Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
Verfasser Nachricht
TerrorOma Offline
Foren Omi
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 4
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
Broadcasttechniker schrieb:Wer noch andere Bilder sehen will, ohne kürzen
http://www.twingotuningforum.de/thread-25474.html
Haaaaaaaaallo erstmal
Ich dacht mir mal, da ich schon soooo viel über des Forum gelernt habe etc. wollt ich auch mal son kleines Tutorial schreiben.
Ist zwar nix Welt bewegendes, trotzdem haben ja viele Angst davor ihren Schaltknauf zu wechseln.
Also ich habe mir auch den tollen Ebay Schaltknauf geholt -->klick<--, und dacht erstmal, ah das wird kein Ding das Teil einzubauen, nun dann haben mich die Kabel verwirrt.
Naja ich hab mal ein paar Fotos gemacht wie ICH das gemacht habe, benutzt es als Anleitung, oder nur um ungefähr zu sehen wie das ganze aussieht .
Wenn jemand nen guten Vorschlag hat, wie man die Kabel verstecken kann, dann nur her damit, oder falls irgendwas verbesserungswürdig ist, ICH WILLS HÖREN xD

Ist übrigens ein Phase3 Twingo.

---> Los geht's ^^

1. Ich habe versucht den Schaltknauf mit der Hand zu lösen, naja war wohl nix.
Dann habsch ich mir mal ein Teppichmesser genommen, und ganz vorne nen schönen langen Schnitt reingemacht ins Gummi.
Dannach ging das Gummi Zeugs fast von selbst runter...

[Bild: 9q5k-1.jpg]

[Bild: 9q5k-2.jpg]

2. Darunter ist son komisches Plastik Zeugs
Das hab ich einfach mit ner Rohrzange ganz doll gepackt und mal dran gedreht, ging ziemlich einfach ab...

[Bild: 9q5k-4.jpg]

3. Darunter ist ne Metall Stange.

[Bild: 9q5k-5.jpg]
Als HTML (Auktion, Homepage):

4.Für den normalen Tausch würds ja reichen, ich hab noch mein Schaltsack neu gemacht, mochte nen schwarzen.
Also beim Phase 3 (der mit den Becherhaltern xD) einfach den Schaltsack unten anpacken und hochziehen (danke dice^^) darunter sind genau 2 Schrauben (falls man noch was anderes ändern will), der Schaltsack ist auf nem Plastikdings fest gemacht, ich hab den alten einfach abgeschnitten, neuen über die Plastikdingslda gezogen, an den richtigen Stellen wo das Plastik rausragt eingeschnitten und drauf gemacht....Klappte super ^^

[Bild: 9q5k-6.jpg]


So, nun hab ich den neuen Schaltsack, und ein neuen Getränkehalter (Mittelkonsole, die alte war bissl schrott), hab da noch nen Klappschalter reingefummelt, und dann mit einen 2Komponenten Kleber (Bauhaus v. Uhu, 6.49€) genommen, die Metallstange damit eingeschmiert, und den Schaltknauf drauf gepresst. Bei mir war das Problem, das die Öffnung im Schaltknauf zu klein war, keine Ahnung obs immer so bei dem Händler ist, also nen Bohrer gekauft (12mm) und einfach mal reingesteckt Wink, dann ging das wunderbar.

Also alles wieder druff, die Kabel so gut wie mir möglich richtung Kippenanzünder geführt, und dann noch festgefummelt, und fertig is es Smile

[Bild: 9q5k-8.jpg]


-----> Und so schauts aus bei Nacht <------http://www.bilder-hochladen.net/files/9q5k-9-jpg.html

[Bild: twingo-13230826-Ltd.jpg]



Hoffentlich helf ich ein paar Leutz damit, und ja wenn jemand irgendwie Verbesserung, zwecks Anschluss der Kabel etc. hat bitte rein damit ^^


Also das ist meine Version des ganzen, ihr müsst es nicht nachmachen, aber könnt es, wenn bei euch was kaputt geht, ja mei pech ghabt wie wir in Bayern sagen, auf Hochdeutsch, tja Mist halt xD


Mfg
Omi
08.02.2009 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Eleske , SchwimmSchlammSchild
TwingoDevil Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.795
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 34
Bedankte sich: 20
32x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #2
ZZTwingo1 Schaltknauf kürzen
Hi zusammen,

ich wollte heute mal eine kleine Anleitung schreiben wie man den Schaltknauf kürzen kann!
Da wir uns einen neuen Neuen Schaltknauf zugelegt haben, wollten wir euch dies nicht Vorenthalten.
Broadcasttechniker schrieb:Bilder sind bis auf das Endergebnis von Terror Oma geklaut

Der Schalthebel kann beim Twingo haben wir ca. 5 cm gekürzt werden.
Der Schaltweg wird dadurch kürzer, die Schaltung fühlt sich knackiger an. Und macht richtig Fun Smile

Was ihr braucht:
  • Einen neuen Schaltknauf, der Originalknauf (auch ein neuer) kann nicht mehr benutzt werden da er durch das kürzen leider in Gras beißen muss. Der Durchmesser der Stange ist ca. 8-9mm, der Knauf sollte für Fahrzeuge mit Rückwärtsgangarretierung geeignet sein, muss aber nicht da man auch die ganz normalen Schaltkäufe benutzen kann aber dazu an anderer stelle mehr.
  • Einen Kabelbinder
  • Eine handliche (weil nicht viel Platz) Metall säge. Ich Persönlich habe es mit einer Flex gemacht geht wesentlich schneller als mit der Hand!

Der alte Schaltknauf wird als erstes mit einem Teppichmesser aufgeschnitten damit ihr die Hülle herunter bekommt.

[Bild: twingo-10008231912-CvJ.jpg]
[Bild: twingo-10008231934-jU9.jpg]

Der Schaltsack ist unten geklipst, mit vorsichtig nach innen drücken und ziehen geht die ab, oben ist mit einem Kabelbinder befestigt

Wenn ihr dann die erste Schicht runter habt seht die den eigentlichen Schaltknauf, so ein Plastik Pömpel. Der Wird dann mit der Zange oder mit einem Dremel entfernt indem ihr den seitlich einschneidet.

[Bild: twingo-10008234819-aIc.jpg]

Wenn dann der Plastik Pömpel ab ist sollte das ganze so aussehen!

[Bild: twingo-10008234839-Bpz.jpg]

So also nun habt ihr nur noch die Stange da und die Rückwärtsgangarretierung. An der stelle wo der Gelbe Feil ist haben wir die Stange abgeschnitten, das ist so ziemlich die aber wirklich die allerletzte stelle ansonsten bekommt ihr den Rückwärtsgang nicht mehr rein. Der Blaue Pfeil zeigt euch nun die neue Stelle womit ihr den Rückwärtsgang rein bekommt.

[Bild: twingo-10008233001-bRL.jpg]


Jetzt müsst ihr nur noch die Manschette wieder dran (eventuell oben ein wenig mehr einschlagen und mit Kabelbinder befestigen) und den neuen Schaltknauf montieren.

Dann sollte es in etwa so aussehen:

[Bild: twingo-10008234547-2rl.jpg]

Und wenn ihr keinen Schaltknauf mit Rückwärtsgangarretierung habt, müsst ihr euch das Rot Markierte Plastik wegmachen aber ohne das ihr die Stange ab Flext. Dann die Stange soweit kürzen das ihr wenn ihr in den Rückwärtsgang geht das grün Markierte Plastik an den Schaltknauf endet!

[Bild: twingo-10047195243-VSV.jpg]


So ich es ist für einige von euch Hilfreich!
Besonderer Dank geht an TerrorOma für die Bereitstellung der Bilder

Ich übernehme keine Verantwortung für Schäden, die eventuell entstehen! Wenn ihr euch nicht sicher Seit ob ihr das könnt lasst es von einem Fachmann machen!

Lg
TwingoDevil

Hier könnt ihr es euch Herunterladen:
.pdf  Schalthebel kürzen.pdf (Größe: 227,17 KB / Downloads: 194)

01.10.2009 20:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Sezercik68 , DiWo , felixkarls , 9eor9 , mvsp54 , eifelschrat , Eleske
happytwiggi Offline
Mein Herz schlägt 16 V !!!!!
*****

Beiträge: 1.103
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Bedankte sich: 40
57x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Schaltknauf kürzen
Ich muss den Beitrag mal hoch holen, geht das auch beim Phase 1 so wie beschrieben?

Black is beautiful
19.01.2011 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolda Offline
M3RS Trophy 383 PS / 534 NM
*****

Beiträge: 2.543
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 16
Bedankte sich: 35
87x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Schaltknauf kürzen
Ja!
Ist beim Phase 1 genauso
19.01.2011 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DiWo Offline
Oldi Member;-)
***

Beiträge: 116
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 9
18x gedankt in 14 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Schaltknauf kürzen
Einfach mal DANKE sagWink)

Spritmonitor.de
Liebe Grüße
Dirk - alias DiWo - oder auch der Falkendoktor
12.06.2013 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Schaltknauf kürzen
Könnte jemand Bilder von Zwischenschritten zwischen Bild 5 und 6 machen?
Wird da einfach mit ner Metallsäge durchgesägt, genau an der gelben Pfeilspitze?
Durch das Plastik auch, also einmal voll durch? Und dann noch einmal das Plastik bis zu dem unteren Bobbel abmachen, damit der Schaltknauf draufgeht?

Sorry wenn es eigentlich klar sein sollte wie es geht, bin in der Richtung nicht so versiert Razz

Danke und Grüße,
Dennis

Mein kleiner Gelber Smile
http://www.twingotuningforum.de/thread-25957.html
12.06.2013 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DiWo Offline
Oldi Member;-)
***

Beiträge: 116
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 9
18x gedankt in 14 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Schaltknauf kürzen
Um gottes Willen NICHT ganz absägen !

An der Stelle bitte NUR das Kunststoffteil absägen.
Du musst ja noch was für nen Schalthebel zu festmachen haben.

Schau bei mir.

[Bild: twingo-12201248-Zzd.jpg]

Unten siehst du den letzten Rand von der Rückwärtsgangarretierung. Die Länge der Schaltstange musst du dann an deinen Hebel anpassen, sodass die Arretierung sich auch noch problemlos anheben lässt.

Spritmonitor.de
Liebe Grüße
Dirk - alias DiWo - oder auch der Falkendoktor
12.06.2013 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Starbuzz
Starbuzz Offline
Sehr junger Padawan
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 130
33x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Schaltknauf kürzen
Ah gut, danke, hätte fatal enden können ^^

Also am besten Knauf ab, abmessen wie viel Stange frei ist, an dem gelben Pfeil Plastik absägen, Stange entsprechend kürzen damit genauso viel "Freistange" übrig bleibt wie vorher, oder geht das auch ohne Knauf das Ding anheben, Rückwärtsgang rein, and der höchsten Stelle Stange markieren, und so kürzen das die markierte Stelle später genau am Knauf abschließt?

Dann ist aber auch echt alles geklärt und jeder ****** könnte den Schalthebel kürzen Smile

Grüße,
Starbuzz

Mein kleiner Gelber Smile
http://www.twingotuningforum.de/thread-25957.html
13.06.2013 06:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Feindflug Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
Mal ne Frage, wie habt ihr den neuen Knauf befestigt?
17.02.2014 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.776
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
187x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
die wechselbaren haben verschiedene Hülsen und werden mit einer Madenschraube Befestigt

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
18.02.2014 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
jezzyjackpot Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
Hallo Smile

Das mit dem Lichtchen sieht echt super cool aus!
Ich will das auch, aber alleine traue ich mich da irgendwie nich dran..
am Ende komme ich da nicht weiter und das sieht dann noch beschissener aus Very Happy

Ist denn jemand in meiner Nähe der sowas kann? Smile
24.02.2015 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
soRailicious Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
Hallo zusammen,

Thema ist ja jetzt schon ein wenig älter.
Folgendes: Ich würde gerne ggf. nur die Umantelung wechseln. Ich habe in der Bucht (ich hoffe Links sind erlaubt) folgendes gefunden: Schaltknauf Twingo - kriege ich den nachdem ich den alten kram mit einem Teppichmesser entfernt habe so übergestülpt? Hat jemand noch ggf. einen Link oder Tipps für einen gleichfarbigen (also schwarzen) Schaltsack?

Danke und Grüße!
13.10.2015 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
INVIERNO Offline
Eigentlich Fordler
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
10x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
Drüberstülpen: Ja. Aber ich glaube nicht, dass der sonderlich fest sein wird. Mein Schaltknauf hat ne Schraube um ihn festzuziehen.

Schwarze Schaltsäcke, sogar in Echtleder, gibt es bei Ebay Smile

Fordler seit der Geburt. Twingo immer im Herzen.
13.10.2015 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
soRailicious Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
Hi Invierno, danke für deine Antwort. Kannst du mir ggf. mal einen Bucht - Link zukommen lassen von einem Schaltknauf den du nutzen würdest? Ich steh nicht unbedingt so auf bling bling - mir reicht wirklich schlicht schwarz/metall.
14.10.2015 07:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
INVIERNO Offline
Eigentlich Fordler
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
10x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Schaltknauf wechseln und bei Bedarf kürzen
Ich habe den hier: Klick mich.
PHP-Code:
http://www.ebay.de/itm/Schaltknauf-fur-RGA-mit-Led-blau-Renault-Twingo-/380369438278?fits=Model%3ATwingo+I&hash=item588fc90646 
Mit anderen habe ich leider keine Erfahrung. Aber mit diesem sehr gute, wäre er nicht im Winter so kalt ^^

Fordler seit der Geburt. Twingo immer im Herzen.
14.10.2015 16:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 [Twingo N] Schalthebel kürzen (JB3 Getriebe) thko1o6 0 5.162 04.01.2011 08:58
Letzter Beitrag: thko1o6

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation