Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sporadischer fehler?
Verfasser Nachricht
Himmelblau Offline
Member
***

Beiträge: 123
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
10x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
sporadischer fehler?
hallo liebe community,

ich besitze einen renault twingo bj 1999 1.2 (90 000km)

vor 2 wochen bin ich auf eine landstraße aufgefahren und habe im 3. gang beschleunigt. dann plötzlich wurde kein gas mehr angenommen und die motordrehzahl ging runter. zweiter gang dasselbe. 1. gang lief einigermaßen.
als die kiste dann zum stillstand gekommen ist, habe ich den motor ausgemacht und wieder angemacht und es lief plötzlich wieder alles ohne probleme!
dann bin ich mit dem auto 3000km in den urlaub gefahren und es war NICHTS!
vorgestern bin ich mit dem auto zu meinen eltern gefahren und beim beschleunigen ist wieder das gleiche wie oben beschrieben passiert! motor ausgemacht und wieder angemacht und das ganze läuft bis jetzt wieder ohne probleme.
allerdings denke ich, dass ich die kilometer vor dem vorfall diesmal bemerkt habe, dass sich das ganze anbahnt! denn beim gasgeben hab ich immer eine art leistungsabfall gespürt bzw. die gasannahme war nichtmehr so ganz direkt. das ganze aber nur minimal.

ich hab das ganze bei der werkstatt checken lassen und die haben den speicher ausgelesen aber nur einen "sporadischen fehler" auslesen können.

hat jemand von euch ne ahnung, was das sein könnte? meiner meinung nach könnte das irgendwas elektronisches sein :/

grüße
Jan
02.08.2012 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
731x gedankt in 588 Beiträgen
Beitrag #2
RE: sporadischer fehler?
wäre vielleicht n Anhalt, was für ein sporadischer Fehler da im Speicher steht ...


achja .. gehen irgendwelche Lampen an wenn der Fehler auftritt? - also Elektronikstörung / Motorkontrolle / ...

tschüss,

Harald_K
02.08.2012 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Himmelblau Offline
Member
***

Beiträge: 123
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
10x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #3
RE: sporadischer fehler?
die werkstatt hat mir leider keine genaue angabe gemacht, was sie ausgelesen haben. sie meinten nur, dass er eigentlich (laut speicher) keinerlei probleme hat bis auf einen fehler, der kurz angezeigt wurde.

und nein, keinerlei lampen leuchten auf!
03.08.2012 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.368
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6277x gedankt in 5201 Beiträgen
Beitrag #4
RE: sporadischer fehler?
Alle Fehler die nicht permanent sind sind automatisch sporadisch.
Dass ein sporadischer Fehler nicht lustig ist merkst du selbst, vor allem wenn er dann irgendwann mal so oft auftritt dass du nicht mehr von der Stelle kommst.
Abgesehen von Fehlern in der Verkabelung gehen bei deinem Baujahr gerne die Drosselklappenpotis kaputt, bei Modellen mit direkt im Krümmer steckenden Unterdrucksensor auch gerne die.
Bei der Fehlermeldung Drucksensor UND Lambdasonde ist übrigens keines der Bauteile defekt sondern wieder mal das Drosselklappenpoti.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.08.2012 07:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Himmelblau Offline
Member
***

Beiträge: 123
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
10x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #5
RE: sporadischer fehler?
Beim Checken meiner alten Beiträge ist mir aufgefallen, dass ich hier ganz unverschämt und jugendlich einfach den Thread ins Leere hab laufen lassen.
Also um den Thread zu beschließen, die Werkstatt hat damals den OT-Geber getauscht, danach ist das Problem nicht mehr aufgetreten!
20.01.2017 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: supergruen , Broadcasttechniker , bernief
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation