Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zylinderkopf
Verfasser Nachricht
nepoolli Offline
Junior Member
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Zylinderkopf
Hallo Leute ich bins wieder...grrrr
Hab jetzt ein Zylinderkopf bekommen wo Zylinderkopfdichtung durch war.D.h.zwischen Zylinder 1 und Zylinder 2 war die Dichtung durch.Bekannter sagt jetzt das der Kopf wahrscheinlich in der Wurst ist weil die heißen Abgase jetzt die Dichtfläche zwischen Zylinder 1 und Zylinder 2 verzogen haben...Ist das wahr? Äüßerlich ist nichts zu erkennen...könnte heulen...Gleicht die neue Kopfdichtung kleine Unebenheiten nicht aus?Bitte helft mir...bin echt schon am verzweifeln...und ich hoffe ich nerve euch net andauernd...Danke
04.12.2011 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.375
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 252
187x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Zylinderkopf
Hi,

schnapp Dir den Zylinderkopf und geh in eine Autowerkstatt bzw zu einem Kumpel der eine hat, dort arbeitet o.ä.
Einfach ein Haarlineal drauf legen und messen.
Wenn der Kopf verzogen ist (was ich persönlich für unwahrscheinlich halt) besteht die Option vom planschleifen lassen.

Gruß Pi

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
04.12.2011 13:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Loobby Offline
Renault-Spezialist
*****

Beiträge: 1.736
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 19
Bedankte sich: 267
159x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Zylinderkopf
Das ist Unsinn was dein Bekannter erzählt macht die Flächen am Kopf und am Block richtig schön sauber, so das sie wie poliert ausehen Razz, neue Dichtung drauf und gut ist.
Es würde sich selbstverständlich empfehlen vorher mit nem Haarlineal die Planheit von Block und Kopf zu überprüfen weil das der Standart ist, aber allein duch eine defekte Dichtung zwischen 2 Zylindern geht nicht der Kopf kaputt.

Gruß
Patrick
04.12.2011 13:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.967
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5443
5769x gedankt in 4783 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Zylinderkopf
Sehe ich auch so.
Handyfranky (frag ihn) hat imho auch nur die Dichtung gewechselt.
Planen ist laut Renault nicht erlaubt, warum auch immer.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.12.2011 15:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zylinderkopf? Irrelevant93 3 1.838 19.03.2019 07:13
Letzter Beitrag: handyfranky
  Zylinderkopf oder Motor tauschen? panman 3 2.047 12.11.2018 00:46
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Zylinderkopf Cemil 1 1.385 30.06.2018 10:54
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Zahnriemensatz mit Wasserpumpe / Dichtsatz Zylinderkopf e-Beo 18 6.553 02.02.2018 15:31
Letzter Beitrag: e-Beo
  Froststopfen/Deckel an Zylinderkopf/Abdeckung der Nockenwelle? HM L 811 7 4.793 19.01.2017 19:34
Letzter Beitrag: cooldriver
  Zylinderkopf???Frau, blond blauäugig und nun Angst frechlumpi 10 5.598 21.05.2015 10:25
Letzter Beitrag: lelletz
ZZTwingo1 C06 mit falschem Zylinderkopf??? das_pat 10 6.141 05.11.2014 20:55
Letzter Beitrag: das_pat
  Gewinde nachschneiden im Zylinderkopf Pelikanflüsterer 12 7.737 29.06.2014 10:39
Letzter Beitrag: Pelikanflüsterer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation