Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Verfasser Nachricht
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.594
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #16
Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Das mit der Cola kann ich nur bestätigen! Nach etwas Einwirkzeit hat es Wunder bewirkt.
Genau so, wie sie in Verbindung mit Alufolie flugrostbesetztes Chrom wieder hinbekommt. Mit Autosol dann nachgearbeitet und gut ist.

Werd ich bei der Dauphine testen. Das ist aber schon OT^^


Sent viaTapatalk 2

Mein Ex-Twingo "Joy"
07.05.2013 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
JonJon Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #17
ZZTwingo1 RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Hi...
Da mir mein Wischerarm abgebrochen ist, bin ich mir nicht sicher ob dieses Teil am Gelenk zum Arm oder immer standardmäßig dazu gehört.
Teil: Der geriffelte Bolzen nach dem Gewinde
...
Habe mir ein neuen Heckwischerarm bestellt und ausprobiert, will aber einfach nicht passen! Das Auge des Wischerarms ist bei meinem alten gebrochen ,sodass nur noch das Plastik ohne Metallring zusehen ist. Frage also, wo gehört dieser Bolzen hin und wie bekomme ich den neuen drauf..?

Twingo Co6

Vielen Dank !!
03.10.2013 16:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Der geriffelte Bolzen (Bild s. Beitrag 11) ist ein Teil des (kaputten) Wischerarms. Das Dings muss entfernt werden. Am besten mit einem Abzieher, geht auch mit aufsägen oder dünnfeilen und dann wegbrechen. Rostlöser und oder heißmachen schadet nicht.
03.10.2013 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: JonJon
JonJon Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Ok sehr gut, jetz hab ich die Gewissheit. Habe dies schon vor paar Tagen mit einem Abzieher + Kabelbinder probiert...keine Chance. Ziehen, einölen, klopfen nichts hilft.
Jetz hab ich heute die Schnauze voll gehabt und angefangen zu Sägen. Nur bin ich jetz ungefähr auf mitte des Bolzens und hatte die dumme Befürchtung das ich dabei bin das fest eingebaute Orgin. Teil abzusägen. Den die eingesägte Kerbe ist jetz auf Höhe des Gewindes und ich hatte Angst das Gewinde abzusägen..denn ich weiss einfach nicht wie es darunter aussieht oder wie das ganze im Orginalzustand aussieht.
Ist der Bolzen auf dem Gewindestift Aufgeschraubt oder gesteckt??
Wie Tief kann ich sägen?

Auf jeden Fall VIELEN VIELEN DANK!!...
03.10.2013 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Gesteckt oder manchmal verzahnt. In die Welle sägen ist ganz ganz schlecht, das bringt enorme Kerbwirkung und kann zum Abbrechen führen. Unbedingt vermeiden!

Besser an der Seite flachfeilen, bis die Welle kommt. Das merkst du leicht, weil das eine aus Alu und das andere aus hartem Stahl ist.
03.10.2013 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: JonJon
JonJon Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Alles klar. Danke für die klaren, verständlichen Ansagen! Werde ich morgen probieren..
03.10.2013 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
windelbomber Offline
twingo rookie :D
***

Beiträge: 221
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
18x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Unglaublich aber wahr. In der Kranken - und Altenpflege wird coke zum spülen von verstopften sondenkatheter genutzt. Also wenn sich selbst da coke bewährt wird es auch rost lösen.

Wenns vorne Blitz und hinten Raucht ist wohl ein Opel in ne Seitenstraße abgetaucht... WAS lernt man nun aus der Geschicht?? Nen Twingo mit nem D4f unterschätzt man nicht Very Happy
09.10.2013 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hausen Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 930
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 3
Bedankte sich: 12
63x gedankt in 57 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Kurz zu Info.

Bild.
[Bild: 20130507-113800-650.jpg]

Wer es weg hat soll mal ein Bild zeigen, ich hab es nicht wegbekommen und ich glaube fest das es eine ganze einheit ist.
09.10.2013 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.845
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5777
6100x gedankt in 5063 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Das Teil geht mit Hitze gut los.
Grund: Zink und Alu haben einen höheren Ausdehnungskoeffizienten als Stahl.
Wer Angst um die Lagerung hat kann den Ring anfeilen so wie Georg es vorgeschlagen hat.
Alternativ auf einen Amboss oder Schraubstock legen und vorsichtig mit einem Fäustel drauf kloppen.
Vorsichtig damit keine axialen oder Biegekräfte auftreten. Der Ring "wächst" dann und löst sich von der Welle.
Das ist das gleiche Prinzip welches Teefax mal als "Pängen" vorgestellt hat.
http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8551226
http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8475088

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.10.2013 21:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Ich habe heute meinen Heckwischer demontiert. Das ging mit einem Spurstangenabzieher ganz hervorragend. Obwohl der Wischer 15 Jahre festgegammelt war, ging der Arm beschädigungsfrei und ohne Rostlöser ohne Probleme ab. Sehr empfehlenswerte Methode!
Der Spurstangenabzieher hat den Vorteil, dass er sich nicht verwindet. Ein normaler Abzieher brachte keinen Erfolg.
25.11.2013 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Renner Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Hallo
Danke, aber wie kann ich die Bilder (jpg) sehen?

mfg
Erich
29.08.2015 08:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.845
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5777
6100x gedankt in 5063 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Heckwischer ausbau am Twingo 1.
Indem du Hausen mal anschreibst und ihn bittest die Bilder zu erneuern.
Er hatte die Bilder bei http://www.bildercache.de gehostet.
Den gibt es scheinbar nicht mehr.
Daher bitte den Picuploader aus dem Forum nutzen.
Ich bitte zu bedenken dass ein Auto nicht nur gut aussehen soll, sondern auch gut und sicher fahren soll.
Dazu gehört eine unter allen Witterungsbedingungen ausreichende Rücksicht.
Obwohl dazu zwei Außenspiegel reichen sieht das mancher TÜV Prüfer auch so und bemängelt einen fehlenden Heckwischer.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.08.2015 09:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Heckwischer T1 Phase 3 Kevinc06 4 3.867 05.11.2014 21:18
Letzter Beitrag: Kevinc06
  Heckwischer stopfen Battlewurscht 2 3.052 16.10.2011 15:52
Letzter Beitrag: Battlewurscht
ZZTwingo1 Heckwischer Interval Phase1 0siris 4 4.024 29.01.2011 18:08
Letzter Beitrag: sambini
  Heckwischer gegen gummistopfen tauschen? Antek 6 4.111 10.06.2008 17:29
Letzter Beitrag: Antek

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation