Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
motor geht aus/standgas
Verfasser Nachricht
wally1970 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
motor geht aus/standgas
Hallo
Ich habe wiedermal ein Problem mit meinem Twingo . Und zwar spinnt er seid 3 Tagen extrem . Jedesmal wenn er ein paar Stunden gestanden hat und ich ihn dann starte geht er wieder aus weil er zu wenig Gas hat . Er springt zwar jedesmal wieder an aber damit er an bleibt muß ich echt ziemlich Gas geben . Sobald er 2 bis 3 hundert meter gefahren ist ist alles wieder ok und das Standgas ist ganz normal und der kleine schnurrt wie eine Katze .
Woran kann das liegen ?
30.03.2011 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
xxx Offline
Senior Member
****

Beiträge: 491
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #2
RE: motor geht aus/standgas
am leerlaufregelventil...
31.03.2011 07:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.584
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6066
6371x gedankt in 5277 Beiträgen
Beitrag #3
RE: motor geht aus/standgas
Hattest du die Batterie gewechselt bzw. die Batterie tiefentladen?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
31.03.2011 15:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wally1970 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: motor geht aus/standgas
hallo

Die batterie war in den letzten Wochen zwei mal leer wenn ich ehrlich bin , jedesmal wenn das auto 4-5 tage nicht gebraucht wurde .

Christianf .. Leerlaufregelventil ? müßten die probleme dann nicht immer sein ? sobald er ein paar hundert meter gefahren ist schnurrt er ja wie eine katze .
31.03.2011 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.584
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6066
6371x gedankt in 5277 Beiträgen
Beitrag #5
RE: motor geht aus/standgas
Dann hast du zwar noch nicht die Lösung deines Batterie-leer Problems (suche mal in den heutigen Beiträgen), aber schon die deiner Leerlaufprobleme.
Du klemmst die Batterie ab und wartest eine Minute.
Dann wieder anklemmen.
Zündung an UND NICHT STARTEN.
Nach 10 Sekunden anlassen und dem Motor ne Minute laufen lassen.
Das sollte es gewesen sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
31.03.2011 15:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wally1970 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: motor geht aus/standgas
Hallo Broadcasttechniker , danke für die Antwort , das werde ich morgen direkt machen und mich dann abends nach der arbeit melden ob dies geklappt hat .
Das leerproblem wird ein Masseproblem sein da seid einigen Wochen mein Bremslicht beim links blinken mit blinkt .
Werde mich drum kümmern da ich an meine kleine Blechdose hänge .
Danke
31.03.2011 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.584
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6066
6371x gedankt in 5277 Beiträgen
Beitrag #7
RE: motor geht aus/standgas
Das Masseproblem hat nichts mit mit dem Entladungsproblem zu tun.
Sowas kommt von hängenden Innenlichtschaltern, vergessenen oder schlechten Radios oder aber leider vom kaputten Motorsteuergerät.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
31.03.2011 22:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wally1970 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 8
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: motor geht aus/standgas
hallo Broadcasttechniker leider hat das mit dem Batterie abklemmen nichts gebracht . morgen werde ich Fehler auslesen lassen um zu erfahren was es sein kann , da das starten immer schlechter geht . der ADAC sagte mir das es eventuell an dem Temperaturregler/Sensor liegen kann . naja abwarten .
01.04.2011 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  gelbe Motorkontrolllampe geht an, Motor geht aus Eckhard 21 5.515 16.06.2022 14:53
Letzter Beitrag: handyfranky
  Motor D4f startet manchmal nicht / WSP Lampe geht aber aus Räuberleiter 35 3.892 13.10.2021 16:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Hohes Standgas wenn kalt, die ersten 2 bis 3 Minuten chrissy012 5 1.830 27.05.2021 10:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Motor geht einfach aus! Yellow2500 11 2.878 17.05.2021 14:44
Letzter Beitrag: handyfranky
  Hohe Leerlaufdrehzahl und Motor geht aus. dominik11607 2 1.511 11.11.2020 19:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Motor geht bei Leerlauf aus Yoschua 14 2.938 07.11.2020 17:46
Letzter Beitrag: handyfranky
  Motor läuft im Leerlauf unrund ,geht dann aus. vto 5 2.587 28.07.2020 11:27
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Mein Twingo Motor geht nach jeden Neustart wenn er Warm ist kurz aus Chaoschrissi 128 51.504 07.02.2020 14:38
Letzter Beitrag: handyfranky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation