Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seitenblinker austauschen
Verfasser Nachricht
Twingo-power Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Seitenblinker austauschen
Hallo

heute is meine Bestellung von meinen neuen "smoke" Seitenblinkern gekommen doch jetzt stellt sich die Frage wie ich die Alten rausbekomme? Schraubenzieher und dann hebeln? Oder Radhausschale (keine ahnung des kunststoffteil halt Very Happy) abnehmen und von hinten irgendwie? wie macht man das ?

Gruß Marco
27.07.2011 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.951
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Seitenblinker austauschen
Letzteres, 2 Kunststoffnieten rausnehmen reicht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.07.2011 19:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chriz Offline
Der Elektroniker
***

Beiträge: 76
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Seitenblinker austauschen
Ich fahre zwar das neue Modell aber das Prinzip ist das selbe geblieben.

Du fährst zwischen Seitenblinker und Kotflügel mir einem Schlitzschraubendreher rein und hebelst dann ganz leicht bis der Blinker auskommt. Die Lampenfassung dürfte auch die selbe sein... einfach mit ner halben Umdrehung ausrasten und im neuen Blinker wieder einklicken.
29.07.2011 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.951
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Seitenblinker austauschen
Je nach Konstruktion tut das dem Lack gar nicht gut.
Wenn schon ohne Demontage der Auskleidung, dann doch mit einem Plastik Spachtel hantieren.

Hier mal ein Grund warum man die Auskleidungen vielleicht doch besser abnimmt http://www.twingotuningforum.de/seitenbl...-5996.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.07.2011 23:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Scheinwerfer-Birnen austauschen Twingo 2 Facelift: wie? Miguelito 8 20.588 28.01.2019 13:03
Letzter Beitrag: Amédée Gordini
  Seitenblinker Abdeckung färben maxdermessias 1 3.557 06.08.2017 08:44
Letzter Beitrag: ogniwT
  seitenblinker schneggge 4 4.094 08.08.2015 07:35
Letzter Beitrag: schneggge
ZZTwingo1 Kabel der Seitenblinker zu kurz.....was tun?! DieJunx 10 7.935 31.01.2014 19:57
Letzter Beitrag: DieJunx
ZTwingo2 Twingo N LED seitenblinker arnno 10 10.778 14.01.2014 23:03
Letzter Beitrag: schwatty
ZTwingo2 suche neue bremsleuchte und seitenblinker beak 14 12.770 30.05.2013 11:33
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Seitenblinker Patze2310 1 2.562 18.11.2012 17:17
Letzter Beitrag: medorian
  Erfahrungen Ebay Seitenblinker? Berliner_Twingo 5 4.890 29.10.2011 21:23
Letzter Beitrag: oli_ver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation