Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremstrommel geht nicht ab!
Verfasser Nachricht
TwingChing Offline
Mupfel on the Road
*****

Beiträge: 1.167
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 11
Bedankte sich: 3
13x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #1
Bremstrommel geht nicht ab!
Hallo Leute,

Ich wollte heute das handbremsseil wechseln, aber ich bekomme die Trommel einfach nicht ab.

Selbst der Hammer will nichts reißen & ebenso abzieher lässt sie sich nicht lösen?!?

Hat jemand noch ne Idee?

Gruß Jan

[Bild: Signatur.jpg]
13.11.2014 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bremstrommel geht nicht ab!
Klemmt die Trommel auf den Belägen oder die Innenringe auf dem Zapfen?
Die Herangehensweise ist fallabhängig komplett unterschiedlich.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.11.2014 16:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingChing Offline
Mupfel on the Road
*****

Beiträge: 1.167
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 11
Bedankte sich: 3
13x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Bremstrommel geht nicht ab!
Der Innenring auf dem Zapfen sitzt fest. Drehen lässt sie sich ganz leicht und die Beläge schleifen auch nicht.

[Bild: Signatur.jpg]
13.11.2014 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Bremstrommel geht nicht ab!
Gut.
Da ich davon ausgehe dass du das Abdrückwerkzeug nicht hast zwei Wege

Rad montieren und gegen den Reifen treten.
Sobald auch nur leicht lose Rad ab und Rest vom Hand.
Gefahr: Der hintere Lagerring bleibt stecken, dann muss das Lager getauscht werden.

Alte Felge montieren, aber unter dem Mittelloch den Balken eines Zweiarmabziehers oder den Stern eines Dreiarmabziehers positionieren wenn der Platz ausreicht.
Der Rest nach Gefühl und Wellenschlag.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.11.2014 18:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingChing Offline
Mupfel on the Road
*****

Beiträge: 1.167
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 11
Bedankte sich: 3
13x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Bremstrommel geht nicht ab!
Doch, haben wir fastSmile
Da müssen nur noch in den selbstgebastelten bmw antriebswellenausdrücker ein paar Löcher wegen dem anderen lochkreis und schon passt das.
Radlager ist dann ne Sache von 2 Minuten wenn mal die Trommel ab ist. Das hat durch die Klopperei eh schon gelitten und das tauschen wir gleich mit aus.

[Bild: Signatur.jpg]
13.11.2014 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 ABS Sensorring Hinterachse (Bremstrommel) Silver8787 66 68.073 18.10.2021 08:24
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Bremstrommel bzw. eine bestimmte Feder!? Andi13 7 3.789 02.04.2019 17:57
Letzter Beitrag: cooldriver
  Lenkung geht zeitweise nicht Ceddy91 18 7.695 12.05.2017 11:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Durchmesser Bremstrommel Der_lang 3 3.273 15.11.2015 19:00
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Bremstrommel hinten rechts fun5 14 14.045 10.05.2014 20:22
Letzter Beitrag: fun5
  bremstrommel hinten felixkarls 38 23.206 11.04.2014 23:40
Letzter Beitrag: devel75
  Bremstrommel Gewinde defekt Twingo1808 32 20.139 01.04.2014 23:00
Letzter Beitrag: Twingo1808
  Traggelenk Querbolzen geht nicht raus... hilfe ! Tschosef 21 18.052 06.11.2013 14:00
Letzter Beitrag: Twingo-Schrauber

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation