Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drehzahlmesser anschließen
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Drehzahlmesser anschließen
Lieber Booster, nach den bisherigen Erfahrungen möchte ich dir zu deinem Schutz keine weiteren Hinweise geben.
Das ist nicht böse sondern lieb gemeint.
In dem Link aus Beitrag #10 steht Position und Farbe. Was willst du denn mehr wissen?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.11.2013 14:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Booster2055 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Drehzahlmesser anschließen
ich würde gerne wissen ob ich an das braune Kabel muss so wie in einer deiner Posts beschrieben (A5 0,5 ...............Drehzahlsignal, braun)

Oder ob an das Orangene Kabel ?

Booster2055
17.11.2013 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Drehzahlmesser anschließen
Du treibst mich in den Wahnsinn!
Was ist denn daran nicht zu kapieren?
Es gibt überhaupt keine Gewähr dass Position und Farbe stimmt!
Renault macht das so wie sie gerade Lust und Laune haben.
Im allergeringsten Zweifel Finger weg!

Ein kleiner Tipp
Schneide NICHTS durch. Schließe den Drehzahlmesser im Motorraum an Plus und Minus an.
Dann tippst du mit dem abisolierten Draht der zum Eingangssignal des DZM gehört von hinten oder vorn an den vermuteten Kontakt. Solange du keine Kurzschlüsse machst kann dabei nichts schief gehen...eigentlich.

(21.09.2013 11:06)Broadcasttechniker schrieb:  Frage
Hast du ne Servolenkung?
Dann kommdas Drehzahl Signal schon in den Inneraum.
Sonst musst du an die Relaisbox an den braunen Blockstecker.
Sonst gehst du genau an das Kabel welche im Servolenkungsthread erwähnt wird.
Es ist der orange Draht auf A5
Wo ist A5?
Der Stecker hat 4 Reihen mit 7 Positionen.
Auf A7, also ganz in der ecke, ist ein richtig fetter weißer Draht, der dient dem Anlasser.
2Schritte daneben ist A5...

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.11.2013 18:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Booster2055 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Drehzahlmesser anschließen
Habe jetzt jedes Kabel abgetastet.
Bei einem weißen Kabel schlägt mein Dzm aus.
Leider aber nur bis 1.000 Umdrehungen wenn ich Gas gebe passiert nichts.
Bei anderen Kabeln zuckt der Zeiger .. ;(
24.11.2013 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Drehzahlmesser anschließen
Dann war es das. Da kannst du weiter nichts machen.
Hast du dran gedacht dass das Drehzahlsignal nur auf einer Seite des Steckers liegt wenn du keine Servolenkung hast?
Würde mich aber schon interessieren wo du vorher dran warst so dass du Vollausschlag bekommen hast.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.11.2013 20:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Booster2055 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Drehzahlmesser anschließen
habe es geschafft es funktioniert jetzt Laughing
24.11.2013 22:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Drehzahlmesser anschließen
Schön.
Aber wie jetzt?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.11.2013 23:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Booster2055 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Drehzahlmesser anschließen
Bin direkt an den kleinen Stecker bei den Kerzensteckern ;D
26.11.2013 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Scheibenwischermotor anschließen motoguzzistefan 8 888 12.09.2021 15:27
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tacho Mobil anschließen KzumO36 2 2.120 06.12.2014 16:21
Letzter Beitrag: KzumO36
  Wippschalter 6polig anschließen K.Ch2212 5 8.789 17.10.2014 22:36
Letzter Beitrag: K.Ch2212
  Radio korrekt anschließen bernhard 11 7.267 18.08.2013 08:28
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 kondensator anschließen Getfreakay 10 8.128 05.07.2013 20:25
Letzter Beitrag: Getfreakay
  TFL - Hilfe beim anschließen ? :( Rennsemmel93 8 4.841 21.06.2013 17:23
Letzter Beitrag: 9eor9
  was wo anschließen ?! Pink-Panther 4 5.358 08.03.2013 00:44
Letzter Beitrag: Kos
  Tagfahrlicht DayLight 4 anschließen? Timo22436 6 4.951 24.09.2012 06:34
Letzter Beitrag: Timo22436

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation