Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 5 Bewertungen - 3.2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Kleiner Twingo
Verfasser Nachricht
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #1
Mein Kleiner Twingo
Hey Leute

Ich stell mich nun auch mal vor,
da ich mich schon seit längerem hier
herum treibe.

Zu mir:
Meine René
komme aus dem Schwartzwald, schöne kurven reiche strecken.
Bin 18 Jahre also gerade erst den Führerschein bekommen^^


so zu meinem Auto:

Twingo C068 Phase 2 also [Bild: twingo-04152805-Bmf.jpg]
Farbe: Jaune Anis 306
ca.120000km
baujahr 98
55ps waren glaub ich
Farbe: 306 Jaune Anis
Neue Glasklar Rückleuchten
Zylinderkopfdichtung gemacht
Zahnriemen bei 100k
Keine Klima, heul.
Hifi verbaut, endstufe-Subwoofer-Frontlautsprecher.

Was ich vor habe:

Neues Auto Radio: "Erledigt"
http://www.amazon.de/JVC-KD-X50BT-Receiv...51&sr=1-37

Vornen die Strandart Lautsprecher Rauszuwerfen und durch: "Erledigt"
http://www.amazon.de/Pioneer-Markenspezi...922&sr=1-1
Zu ersetzten.

Dazu hinten evt. Die Aufbauringe drauf und die 13er lautsprecher rein. "Verworfen"
http://www.amazon.de/Lsr-Renault-Twingo-...05&sr=8-20
http://www.amazon.de/Pioneer-Markenspezi...396&sr=1-4

Da bin ich mir aber net wirklich sicher ob ich das machen sollte weil ich finde das sieht bestimmt nicht toll aus.

Hat da Jemand vielleicht eine Bessere Lösung?

Dan noch eine Frage Sollte man sich Vornen Hochtöner rein setzten oder bringen die nichts?(verworfen)
http://www.amazon.de/Pioneer-TS-S-Weichk...49&sr=1-83
so was in der art die passen vornen vor die hebel für die spiegel.

Und was ich auch noch machen werde ist ein Subwoofer in die Ersatz Rad mulde. "Erledigt" + anderer Sub.
http://www.amazon.de/JBL-GT5-12-Subwoofe...614&sr=1-9


Bin in allen dingen was lautsprecher angeht und autos echt ein neuling
und falls irgend was von den komponenten nicht zusammen passen sollte bin ich
offen für vorschläge,

eine passende endstufe brauch ich dan glaub ich auch noch und wo pack ich die endstufe hin? den an dénn rücksitz will ich
sie nicht heften.

hier folgen noch ein paar bilder...


[Bild: twingo-04152730-RtC.jpg] [Bild: oovprxlb.jpg] Rückleuchten wurden unfallbedingt schon ausgetauscht.
Edit:

Wer einen Vorschlag postet sollte bedenken das es nicht zu teuer sein sollte
da nicht zu viel geld bzw (lehrling)
13.05.2012 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.364
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 30
158x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Mein Twingo Projekt
Lass das mit den 10er LS vorn das bringt keine wirkliche Verbesserung, ich spreche da aus Erfahrung.
Man kann besser mit etwas mehr Aufwand 16er in die Tür bauen das bringt wesentlich bessere Erfolge.
Und lass die 13er hinten weg es reicht wenn vorn was vernünftiges ist.

[Bild: 8gxez4ss.jpg]
13.05.2012 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Mein Twingo Projekt
(13.05.2012 18:12)Giftzwerg schrieb:  Lass das mit den 10er LS vorn das bringt keine wirkliche Verbesserung, ich spreche da aus Erfahrung.
Man kann besser mit etwas mehr Aufwand 16er in die Tür bauen das bringt wesentlich bessere Erfolge.
Und lass die 13er hinten weg es reicht wenn vorn was vernünftiges ist.

muss vornen eh 10er kaufen da der auf der beifahrer seite spint bzw anscheinen nen wackler oder
so hat weil manchmal geht er manchmal nicht.

und wegen den door board,
dachte die sind rar weils da nur noch selten welche gäbe,
und selber bauen da habe ich gelesen das die tür instabiel wird,
den wirklich fit in so sachen bin ich net.
13.05.2012 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.364
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 30
158x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Mein Twingo Projekt
Ich hab 16er drin ohne Soundboard Wink

[Bild: 8gxez4ss.jpg]
13.05.2012 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.066
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Mein Twingo Projekt
Du musst für 16er halt die Türen bearbeiten aber prinzipiell geht es ohne Doorboards, es klingt halt um ein vieles besser je nach System.
Der JBL ist wenn ich mich nicht täusche ein Freeair Woofer!? Sprich...ihn in die Mulde zu setzen wäre akustischer Blödsinn und klanglich bringt es dir kaum was. Schau dich doch alternativ nach nem kleinen Ground Zero oder so um, die bekommst du auch relativ günstig
http://www.ars24.com/Subwoofer/Ground-Ze...-30TX.html
was in der richtung evtl. ich kann dir auch gern ma ein Angebot machen

und ganz Wichtig, vergiss nicht den Verstärker mit einzurechnen Wink Ohne den geht im Kofferraum erst mal gar nix. Wie mein Vorgäner schon erwähnte, lass die LS im Heck weg, die kannst dir Sparen und investier das gesparte lieber in ein gescheites Kompo-System vorne.
Evtl auch was gebrauchtes...da bekommst gute teile recht preiswert Wink

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
14.05.2012 08:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Mein Twingo Projekt
Hallo leute

ich mal wieder

hätte da 2 fragen

wie wiel gfk matten brauch ich den so für die mulde und wie siehts mit dem verhältnis 1m² gfmk matte zu - hartz aus?

und angenommen ich würde nur vornen 2 lautesprecher 10cm(120watt) und hinten einen Ground Zero Subwoofer 30cm(350 wrms) verbauen...

was würdet ihr mir als endstufe empfehlen und was brauch ich den da überhaupt für eine.(max 100€)
19.07.2012 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Mein Twingo Projekt
Hi ich mal wieder

hab jetzt zur zeit für meinen twingo ein subwoofer gehäuse gebaut mit 32-33l volumen

und suche nun einen passenden Subwoofer
Details:
max 30cm
min 20cm
nicht mehr als 500watt

und am besten eine passende endstufe dazu

hab ihr mir da evtl. irgendwelche vorschläge.

edit: er sollte max in der tiefe 15cm habe.
preislich sollte es so im max 200€ bereich sein(wens gut und billiger geht dan auch gut)

mein kollege meinte holl dir n 200watt subwoofer mit ca 200watt RMS
und eine 2wege verstärke und diesen brücken damit ich 100watt efektive leistung bekomme.

ist das sinvoll?
15.09.2012 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Der mit der "DIVA" tanzt
*****

Beiträge: 1.347
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 101
156x gedankt in 140 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Mein Twingo Projekt
Also das mit dem Verstärker ist sone sache Aufgrund das die Angaben nicht immer stimmen.
Schaue einfach mal in den Hifi Thread,da wird das schön erklärt.
Als Sub höre ich nen Axton AW10 rund 250Rms Watt, von der Leistung passt ne Mac MPX Mono.
Lies erstmal den Thread und höre viell. mal Probe, um für Dich das beste raus zu holen.

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
15.09.2012 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Mein Twingo Projekt
Mein gehäuse ist fertig.

es fast ca.32-33liter

nun suche ich einen subwoofer der dazu passt und evtl. auch gleich nen passsenden verstärker.

daten siehe oben.
16.09.2012 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Mein Twingo Projekt
update

Subwoofer gehäuse:
Im bau bis fertig stellung
[Bild: twingo-04152656-Ksy.jpg] .[Bild: twingo-04152705-toN.jpg].
[Bild: twingo-04153731-3KF.jpg] .[Bild: twingo-04152746-x6W.jpg].

Details:
Angepasst auf die ersatztradmullde. Spart kofferraum.
tiefe: 18cm Volumen 33liter entspricht ner box 50*50*18cm

endstufe und subwoofer sind bestellt.

Daten folgen...
18.09.2012 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Der mit der "DIVA" tanzt
*****

Beiträge: 1.347
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 101
156x gedankt in 140 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Mein Twingo Projekt
Idee ist schick ABER meinst das ist alles so dicht,mit der Glasmatte??
Sieht auf den Bildern schlecht verarbeitet aus oder hast in die Hohlräume noch Harz einfliesen lassen?
Denn wenn nicht muss ich Dir leider sagen,hätteste das Harzen sein lassen können.

Bin gespannt was dann alles folgt.

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
18.09.2012 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
socca Offline
Krefelder
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 4
6x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Mein Twingo Projekt
hi,

benutz doch demnächst mal den pic uploader vom forum^^
20.09.2012 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.066
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Mein Twingo Projekt
würde mich auch mal interessieren wie du das abgedichtet hast o.O nicht böse gemeint aber ich hätte ne unterkonstruktion aus holz gemacht vorher. kannst ja mal in meinem thread schauen, dann bekommst das richtig dicht. welchen woofer willst da drin jetzt spielen lassen? kannst dich vielleicht auch mal per pn melden

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
20.09.2012 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Warpander Offline
Member
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Mein Twingo Projekt
Ich habe die gfk konstruktion mit hartz abgepinselt
und später noch mit Spachtel, das ist so dicht.
(habe leider keine bilder von den zwischen schichten gemacht, die bilder von oben sind 2-3 lage gfk, darum siehts so leicht un dicht aus)

den ich hab das volumen ausgemessen in dem ich die wanne mit wasser befüllt habe und da war kein leken...

dazu habe ich später noch die wanne mit gummi überzogen, die reserve rad mulde auch um das scheppern aus dem auto zubekommen.


subwoofer müsste die tage irgend wann kommen,
kann nur sein das die endstufe wo ich hier habe nichts taugt(wo bei meine anforderungen ja eh nicht so hoch sind.

ich habe den sub nur in die radmulde gebaut weil ich mein kofferaum brauche

und wen wir schon da bei sind wer würde ein ersatzrad wechseln?
daruf ich lieber den ADAC
20.09.2012 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.669
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 65
189x gedankt in 152 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Mein Twingo Projekt
(20.09.2012 20:28)Warpander schrieb:  Ich habe die gfk konstruktion mit hartz abgepinselt
und später noch mit Spachtel, das ist so dicht.
(habe leider keine bilder von den zwischen schichten gemacht, die bilder von oben sind 2-3 lage gfk, darum siehts so leicht un dicht aus)

den ich hab das volumen ausgemessen in dem ich die wanne mit wasser befüllt habe und da war kein leken...

dazu habe ich später noch die wanne mit gummi überzogen, die reserve rad mulde auch um das scheppern aus dem auto zubekommen.


subwoofer müsste die tage irgend wann kommen,
kann nur sein das die endstufe wo ich hier habe nichts taugt(wo bei meine anforderungen ja eh nicht so hoch sind.

ich habe den sub nur in die radmulde gebaut weil ich mein kofferaum brauche

und wen wir schon da bei sind wer würde ein ersatzrad wechseln?
daruf ich lieber den ADAC

wenn ich einen Platten hätte UND einen Ersatzreifen, täte ich ihn wechseln ...wäre doch das einfachste und schnellste. Auf den ADAC zu warten kann mitunter ´ne Zeit lang dauern. (Unangenehm mitten in der Nacht irgendwo in der Pampa). Wie eben getippt, habe auch keinen Ersatzreifen dabei ...aber einen "Reifenpilot" oder wie sich das nennt. Ein Spray um den Reifen wieder vorläufig dicht zu machen und aufzupumpen. Kann jedem empfehlen der kein 5.Rad mitnehmen möchte.

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
20.09.2012 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mein kleiner Kogi (Ratte mit div. Mods und sechs Lampen) Eleske 386 38.627 09.11.2019 13:23
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Nachdem ich Euch alle mit Kaufberatung genervt habe: mein kleiner schwarzer Phase 3 e-Beo 23 5.502 10.10.2017 22:27
Letzter Beitrag: e-Beo
  mein kleiner blauer freund - ...ist nicht mehr blau :D Bluestar - TFNRW 81 55.449 06.06.2016 02:03
Letzter Beitrag: Bengel
  mein "neuer" kleiner Schwarzer hrietz 0 2.012 02.10.2015 00:35
Letzter Beitrag: hrietz
  Mein kleiner Roter .... weg ist er Norbi 137 91.162 26.09.2015 22:58
Letzter Beitrag: Norbi
ZZTwingo1 Mein Kleiner Duke_87 49 19.634 23.07.2015 09:03
Letzter Beitrag: Duke_87
ZZTwingo1 Mein neuer kleiner Schwarzer... Mythrandir 9 5.898 12.01.2015 12:30
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Mein kleiner Packesel! eisbaerd 18 11.294 27.11.2014 05:20
Letzter Beitrag: eisbaerd

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation