Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Messgeräte für den Autoelektriker
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.521
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5654
5964x gedankt in 4955 Beiträgen
Beitrag #61
RE: Messgeräte für den Autoelektriker
Meins war von hier https://www.ebay.de/itm/193841450835
Ich finde es bezeichnend dass in deinem Link der verzögerungsfreie Pieper besonders erwähnt wird.
Ich habe bestimmt mein Multimeter in der Firma mehr zum auspiepsen benutzt als um Spannungen und Ströme zu messen.
Spannung habe ich meistens mit dem Oszilloskop gemessen, auch oder gerade in Netzteilen bzw. auf den Spannungsversorgungs"schienen".

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.04.2021 19:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.354
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 722
994x gedankt in 763 Beiträgen
Beitrag #62
RE: Messgeräte für den Autoelektriker
na kaufen werde ich kein weiteres, habe ja auch noch das von weiter oben.
im job ist bei mir die prio eher spg und dann pieps. da ich manchmal nur eine spitze ganz kurz habe, komme ich da mit autorange auch nicht so klasse hin. deshalb habe ich noch ein zeigerinstrument bei dem ich den zucker des zeigers kurz sehen kann. Wink
für das meiste im autobereich reicht aber ein multimeter für 15-20€, das möchte ich auch noch einmal rausstellen. damit ist man auch im haushalt gut aufgestellt.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
10.04.2021 20:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation