Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Austausch Bremsscheibe vorn vom RS 2009
#1
Hallo zusammen,

ich möchte meine BS vorne wechseln. Die Belege sind noch gut und brauchen definitiv nicht gewechselt werden da diese
erst ca. 6 Monate alt sind. Kann mir einer kurz sagen wie ich die Bremsbacke am leichtesten abbekomme ? Die Scheibe hängt
ja nur an zwie Torxschrauben. Es wäre super wenn jemand eine kurze Anleitung hat und dies am besten bebildert.
Habe leider nichts in der Suchfunktion gefunden.

vg
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Schau es dir in der Doku an.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Sorry. Finde einfach nichts
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Rad runter, Sattel runter, die Zentrierschrauben raus, feddich.
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Hallo onkel howdy. Weis nur nicht wo die schrauben bei den backen sind. Ich weis das es nicht schwierig ist. Bin nur vorsichtig
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
(01.11.2015, 21:07)Spoocky schrieb: Sorry. Finde einfach nichts
Mal ausnahmsweise Fullquote.
Du bist seit mehr als 5 Jahren dabei.
Und findest einfach nichts.
Dann lasse bitte unter allen Umständen die Finger von der Bremse.
Das meine ich ernst.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: KevKev1991 , mecRS
#7
(01.11.2015, 21:32)Broadcasttechniker schrieb: Dann lasse bitte unter allen Umständen die Finger von der Bremse.

Sorry aber DAS dachte ich auch.
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Und wenn du dich doch umbringen möchtest:
In der Doku gibt es in den Tipps, (sticky) bei den Twingo 2 Unterlagen das MR411_3 Seite 53
Auch die Momente werden dort erwähnt sowie die nach Demontage unbedingt zu wechselnden Teile.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Macht Euch da mal keine Sorgen. Ich komme zwar sehr unsicher in der Richtung vor weil ich nur sehr vorsichtig diese
Sache angehen will. Werde auf jedenfall einen versierten Schrauber mitnehmen. An alle, nein ich will mich nicht umbringen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
so wirst nicht unbedingt (in punkto was dazu lernen Smile ) weiterkommen, onkel howdy hat es gesagt, rad abmontieren, bremssattel (in der regel zwei schrauben ziemlich oben auf dem sattel, bei unseren clio waren es zwei die man mit dem 13-er schluessel auf kriegt..) bremssattel mit einem draht auf dem stossdaempfer befestigen, um die bremsleitung zu schonen und finalement die bremsscheibe abmontieren........
changement im umgekehrten sinne...Cool
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Frag Youtube. Ist zwar ein megane 3. sollte aber vom Prinzip beim RS gleich sein.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Bremsscheibe auf Radnabe festgerostet - wie lösen? rubber-duck 4 1.761 23.03.2023, 17:34
Letzter Beitrag: rubber-duck
ZTwingo2 Austausch Achsträger / Geräteträger / Fahrschemel Twingo 2 1,2L Vorne Bj. 2008 Bandit64 20 5.737 05.10.2022, 21:13
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Defekte vordere Feder im RS von 2009 Spoocky 11 3.128 02.10.2022, 15:24
Letzter Beitrag: Spoocky
ZTwingo2 Reifen (vorn) innen abgefahren, Spurstangenkopf uwe33 6 2.278 12.11.2021, 09:41
Letzter Beitrag: uwe33
  Unterschied Bremsscheibe Schalter und Automatik Twingoletti 4 4.550 07.08.2017, 21:40
Letzter Beitrag: Twingoletti
  Metallisches Knacken beim Lenken und Beschleunigen vorn rechts Fred58 20 18.820 21.03.2017, 07:53
Letzter Beitrag: Fred58
  Twingo C06 Bj. 2000, 1.0 43KW, Klopfen/ Schlagen von vorn bei Lenkeinschlag RöZi 5 6.106 04.07.2016, 18:05
Letzter Beitrag: RöZi
  Bremse Vorn hornett 8 7.534 23.05.2015, 13:26
Letzter Beitrag: hornett

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste