Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
Verfasser Nachricht
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #16
RE: starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
ja wie gesagt scheint etwas leicht auf der ha zu werden beim bremsen.. lenkrad bleibt trotzdem gerade...
25.04.2014 19:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Loobby Offline
Renault-Spezialist
*****

Beiträge: 1.736
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 19
Bedankte sich: 267
159x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #17
RE: starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
lowmega, dass was du beschreibt konnte ich an meinem GT auch schon feststellen, habe kein ESP und kann behaupten das es normal ist da meine Bremswerte perfekt sind, die Reifen so gut wie neu, Luftdruck sowieso und an sonsten alles andere auch top in Schuss ist .
Muss am geringen Gewicht auf der Hinterachse liegen, wenn hinten 2 Leute drin sitzen habe ich dieses Problem nie.

Gruß
Patrick
25.04.2014 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
LordofMaggots Offline
Member
***

Beiträge: 178
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
22x gedankt in 20 Beiträgen
Beitrag #18
starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
Mir geht es mit meinem GT auch nicht anders. Fahre ihn jetzt seit 4 Jahren und ist als Neuwagen vor 6 Jahren in den Familienbesitz gekommen. Beim Bremsen zieht er auch immer nach rechts, man gewöhnt sich aber irgendwann daran Wink Meiner hat das aber auch schon immer getan, auch nach Bremsscheibenwechsel.
25.04.2014 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.576
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 352
1445x gedankt in 927 Beiträgen
Beitrag #19
RE: starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
Sogar bei modernen Motorradgespannen (also Asymmetrische Fahrzeuge) kann man die
Bremskraft so verteilen, das sie beim bremsen in der Spur bleiben.
Im Auto gibt es ABS, ESP und was weiß ich noch alles, um das Fahren sicherer zu machen.
Aber mit einem, beim starken bremsen nach rechts ziehenden Auto soll man ganz einfach leben?

Wenn das Renault beim Twingo nicht hin bekommt, wäre das ein Armutszeugnis... Silenced

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

25.04.2014 22:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
LordofMaggots Offline
Member
***

Beiträge: 178
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
22x gedankt in 20 Beiträgen
Beitrag #20
starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
Bei mir ist es auch nur ein dezentes nach rechts ziehen, nicht arg störend. Ich würde es wahrscheinlich ein bisschen vermissen, wenn es weg wäre. Gehört zu meinem Twingo wie auch ein paar andere Macken die er nun mal hat Smile
25.04.2014 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.826
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 251
508x gedankt in 396 Beiträgen
Beitrag #21
RE: starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
Meiner zieht beim starken bremsen auch bissel mitm Heck rum. Ausser es ist Gewicht auf der Hinterachse

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
25.04.2014 23:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Loobby
Silke08 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #22
RE: starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
Das er nen bisschen weg geht inordnung aber so wie du das beschrieben hast schon heftig nach rechts haben die inner werkstatt ma querlenker überprüft ich mein bei der laufleistung eigentlich nicht wahrscheinlich aber wie es bei toyota heist ." Nichts ist unmöglich" warum nicht auch bei renault ansonsten einfach ma ne achsvermessung machen lassen sollten die auf kulanz machen bei renault könnte auch domlager sein
26.04.2014 00:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #23
RE: starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
also ich hab keine 10tsd km runter. achse wurde sogar 2 ma vermessen. alles is fest, nix ausgeschlagen, reiden wie gesagt auch neu. beim vollbremstest in der werkstatt wars auch nur noch "dezent".. ich tippe mal darauf das es bei meiner Bremsung auch mit auf nen starken lastwechsel zurückzuführen ist das sich das so aufgeschaukelt hat.hab fast vorher vollgas gegeben, da es kurz hinter ner abzweigung war. jedoch wunderts mich das auf einmal doch eininge dasselbe problemchen haben.
zum esp: woran merk ich eigentlich obbich esp drinnen hab?dacht ehrlich gesagt das das Serie is bei den neueren Baujahren. scheint aber nicht so zu sein?
26.04.2014 07:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Silke08 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #24
RE: starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
Also das der twingo mitm Hintern nen bisschen rum kommt ist eigentlich normal zumindest wenn man allein oder zu zweit fährt ist ne sache der gewichtsverteilung vorne schwer durch motor getrieb usw. Hinten leicht
26.04.2014 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.826
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 251
508x gedankt in 396 Beiträgen
Beitrag #25
RE: starkes schlingern/ausbrechen beim bremsen
Jup. Durch des leichte Heck kommt gerne mal der hintern rum. Hab hier ne Autobahnauffahrt. Wenn ich auf diese schnell drauffahre so dass das esp regelt, lässt es den Twingo mal kurz driften xD aber auch nur wenn ich alleine fahre.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
26.04.2014 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo 2 zieht beim Bremsen nach Rechts Erna0815 29 21.729 27.10.2021 11:00
Letzter Beitrag: Micha 61
  Lenkrad wackelt beim bremsen Humanic 1 3.391 19.07.2020 21:55
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Twingo zieht beim Bremsen sehr stark nach rechts Andi13 14 7.332 28.01.2020 09:25
Letzter Beitrag: Andi13
  Quietschen beim bremsen Flopl 17 8.221 02.11.2018 08:54
Letzter Beitrag: handyfranky
  Lenkung "hakt" beim Bremsen in der Kurve panman 12 10.668 11.03.2016 11:05
Letzter Beitrag: panman
  Klack geräusch beim Bremsen ItalianTwingo 8 6.519 28.12.2014 18:33
Letzter Beitrag: ItalianTwingo
  Schlagen im Lenkrad beim Bremsen JensBe 14 13.616 19.11.2014 22:30
Letzter Beitrag: TwingoTobse
  ruckeln und summen beim bremsen Saskia 1 2.629 25.10.2013 10:01
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation