Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 5 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !!
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #181
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Vor allem ist es viel besser für einen wenn man selber auf den Trichter kommt.
Dafür reichen ganz elementare Kenntnisse, da ist nichts mit Pi oder Integral.
Einfach teilen und multiplizieren.
Selbstverständlich mit Rechner, das muss man weder im Kopf noch auf Papier machen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.01.2020 21:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: OHC TUNER
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 956
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 92
74x gedankt in 64 Beiträgen
Beitrag #182
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Will man alles fertig aufbereitet haben, muss man sich wohl ein vollständiges Wiki schreiben, in dem dann alles drin steht.

Und selbst da gibt man nur die Grundlagen zur Berechnung an, und rechnet es niemandem vor.

Wenn es Probleme bei der Rechnung oder dessen Verständnis gibt, kann man ja dennoch immer nachfragen.

Spritmonitor.de
16.01.2020 06:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Phil1988 Offline
Member
***

Beiträge: 236
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 52
32x gedankt in 28 Beiträgen
Beitrag #183
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Geht nicht darum, dass hier niemand selbst rechnen soll oder muss, es geht mir darum, dass der Ton die Musik macht und der ist bei Ulli absolut nicht förderlich.

Verstehe wirklich nicht was diese Sätze mit der Hauptschule oder Klippschule konstruktiv zur Lösung beitragen.
Vergleicht man das mit dem Kommentar von Oliver, wird der Unterschied, denke ich, klar.
Zwischen Hilfe zur Selbsthilfe und "Ich zeige euch durch meine Posts, dass ich eigentlich von euren dummen Frage genervt bin und mache euch auch klar, dass ihr da anscheinend zu dumm seid." gibt es mMn große Unterschiede. Muss halt einfach nicht sein sowas, häuft sich aber in letzter Zeit und ich bin ja nicht erst seit gestern hier.
16.01.2020 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #184
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Also gut, dann versuche ich das mal zu relativieren.
Das soll kein Versuch sein mich herauszulavieren.
Wir haben hier im Forum sogar mehrere Leute die keine der Regelschulen besucht haben.
Einen davon kenne ich näher, ein netter Kerl übrigens der überhaupt nicht auf den Kopf gefallen ist.
Das deutsche Schulsystem geht mit den Menschen schon mal recht grausam um.
Es ist in meinen Augen sogar recht schlecht, wobei die Tatsache dass es anderswo noch schlechter sein kann noch lange Grund dafür ist unseres für gut zu halten.

Jetzt mein Problem.
Der Weber83 hat in seinem Thread den er übrigens ganz hervorragend gepflegt hat eine super Anleitung geschrieben inklusive wichtiger Zahlen.
Zu den Zahlen gehören Eckwerte, und die hat er für 120km/h angegeben, die "vernünftige" Reisegeschwindigkeit.
Jetzt kommt jemand den interessieren andere Werte, u.a. die Höchtgeschwindigkeit, ein Reizwort für mich.
Warum zum Teufel rechnet derjenige sich das nicht mal eben aus sondern fragt in einem (leider schon ziemlich breit geredeten) Tippsthread so was triviales?
Das Schreiben macht doch mehr Arbeit als das Rechnen.

Und was reitet dich eigentlich dass du deine Energie darauf verwendest gegen mich zu schießen?
Warum rechnest du es bei Bedarf nicht selber und gibst das Ergebnis an wenn du meinst dass es das ist worauf es ankommt?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.01.2020 13:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Theloo , OHC TUNER
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 918
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 39
106x gedankt in 87 Beiträgen
Beitrag #185
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !!
Hier muss ich Ulli mit 2 L ausnahmsweise mal in Schutz nehmen , man lernt nichts dazu wenn man ständig erwartet das Andere einem die eigentlich eigene Arbeit erledigt !
Die Hinweise wie man das macht wurden hier gesagt , die dazu nötigen Infos stehen hier auch in dem Thema .
Wozu also dieses sinnlose Gelaber , anstatt das einfach mal selber zu erledigen und fertig ?
Die Hilfe und die dafür nötige Freizeit ist kostenlos , dafür kann man doch etwas Respekt erwarten auch ohne als arrogant abgestempelt zu werden .
Man nennt es Hilfe zur Selbsthilfe , wem das nicht reicht , sollte vielleicht seine fehlende Motivation überdenken ! Wink
16.01.2020 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
EK2000 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #186
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Gut, dann dürfte ja wie im Anhang alles passen, dann müsste die Kiste bei 6000 U min etwa 980 kmh laufen,
bau ich jetzt einfach mal 31/47 ein und lass mich überraschen wie der dann läuft, dem Quickshift Steuergerät mitzuteilen dass
die Übersetzung geändert wurde dürfte für mich das kleinste Problem sein, anders als das Ausrechnen dieser...    
23.01.2020 23:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #187
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Das ist ein Tipps Thread.
Warum provozierst du so?
Oder bist du so doof?
Die Endübersetzung liegt immer so bei 3-4 und nicht bei eins.
Beim JB1520 z.B. 15/61 also ca 4,07
JB1996 dito.
https://www.twingotuningforum.de/thread-23376.html
Und dann, 31/47 ergibt was?
Bist du zu blöd das in den Taschenrechner einzugeben?
Hast du 15 Zoll Reifen auf deiner Karre?
Oder noch nicht gemerkt dass man die Reifengröße auch angeben muss?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.01.2020 00:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
xsivelife Offline
Member
***

Beiträge: 95
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
13x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #188
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Willst Du die Karre vielleicht verkaufen? 981 km/h sind ja mal eine amtliche Ansage ... ist das auch in den Papieren eingetragen? Smile
24.01.2020 05:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Oliver Offline
Renault Freak
*****

Beiträge: 1.193
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 63
296x gedankt in 206 Beiträgen
Beitrag #189
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Zum Verständnis: man muss den Kehrwert nehmen.

Auch wenn die Zähnezahlen z.B. für die Achse als 15/61 angegeben sind, so rechnet man 61:15=4,07.

Ich rechne mal händisch nach der von mir weiter vorne geposteten Formel.
Standard Twingobereifung hat einen Abrollumfang von so 1,75m.
Dann Gesamtübersetzung 4,07*0,77=3,13

Das macht dann 201,3km/h. Theoretisch, wenn der Motor genug Power hat.

Gruß
Oliver

>> ClioA Ph.3 1,6 16V Gordini - 1. Hand, EZ 10/96 - K4M powered 143PS/183Nm, 2015er Seat Alhambra II, 2.0TDI 177PS EA189 Handschalter<<
24.01.2020 08:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.867
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4592
4831x gedankt in 3986 Beiträgen
Beitrag #190
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Er hat aber weder den Kehrwert für die Achsübersetzung eingegeben noch die Übersetzung für den 5. Gang und mit einiger Sicherheit die falsche Reifengröße.
Also entweder will der uns trollen oder aber es fehlt jedes Verständnis.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.01.2020 09:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Oliver Offline
Renault Freak
*****

Beiträge: 1.193
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 63
296x gedankt in 206 Beiträgen
Beitrag #191
RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !
Das ist doch der, der nen 16V Kopf mit mechanischer Drosselklappe auf seinen D7F setzten wollte, oder?

Gruß
Oliver

>> ClioA Ph.3 1,6 16V Gordini - 1. Hand, EZ 10/96 - K4M powered 143PS/183Nm, 2015er Seat Alhambra II, 2.0TDI 177PS EA189 Handschalter<<
24.01.2020 10:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Langer 5 Gang in Quickshift Getriebe einbauen EK2000 2 442 23.08.2019 19:12
Letzter Beitrag: EK2000
  Langer 5. Gang xX1MarioHD1Xx 25 3.555 30.04.2019 11:53
Letzter Beitrag: handyfranky
  kmh á Gang Alex8v 36 24.708 23.10.2011 17:33
Letzter Beitrag: Alex8v
  6 Gang Twingo Rs JulienRs 4 5.597 12.10.2010 22:17
Letzter Beitrag: feuerstein

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation