Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klackern nach Boardsteinkollision
Verfasser Nachricht
Eric__ Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Klackern nach Boardsteinkollision
Hallo Liebe Gemeinde,

folgendes Problem habe ich mit meinem Twingo:

Bin vor ein paar Tagen in einer nassen Kurve weggerutscht ( mit ca 50Kmh) und mit dem Vorderreifen an den Boardstein gekommen.
Jetzt habe ich ein Klackern vorne rechts was sich stark nach Radlager anhört, es tritt aber auch dezent auf der linken Seite auf.
Dazu kommt das mein Lenkrad ein wenig verzogen ist, heißt wenn ich geradaus fahren will steht das Lenkrad nicht ganz grade.

Meine Vermutung ist das ich mir die komplette Vorderachse samt Radlager und Lenkung zerschossen hab.Sad

Kann mir jemand sagen was da noch alles in Mitleidenschaft gezogen worden ist und was da preislich gesehn auf mich zukommt?

Schonmal ielen Dank im voraus
07.10.2016 09:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Darth Vader Offline
To Punish and Enslave!
*****

Beiträge: 820
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 677
186x gedankt in 143 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Klackern nach Boardsteinkollision
Da wird dir eine Werkstatt die sich die ganze Sache mal ansieht wohl eher genaueres sagen können als wir alle hier ohne kristallkugel.

Was Ich im inneren bin zählt nicht.Nur das was ich tu,zeigt wer ich bin.
Rücksicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut.
Spritmonitor.de
07.10.2016 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Klackern nach Boardsteinkollision
also wenn das Lenkrad seitdem schief steht ist was am Fahrwerk verbogen worden.

Felge, Querlenker, Spurstange, Fahrschemel, Lenkgetriebe ... möglich ist alles, genaueres mußt du selber schauen.

Kosten ... tja, das kommt eben auch drauf an was krumm ist.

tschüss,

Harald_K
07.10.2016 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eric__ Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Klackern nach Boardsteinkollision
Sehe ich auch so, hätte ja sein können das jemand dasselbe Problem auch schonmal hatte und mir sagen kann was er dafür gelatzt hat Smile
07.10.2016 09:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.845
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5777
6100x gedankt in 5063 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Klackern nach Boardsteinkollision
Blöd ist auch dass die Antriebswellen nicht mehr axial zentriert sind.
Das führt zum Klackern der inneren Gelenke und mit Pech zu bösen Folgeschäden am Getriebe weil die linke Welle bis dort rein geht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.10.2016 09:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eric__ Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Klackern nach Boardsteinkollision
Ich hoffe echt das es "nur" Achse und Fahrwerk betreffen.
Termin für den Werkstattbesuch ist schon ausgemacht, werde dann berichten was wirklich alles im Eimer ist.
07.10.2016 09:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eric__ Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Klackern nach Boardsteinkollision
Edit:

@Broadcasttechniker
Der Aufprall an dem Boardstein war nur an der rechten Seite. Wegen der linken Welle mach ich mir jetzt keine gedanken.
07.10.2016 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.845
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5777
6100x gedankt in 5063 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Klackern nach Boardsteinkollision
Falsch gedacht.
Wenn der Achskörper verschoben ist betrifft das beide Seiten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.10.2016 14:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Nach Radlagerwechsel vorne links zunehmendes Klackern schrati1953 3 686 03.10.2021 14:38
Letzter Beitrag: schrati1953
ZZTwingo1 Lenkrad nach links und rechte Rad steht 2-3 cm nach hinten manfredmichel939 1 1.286 20.06.2020 14:56
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Lenkrad schwergängig / Klackern beim Rechtsfahren SCHNAPTRICK 5 4.297 09.06.2015 13:56
Letzter Beitrag: SCHNAPTRICK
  Vorderrad steht nach Unfall zu weit hinten und nach rechts. Lagunatanja 23 19.820 21.11.2013 21:34
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Klackern vorn rechts Funboxer 1 2.189 31.08.2013 19:37
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Klackern vorderachse Twingo 1 Dülli 4 4.485 05.05.2013 21:00
Letzter Beitrag: ChrizZz
  Klackern vorne links Dr.Faust 1 2.294 05.09.2012 21:49
Letzter Beitrag: Getfreakay
  Klackern Battlewurscht 5 3.722 16.03.2012 08:49
Letzter Beitrag: Battlewurscht

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation