Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
D4F läuft im Stand unruhig
Verfasser Nachricht
DerBeni Offline
ist nicht mehr dabei

Beiträge: 127
Registriert seit: May 2012
Bedankte sich: 4
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #1
D4F läuft im Stand unruhig
Servus,

Wollte mal fragen ob wer ne ahnung hat was das sein könnte.
Wir haben die Ventile bei unserem 1,2 16v D4F BJ´02 eingestellt, und Drokla gereinigt, natürlich auch neue Ventildeckeldichtung mit Dirko verbaut und alles gründlich zusammengebaut, aber, seit dem läuft der Motor sehr unruhig im Stand, leistungsverlust ist keiner zu verbuchen und das es an den Ventilen liegt glaube ich auch nicht, da nix klappert und die Renaultwerkstatt meinte dass es sich von den Ventilen her sauber anhöer, ich glaube ehr das ich entweder die Drokla geschrottet habe oder der Saugrohrdruckfühler im popo ist, eins noch, der Kabelstrang der recht in den Ventildeckel geht zur Drokla, da habe ich vergessen die gummiummantelung vom strang mit darunter zu schrauben kann der da falschluft saugen und kann das die ursache sein ?
Wie gesagt im Stand läuft er sehr unruhig und beim fahren zieht er sauber und Ordentlich durch, was meint Ihr ?

Rock´On

Beni
11.07.2012 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
arthur42 Offline
Astronaut
****

Beiträge: 442
Registriert seit: May 2011
Bewertung 3
Bedankte sich: 26
238x gedankt in 145 Beiträgen
Beitrag #2
RE: D4F läuft im Stand unruhig
Hallo Beni,

mit Ummantelung meinst Du aber nicht die Gummi-Durchführung?
Die Durchführung muß natürlich eingebaut sein da er sonst Falschluft zieht.

Ist die Dichtung vom Deckel, der die Drosselklappe trägt, auch dicht?

Foto: Durchführung aus Gummi
[Bild: twingo-12081242-Urd.jpg]


Wurde die Drokla wieder angelernt?
Wenn nein dann Batterie einige Minuten Pol abziehen.
Alte Werte werden dabei gelöscht.
Anschließend folgende Prozedur durchführen...

Foto: Anlernen Drokla, aus der Doku (3472A, Seite 41)
[Bild: twingo-12081718-rQI.jpg]


toi, toi, toi
12.07.2012 09:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: DerBeni
DerBeni Offline
ist nicht mehr dabei

Beiträge: 127
Registriert seit: May 2012
Bedankte sich: 4
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #3
RE: D4F läuft im Stand unruhig
Genau die meine ich, habe jetzt alles wieder auseinandergebaut, wieder zusammen gebaut, alles stecker kontrolliert und alle fühler vorsichtig sauber gemacht, die Gummidurchführung sitzt auch wieder richtig, nun noch die DK jetzt anlernen (vielen Dank nochmal für das How-To) Smile.
Dann wird bericht erstattet, ich hoffe das sonst alles dicht ist, ich teste am laufenden Motor dann mal mit Startpilot ob er wo Falschluft saugt.
Schreibe nachher obs geklappt hat.

LG

Beni

So also ich denke er hat Falschluft gezogen, nachdem alles wieder Ordentlich verbaut wurde, und die DK wieder angelernt wurde ist es endlich vorbei.
Motor läuft Fehler behoben, vielen Dank an Arthur.

LG

Beni
12.07.2012 12:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  D4F J7 unruhig im Leerlauf Bolwanius 24 3.948 25.03.2021 20:03
Letzter Beitrag: cooldriver
  2009er Twingo D4F, Leerlauf unruhig nach Inspektion Lothar1972 18 15.199 31.12.2020 22:27
Letzter Beitrag: Bastian B.
  Liste: Kompression nach Fahrleistung (KM-Stand lt. Tacho) bei einem D7F 702 Christian aus Berlin 21 5.614 07.06.2020 10:26
Letzter Beitrag: handyfranky
  Zylinderkopfdichtung D7F 3 (oder B?) 700, km-Stand 119 Tkm Fred58 17 6.707 12.03.2019 07:37
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Motor läuft im Stand zu Hochtouring andi1978 10 4.873 18.10.2018 23:34
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Innenraum riecht im Stand nach verbranntem Öl katitreiber640 8 5.879 29.01.2018 21:10
Letzter Beitrag: katitreiber640
  Motor geht im Stand aus. Standgasregler? reflexon 7 5.137 14.08.2016 12:06
Letzter Beitrag: cooldriver
  Motor dreht im stand zu hoch noir_je 15 12.864 21.03.2016 18:38
Letzter Beitrag: alfacoder

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation