Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremsklötze einseitig abgenutzt
Verfasser Nachricht
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.832
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 253
516x gedankt in 401 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bremsklötze einseitig abgenutzt
Eventuell sind die Führungsbolzen vom Bremssattel im Bremssattelhalter fest.
Also Bremssattel runter nehmen und die Bolzen wo der Bremssattel verschraubt ist auf gängigkeit überprüfen.
19.10.2012 08:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Bremsklötze einseitig abgenutzt - KevKev1991 - 19.10.2012 08:09

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bremse blockiert einseitig Fred58 32 12.724 01.11.2020 13:58
Letzter Beitrag: Bovist
ZZTwingo1 welche Bremsscheiben und Bremsklötze vagabondo 6 4.025 05.04.2018 13:45
Letzter Beitrag: vagabondo
  Handbremse zieht einseitig Harald_K 9 10.431 22.09.2016 22:04
Letzter Beitrag: Harald_K
ZZTwingo1 Bremse Vorderachse links zieht einseitig Rocksteady89 12 9.685 16.09.2015 15:37
Letzter Beitrag: Rocksteady89
  Reifen einseitig abgefahren ! Kann ich damit noch 1 Sommer fahren ? gipskopf 13 12.084 10.04.2015 09:31
Letzter Beitrag: gipskopf
  Bremsklötze vorne wechseln 96iger Twingo bremer50 9 7.597 16.12.2013 15:58
Letzter Beitrag: D4F
  Twingo RS - Bremsklötze vorne eumpeum 9 5.257 29.12.2012 12:32
Letzter Beitrag: fanatic
  Reifen einseitig abgefahren Luk 10 9.984 26.11.2010 14:23
Letzter Beitrag: Chicka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation