Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umschaltung Abblendlicht/Fernlicht funktioniert nicht
Verfasser Nachricht
C06 1999 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Umschaltung Abblendlicht/Fernlicht funktioniert nicht
Hallo,
hab mal eine Frage zur Umschaltfunktion von Abblendlicht auf Fernlicht.
Ist für diese Umschaltung ein Relais verbaut, und wenn ja, wo finde ich es ?
Bei unserem Twingo funktioniert das Umschalten auf Fernlicht nicht mehr.Sad
Die Lichthupe funktioniert bei ausgeschaltetem Licht.
Oder liegt der Fehler dann im Lenkstockhebel ?

Über Antworten würde ich mich freuen.
Gruss Uli
17.07.2013 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5811
6146x gedankt in 5100 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Umschaltung Abblendlicht/Fernlicht funktioniert nicht
Es gibt kein Relais, alles vollmechanisch im Lenkstockhebel integriert.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.07.2013 12:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
C06 1999 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Umschaltung Abblendlicht/Fernlicht funktioniert nicht
Danke für die schnelle Antwort !Thank You
17.07.2013 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoVolante Offline
Member
***

Beiträge: 64
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Umschaltung Abblendlicht/Fernlicht funktioniert nicht
Bei mir ist jetzt genau derselbe Defekt aufgetreten. Ich hab den Lenkstockschalter zerlegt und festgestellt daß ein Plastikteil in der Fernlichtumschaltung als federndes Element verwendet und dabei natürlich hin und her gebogen wird. An der Biegestelle die nur ca 1mm dick ist bricht es früher oder später ab. Statt dieser Sollbruchstelle Vomiting hätten die Konstrukteure Morons ein Scharnier einfügen müssen, aber das hätte ja auch ein weiteres TEURES Plastiformteil erfordert.
Ein gebrauchter Schalter als Ersatz erschien mir daraufhin nicht mehr sinnvoll Disgusted
16.08.2013 06:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Abblendlicht während der Fahrt einfach weg und wieder da gismo-austria 15 11.093 11.03.2022 11:20
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Kein Abblendlicht mehr daniel twingo frage 6 890 16.02.2022 21:05
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Hilfe die Wegfahrsperre funktioniert nicht Malte06 4 525 03.01.2022 16:38
Letzter Beitrag: JKausDU
  ZV funktioniert nicht ArdaGS90 1 344 03.01.2022 13:59
Letzter Beitrag: handyfranky
  Lichthupe geht nicht, Fernlicht rastet vorher ein. Gehört das so? pehaa 2 610 03.11.2021 17:15
Letzter Beitrag: pehaa
  C06 Abblendlicht und Standlicht beidseitig ohne Funktion erotikbaer 2 763 20.06.2021 10:27
Letzter Beitrag: erotikbaer
  ZV funktioniert nicht mehr Twingo I Bj 2001 meiose 18 1.975 10.04.2021 18:33
Letzter Beitrag: meiose
  Abblendlicht auf Zündung legen? v2x 39 6.654 17.03.2021 07:55
Letzter Beitrag: handyfranky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation