkeit austauschen
Verfasser Nachricht
Baerchen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Bremsflüssigkeit austauschen
Hallo.. Ich habe mal eine Frage bezüglich der Bremsflüssigkeit. Beim Reifen wechseln hatte ich erwähnt das bei meinem Twingo, die Bremsflüssigkeit aufgefüllt wurde. Dieses ist jetzt schon ca 3 Jahre her. Der Bekannte hat es überprüft und festgestellt das die Flüssigkeit nicht mehr in Ordnung ist, aber auch noch nicht im roten Bereich. Wie lange kann ich noch warten und ist es schwierig die zu wechseln?
Wünsche noch einen schönen Abend
14.11.2019 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.411
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1034x gedankt in 794 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
drei jahre! tausche sie aus.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bremsfl%C3%BCssigkeit


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
14.11.2019 22:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.545
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1427x gedankt in 916 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
(14.11.2019 21:53)Baerchen schrieb:  ...und ist es schwierig die zu wechseln?

Wenn du das noch nie gemacht hast und nicht weißt wie, dann hole dir BITTE wenigstens Fachkundige Hilfe, oder geh in die Werkstatt.
In der Werkstatt kostet das 60-80€. Wenn du einen Fehler machst, kann das dein leben kosten.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

14.11.2019 22:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingele Offline
Senior Member
****

Beiträge: 516
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 93
66x gedankt in 60 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
Bei Renault hat mich das inklusive Bremsflüssigkeit und Märchensteuer 50 Euro gekostet...Renault sagt alle 2 Jahre,also so ist es am Clio IV

Clio IV Spritmonitor.de

Twingo II Spritmonitor.de
14.11.2019 23:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.062
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 134
518x gedankt in 357 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
ATU macht das ganze auch für 49,99. Wenn du einen fähigen atu in deiner Nähe hast, kann man da auch hin fahren. Werkstätten stehen und fallen mit dem Personal.
15.11.2019 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Baerchen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
Ich danke euch... Werde das dann mal in Angriff nehmen. Selber gemacht habe ich das noch nie, werde mich mal erkundigen wie das bei ATU ist.
15.11.2019 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.411
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1034x gedankt in 794 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
eine fachwerkstatt muß da aber nicht teurer sein! Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
15.11.2019 21:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Baerchen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
Ich frage mal zu erst an meiner stammwerkstatt nach, ob der auch sowas macht... Mein kleiner muss ja noch länger halten, will den echt nicht missen
16.11.2019 17:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.411
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1034x gedankt in 794 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
an unserem hat es unsere toyo-werkstatt gemacht. sowas sollte zu den grundlagen gehören. Wink
unserer ist auch überfällig, ich warte aber noch den tüv im märz ab.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
16.11.2019 17:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ronenfe Offline
Senior Member
****

Beiträge: 255
Registriert seit: Jun 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
22x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
Actually the manual says every 50000km.
19.11.2019 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Fred58 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 364
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 128
97x gedankt in 68 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
Grund zum Wechseln ist der zu hohe Wassergehalt, der dann zur Gefahr wird. Einen anderen Grund kenne ich nicht. Meinen jetzigen Twingo habe ich 2012 erworben. Seither lasse ich jedes Jahr einen Test machen, der kostenlos ist. Am Twingo habe ich seither noch nie gewechselt, bin noch immer weit entfernt vom Grenzwert.
Der Laguna war letztes Jahr bald ran an der Grenze. Das war dann auch ein Grund zum Wechseln der Flüssigkeit.

C06 7/1998 D7F
Laguna I Ph. 2 2.0 16V F4R 11/1999
20.11.2019 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 775
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 412
246x gedankt in 194 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Bremsflüssigkeit austauschen
ich sehe eher das problem im abrieb der manschetten, hinten an den RBZ kommt schon recht schwarze brühe raus.
man(n) erhöht die lebensdauer der komponenten mit gelegentlichen wechseln, ob das jezz alle 2 jahre sein muss....?

ist halt ein baustein der werkstattbindung, spricht uns unterschwellig (bremse<->sicherheit) an....man(n) will ja nix verkehrtes machen....

gruß, stefan
20.11.2019 09:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Quickshift-Steuergerät austauschen dizzy85 1 1.051 30.03.2022 11:30
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  "Stop" Symbol + "Handbremse" Symbol - Bremsflüssigkeit bubele 11 7.502 07.02.2017 17:17
Letzter Beitrag: bubele
  Lambdasonde selber austauschen C06Toujours 27 22.921 17.06.2016 10:16
Letzter Beitrag: C06Toujours
ZZTwingo1 Anlasser austauschen,Frage dazu Jockel66 11 10.250 18.11.2015 22:20
Letzter Beitrag: Jockel66
ZZTwingo1 Zündverteiler austauschen - entsört? nicht entstört? buck 3 2.844 19.09.2015 15:07
Letzter Beitrag: supertramp
  Bremsflüssigkeit im Kühlwasser some2110 13 18.867 28.12.2014 07:46
Letzter Beitrag: Markus (RO)
  C3G Motor Krümmer austauschen Frage: blackmore67 23 28.290 14.08.2012 17:23
Letzter Beitrag: arthur42
  Ausgleichsbehälter austauschen HILFE!! x-reisende-x 7 7.460 19.10.2009 16:19
Letzter Beitrag: x-reisende-x

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation