Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaufberatung Autoradio
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.860
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5786
6110x gedankt in 5071 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Kaufberatung Autoradio
Theoretisch egal, praktisch Gugge den ich für einen BOT halte.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.09.2021 22:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.042
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 216
246x gedankt in 186 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Kaufberatung Autoradio
Wink also ich bin kein Bot.

Das von mir beschriebene Radio sieht nicht anders aus als das von Bazon gepostete Promobild. Mit der einen Ausnahme, dass in der kleinen Variante keine Farbwahl möglich ist. Display selbst weiß, drumherum alle Bedienelemente blau beleuchtet. Und ja, es glänzt ziemlich. Ist aber bei maximaler Beleuchtungsstärke (die kann man für Display und Bedienelemente separat und beide auch nochmal separat für Tag- und Nachtmodus einstellen) ganz gut abzulesen. Das ganze Radio finde ich aber sowohl von der Software-Naviagtion als auch von der Anzahl / Größe der Tasten eher überfrachtet und frickelig zu bedienen. Zum Glück muss man das Meiste nur einmal einstellen.
06.09.2021 23:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Richardt Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Kaufberatung Autoradio
Welche Pioneer Radios gehen mit Adapter an original LFB? Radio und Cd wären schick, USB erfreulich. Gerne mit Verstärker für die 4 Lautsprecher.
02.11.2021 17:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.042
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 216
246x gedankt in 186 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Kaufberatung Autoradio
Bei aller Liebe und aller Bereitschaft hier im Forum: das musst Du schon selbst herausfinden. Stichworte sind Pioneer, Adapter Original-Lenkradfernbedienung.

Wenn Du was konkret ins Auge fasst, kannst Du ja hier nochmal nachfragen und man überlegt gemeinsam, ob es passt.
02.11.2021 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.404
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 735
1019x gedankt in 782 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Kaufberatung Autoradio
ach wie typisch in der heutigen zeit. kein bitte, kein danke ---> guter einstand.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
02.11.2021 19:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Richardt Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #36
RE: Kaufberatung Autoradio
Tipp am Handy, ziemlich unkomfortabel, daher recht kurz. Hab ein gebrauchtes gefunden.
03.11.2021 01:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Richardt Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #37
RE: Kaufberatung Autoradio
pioneer deh-x3700ui erfüllt anscheinend all meine Kriterien.
03.11.2021 01:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.609
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 792
921x gedankt in 775 Beiträgen
Beitrag #38
RE: Kaufberatung Autoradio
Sollte passen, hab eines der Vorgänger verbaut, mit Adapter für die Fb.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
03.11.2021 03:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.042
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 216
246x gedankt in 186 Beiträgen
Beitrag #39
RE: Kaufberatung Autoradio
ich empfehle Dir, den Lautsprecherblock umzupinnen, so dass Du die Armaturenbrett-Speaker auf FRONT und die in den Türen auf REAR liegen hast.
03.11.2021 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Richardt Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #40
RE: Kaufberatung Autoradio
Guter Tipp, danke!
03.11.2021 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.860
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5786
6110x gedankt in 5071 Beiträgen
Beitrag #41
RE: Kaufberatung Autoradio
Ist das so einfach?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.11.2021 13:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.042
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 216
246x gedankt in 186 Beiträgen
Beitrag #42
RE: Kaufberatung Autoradio
Beim Originalradio: ja, hab ich so gemacht bei zwei Twingos. Gedacht war das Setup wohl von Renault für die Winz-Speaker hinten an den Rückbänken.

Gehe aber davon aus, dass es bei anderen Radios, die zwischen Front und Rear unterscheiden können, also Fader plus entsprechend viele Eingänge haben, auch so geht.

Sinn der Sache ist ja, etwas mehr „Lautstärke“ auf die Speaker in den Türen zu geben, da die aufgrund des Durchmessers mehr Mitte und Bass ins Spiel bringen können. Dabei ist es hilfreich, wenn die Speaker im A-Brett nicht auch versuchen, „Bass“ zu bringen. Das sollten selbst die Original-Speaker schaffen (weil mit Weiche versehen). Bei Neueinbauten sollte man zusehen, dass auch die eine entsprechende Weiche für den Bereich Hoch/Mitten haben. Der Fader selbst hat ja nix damit zu tun, welche Frequenzen wo hin geschickt werden.

Das Ganze ist natürlich ein Einfach-Hack. Die HiFi-Fraktion hier im Forum wird da bestimmt ganz andere Ansichten haben. Aber für mich (mit Original-Radio und Fremdspeakern) funktioniert das sehr gut.
03.11.2021 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Richardt
Richardt Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #43
RE: Kaufberatung Autoradio
Läuft jetzt alles, auch lfb... Gibts einen bezahlbaren Subwoofer für Untersitzmontage?
07.11.2021 14:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Richardt Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #44
RE: Kaufberatung Autoradio
Hab mittlerweile das Pioneer, das gut funktionierte, durch ein JVC ersetzt, weil ich DAB haben wollte. Adapter für LFB ist bestellt. Das trennen der Türlautsprecher ist kein großes Ding, muss man halt entweder nen neuen Isostekcker schnitzen oder alternativ die Kabel für Rear anders verbinden. Man muss aber definitiv am Stecker des Autos ändern, Adapter geht da nicht. Da sind jeweils zwei Kabel zusammen im Siostecker, welches Genie bei Renault hat sich das damals ausgedacht? Shocked
08.01.2022 03:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Richardt Offline
Member
***

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #45
RE: Kaufberatung Autoradio
So, die Operation hat viel gebracht, mit 4 Lautsprechern hat das Radio besseren Klang und auch Bass. DAB finde ich super, ich höre gerne Hörspiele oder Diskussionen bei längeren Strecken. UKW geht jetzt auch besser, die lange Originalantenne habe ich ruch ein Stummelchen ersetzt- Waschstrassen- und Randalesicher.

Im Prinzip würde mir das so schon reichen, da ich aber zwei passive Subs und ne Endstufe rumliegen habe, will ich die auch anschließen. Ich habe ewig nachgedacht, wie ich ein Kabel von der Batterie in den Innenraum kriege, bis mir ein Vierfarbkuli in die Hände fiel. Der ist etwas dicker als ein normaler.

Kabel passte in den Vorderteil der Hülse, also Gummipfropfen vom Kabelbaum mit Schraubendreher etwas zur Seite gedrückt (am Blech, nicht bei den Kabeln), Hülse mit Kabel durch die Lücke durchgeschoben, schon hatte ich das Kabelende im Innenraum.

Kommt dann oberhalb der Pedale raus, praktischerweise kann man von unten gut hochgreifen und dann das Kabel einfach weiter durchziehen. 2 Minuten Arbeit. Muss nichts demontiert werden, auch der Waschwasserbehälter kann drinbleiben, Platz reicht aus. Die Sicherungen sind ganz weit weg, soweit ich sehe auch keine Kurzschlußgefahr daher.

Achja, der Pfropfen ist etwas unterhalb hinter dem Wischwasserbehälter von aussen zu fühlen, eine Art Matte ist davor (Dämmung zur Fahrerkabine wegen Lärm?), darin ein Loch und der Kabelbaum geht durch, so findet man den einfach. Bei den jetzigen Temperaturen empfiehlt es sich, das zu machen wenn der Wagen gefahren ist und der Pfropfen warm- dann ist er elastischer.

[Bild: twingo-12172224-Jza.jpg]

Jetzt noch die Verkabelung zu den Subwoofern und dem Amp herstellen, Sicherung in den Motorraum, los gehts. mit der Belästigung der Nachbarn Smile
12.01.2022 17:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Suche neues Radio ( Kaufberatung ) BANGRA 1 2.479 09.05.2013 11:59
Letzter Beitrag: Starbuzz
  Kaufberatung "gescheites" Radio (3xPreout, 3-Wege FW..) Starbuzz 9 5.818 07.04.2013 16:48
Letzter Beitrag: Starbuzz
  Kaufberatung enees39 15 8.297 04.01.2013 23:35
Letzter Beitrag: Karsten H. -TFNRW-
  Kaufberatung Autoradio enees39 8 4.868 14.12.2012 11:32
Letzter Beitrag: 9eor9
  Kaufberatung: Radio mit Bluetooth und USB Backspin 10 9.342 07.05.2011 15:54
Letzter Beitrag: KevKev1991
  Kaufberatung Boxen/Doorboards ashina 10 6.032 06.06.2007 19:15
Letzter Beitrag: Wernersen-Power

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation