Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Plasti Dip
Verfasser Nachricht
wrc-engelchen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Plasti Dip
Moin ihr Lieben,

Ich hab ja schon gelesen, dass einige Probleme mit PlastiDip uä haben und überhaupt nicht überzeugt sind. Von daher brauche ich solche Kommemtare nicht, sondern hoffe auf Hilfe Wink

Würde gerne meine Renault Zeichen vorne und hinten schwarz dippen, da man diese ja nicht abnehmen kann, bleibt ja nur die Möglichkeit es am Auto zu machen.
Wie gehe ich da am besten vor?
Renault Zeichen abkleben und dann fie Schichten drauf und am Ende rundherum abziehen!? Wie geh ich da sicher,dass die Folie nicht am Zeichen abgeht?
Mit was und wie reinigen?

Und noch eine andere Frage, eine Speiche meiner Felgen soll grün werden, muss da der Reifen(und Felge) ab oder ist das auch am Auto montiert möglich?

Habe das noch nie gemacht aber habe die Sprühfolie schon seit letztem Jahr hier und mich noch nicht so richtig drann getraut Sad
Eigentlich sollten auch neue Kennzeichenhalter drann und vorher der "Diffusor" schwarz aber das muss noch warten :-/
Außerdem sollen grüne "Streifen" oä ala Gordini-Style drauf. Was empfehlt ihr da, PlastiDip oder eher richtige Folie?

Danke für eure Hilfe,

Gruß Sabi

Twingo 2 BJ. 2007
Veränderungen: grüne Innen- & Kofferraumbeleuchtung, LED-Kennzeichenbeleuchtung
Vorhaben: teilw. Folierung grün, 16 Zoll Felgen, Distanzscheiben, Scheibentönung
06.05.2015 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.519
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1414x gedankt in 907 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Plasti Dip
Wenn es nach was aussehen soll, müssen die Embleme ab. Und so weit ich weiß, gehen die
auch ab.
Wenn nur eine Speiche grün werden soll, muss der Reifen nicht ab, weil du mit dem Dip
gar nicht an den Reifen kommst.

So genau bekommst du das nicht abgeklebt und du siehst immer irgendwo Ränder oder
Stellen, wo es drunter gelaufen ist. Und beim abziehen des Klebebandes "franst" der Dip
an der Klebekante gern aus. Das sieht dann Sch*** aus.

Für ganze Bauteile ist das Zeug ganz gut. Für Teilflächen eher Problematisch.

Bevor du an die Embleme und Felge gehst, würde ich erst mal ne halbe Dose opfern und an
was anderem Testen, wenn du das noch nie gemacht hast. So bekommst du ein Händchen dafür.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

06.05.2015 20:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wrc-engelchen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Plasti Dip
Danke für deine Antwort, ich dachte die Embleme wären genietet?
Meine das mal gelesen zu haben

Twingo 2 BJ. 2007
Veränderungen: grüne Innen- & Kofferraumbeleuchtung, LED-Kennzeichenbeleuchtung
Vorhaben: teilw. Folierung grün, 16 Zoll Felgen, Distanzscheiben, Scheibentönung
06.05.2015 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AnneT Offline
Member
***

Beiträge: 74
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
21x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Plasti Dip
Zunächst mal: Der Untergrund muss sauber und fettfrei sein. Im Grunde wie fürs lackieren auch. Überall dort wo nur eine minimale Spalte ist verbindet sich das Plastidip nicht und somit braucht auch in der Regel nichts abmontiert werden. Einfach nach dem trocknen das überschüssige Plastidip abziehen. Die meisten Fehler passieren durch schlecht vorbereiteten Untergrund und zu dünne Schichten. Ist nicht alles sauber und fettfrei beginnt das Zeug zu krisseln und haftet entweder zu gut oder garnicht. Ist die Schicht zu dünn lässt es sich nicht gescheit abziehen sondern geht nur in Fetzen runter. Falls Du abklebst müssen die Klebestreifen unbedingt abgezogen werden solange das Plastidip noch nass ist. Beim sprühen nass in nass arbeiten. Nicht warten bis eine Schicht komplett abgetrocknet ist sondern die Folgeschicht auftragen solange die vorhergehende noch etwas feucht ist. Jede Schicht nur dünn aufsprühen sonst gibt es Läufer und unsaubere Stellen in der Beschichtung.

Twingo Bj. 2001 Initiale 16V RIP 2001-20015
Twingo Bj. 2001 Initiale 16V
Klima, dunkle Lederausstattung, getönte Scheiben, Nebelscheinwerfer.
Updates: Zweistufige Sitzheizung Fahrersitz, Gewindefahrwerk mit 35/30mm,
Tiefbett Steffan 8J14 Felgen, 195/45/14 Reifen, Sebring Sportendtopf,
Pollenfilter, Clarion CD/USB/SD Radio m. Adapter, Osram Nightbreaker H4
u. H1, gecleante Heckklappe
06.05.2015 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 994
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Plasti Dip
.........."Bevor du an die Embleme und Felge gehst, würde ich erst mal ne halbe Dose opfern und an
was anderem Testen, wenn du das noch nie gemacht hast. So bekommst du ein Händchen dafür"......

persoenlich wuerde ich es beim lieben nachbarn auf seinen jaguar ausprobieren.....
natuerlich muesste er einverstanden sein.....

im ernst, so einfach wie's aussieht ist es nicht, wenn es sauber werden soll, wie es ogniwT schon meint, fuer ganze flaechen ok fuer teil flaechen
wird es pingerlich.... aber wenn du ganz geschickt bist? why not??
07.05.2015 07:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 120
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Plasti Dip
Die Embleme bekommst du ab. Hinten ist das Emblem gesteckt, bekommst du in einer Minute ab. Vorne ist es soweit ich richtig informiert bin geschraubt, also müsste wohl die Schürze ab, weil man sonst glaube ich nicht dran kommt.

Hatte damals das gleiche Vorhaben die Embleme und eine Speiche pro Felge Neongelb zu machen, Problem war aber das die Embleme ja chromefarbend sind und das neongelbe PlastiDip, dann nicht gelb sondern eher grünlich geworden ist, durfte also alles abziehen. Hätte es erst mit weißen PlastiDip machen müssen und dann noch mal paar Schichten in neongelb.

Hoffe konnte helfen.
07.05.2015 09:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wrc-engelchen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Plasti Dip
Danke wollte gerade fragen ob die Schürze ab muss, hatte eben mal nachgeschaut
Das Hintere ging problemlos ab nur beim Vorderen muss ich schauen...

Wie genau geht die ab? Also 4 schrauben oben, jeweils eine in den Radkäste und unter der Schürze sind bestimmt auch nochmal 3 od 4?
War das dann alles?

Habe auch euren Tip zu Herzen genommen und erstmal ein Übungsobjekt "foliert", bin da noch bei der 4. Schicht aber 6 wollte ich mind. machen

Twingo 2 BJ. 2007
Veränderungen: grüne Innen- & Kofferraumbeleuchtung, LED-Kennzeichenbeleuchtung
Vorhaben: teilw. Folierung grün, 16 Zoll Felgen, Distanzscheiben, Scheibentönung
07.05.2015 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
:Paddy: Offline
Member
***

Beiträge: 107
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
10x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Plasti Dip
Eine gute Anleitung zum Abbau der Frontschürze findest Du hier:
http://www.twingotuningforum.de/thread-14309.html

Gruß
Patrick
07.05.2015 10:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wrc-engelchen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Plasti Dip
ah vielen Dank Smile

Hat geklappt, vielen Dank!! Smile
[Bild: 2015-05-0714.03.48swsfb.jpg]

Jetzt gehts das gefummel los, das Emblem von dem schwarzen "Hintergrund" abzubekommen

Twingo 2 BJ. 2007
Veränderungen: grüne Innen- & Kofferraumbeleuchtung, LED-Kennzeichenbeleuchtung
Vorhaben: teilw. Folierung grün, 16 Zoll Felgen, Distanzscheiben, Scheibentönung
07.05.2015 11:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hände weg von Plasti Dip egal welche Marke ! weber83 22 15.763 20.03.2015 23:38
Letzter Beitrag: katersylvester
  Sprühfolie / Plasti Dip Probleme mit Klebeband stefan s. 12 18.459 15.08.2014 08:41
Letzter Beitrag: Jan92
ZZTwingo1 Plasti Dip für Stoßstangen Phase 1??? fliegeroli 10 10.532 09.04.2013 10:27
Letzter Beitrag: Rowdy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation