Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo startet schwer
Verfasser Nachricht
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.309
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 709
957x gedankt in 737 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Twingo startet schwer
54AH ist etwas überdimensioniert, oder war bei dir so ein dickes teil drin?
wieviel bringt die lima?


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
11.12.2017 20:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Urlauber51 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 422
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
124x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Twingo startet schwer
Mal eine ganz blöde Frage: startest du mit getretener Kupplung und eingelegtem Gang?
Könnte mir vorstellen, dass die Kupplung nicht ganz sauber trennt und erstmal "losgerissen" werden muss.

Sie wussten nicht, dass es unmöglich war, also taten sie es.
(Marc Twain)
11.12.2017 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.997
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5452
5782x gedankt in 4795 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Twingo startet schwer
Ja, das bringt was wenn das Ausrücklager i.O. ist.
Zu den Batterien. Die können nie überdimensioniert sein, es sei denn die Zuladung leidet drunter.
Mehr ist immer besser.
Die in meinem 98er mit Klima hatte imho 54Ah. http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8509950 habs geändert auf 50
Hier hatte ich allerdings 50Ah geschrieben http://www.twingotuningforum.de/thread-4...pid8410984 und das passt glaube ich eher.
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8425361

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.12.2017 20:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Superingo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 30
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Twingo startet schwer
Ich möchte hier noch mal Laut geben.Ich habe die alte Batterie vor 2 Wochen wieder eingebaut, bisher springt der Wagen damit immer gut an.Kälter als Null Grad hatten wir aber auch noch nicht.
Die neue Batterie fahre ich voll geladen seit dem im Kofferraum spazieren.
Ich werde die wohl morgen mal wieder einbauen.Wenn der Wagen dann nicht startet ist die definitiv defekt.

Die Batterie ist von der Bauform identisch wie die 45 AH Version und ich fand das vom Kosten/Nutzenfaktor ganz gut.
Evtl. wollte ich auch meinen Verstärker und Gehäusesub wieder einbauen.
Ob das Ding dann wirklich die 54AH schafft, steht natürlich ohnehin in den Sternen.
Vermutlich wird eine Standart Varta mit weniger AH sogar besser sein, vielleicht kommen beide Batterien aber auch vom gleichen Band.
Das weiss der Himmel allein.
22.12.2017 07:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
JKausDU Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 6
22x gedankt in 16 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Twingo startet schwer
(11.12.2017 20:11)rohoel schrieb:  54AH ist etwas überdimensioniert, oder war bei dir so ein dickes teil drin?
wieviel bringt die lima?


mfg rohoel.

54 AH sind völlig unproblematisch. Eine höhere Batteriekapazität ist ähnlich wie ein größerer Tank. Es dauert ein wenig länger, bis es ganz voll ist. Die Serien-Lima lädt auch eine solche Batterie problemlos.
22.12.2017 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Motorsteuergerät ohne Strom Twingo startet nicht DerDude87 15 3.571 07.01.2020 20:56
Letzter Beitrag: DerDude87
  Twingo geht während der Fahrt aus u nicht mehr an. Nach Klackgeräusch startet wieder JuppT 12 4.820 05.07.2018 11:57
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo startet nicht sinan61 5 2.085 19.06.2018 17:05
Letzter Beitrag: sinan61
  Twingo DF7 startet nicht mehr (Fehlercode 4104) Georg FN 31 10.950 07.07.2017 15:07
Letzter Beitrag: cooldriver
  Twingo startet nicht mehr Mark Wiesbär 24 8.199 11.01.2017 19:31
Letzter Beitrag: Mark Wiesbär
ZZTwingo1 Twingo startet nicht mehr. Matrixm23 2 2.038 02.11.2016 21:15
Letzter Beitrag: Matrixm23
  HILFE Twingo startet nicht laxoy 42 18.387 12.10.2016 15:21
Letzter Beitrag: carsten.okun1
  nach batterieausbau startet twingo C06 Bj. 1997 nicht mehr twingotwongo 3 2.525 10.07.2016 19:26
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation