Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
Verfasser Nachricht
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
30x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
Hallo Leute,
die Innenleuchte in meinem Twingo war defekt und leider auch verbastelt durch den Vorbesitzer. Die weiße Kappe war defekt und die Kontaktfahnen nicht vorhanden, die Amatur war von innen total verbastelt und verschmort.

Ein neues Teil musste also her, das konnte ich auch die Schnelle jedoch nicht finden und alleine für die weiße Kappe zahle ich keine 30€.

Also was tun? Selbst ist der Mann!

Materialliste:
Sekundenkleber
Lötzinn (mit Flussmittel)
(Flussmittel)
Kabel
Irgendein Schalter nach Belieben (Ein/Aus) rastend
Schrumpfschlauch
Kabel

-> Falls kein weiße Kappe mehr vorhanden brauchen wir noch:
Nassschleifpapier (1000er oder 1200er)
CD Hülle (klar)


Werkzeuge:
Dremel mit Trennscheibe, Schleifköpfen etc.
Messer
Zahnstocher
Lötkolben
Seitenschneider




Zuerst einmal müssen wir rausfinden, welche Kontaktbahnen in dem Gehäuse für „daueran“ gedacht ist, diese brauchen wir.

Wir trennen ein Stück dieser Bahn mit einem Seitenschneider ab und löten uns Kabel an die jeweiligen Enden, Schrumpfschlauch nicht vergessen.

Nun suchen wir einen geeigneten Ort im Gehäuse für den gewünschten Stecker, arbeiten uns mit dem Dremel die Öffnung aus und verbauen diesen.

Die Kabelenden werden nun einfach an den Stecker gelötet.

Nun muss noch die andere Leiterbahn die direkt zum Sockel (links) geht, mit dem Kontakt zum Sockel (wo der Sockel drinsteckt) verlötet werden, damit der Stromkreis geschlossen ist.

Die Kontaktbahnen für „Licht an bei Tür auf“ können wir mit einer Zange raushebeln.
[Bild: attachment.php?aid=6515]


Falls die weiße Kappe keine Raststellungen mehr hat, können wir diese einfach festkleben mit Sekundenkleber. Die Birne kann man auch prima von hinten mit ausgebauter Platine tauschen.


Wem die weiße Kappe fehlt, wie mir, der kann sich aus einer CD Hülle (klar) selber eine basteln. Dazu schneiden wir uns ein passendes Stück aus und packen es bei ca 200-250°C in den Backofen bis es weich und labil wird.

Mit Handschuhen können wir das noch warme Werkstück an die Amaturöffnung anpassen. Wenn die richtige Form gegeben ist, können wir mit Dremel nachbearbeiten und die Scheibe einkleben.

Damit das Glas milchig ist, schleifen wir es nass nochmal richtig schön von beiden Seiten an. Von Innen können wir auch trocken schleifen, das wird dann etwas trüber.
[Bild: attachment.php?aid=6514]

Und hier nochmal im eingebauten Zustand
[Bild: attachment.php?aid=6566]

Ich hoffe ich konnte dem Einen oder Anderen etwas helfen oder eine Idee geben.

           

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
22.08.2011 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9 , E.D. , scooter 17
SixEngine Offline
A3 3,2 Quattro
***

Beiträge: 242
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
Danke, das muss ich auch mal machen, denn diese dumme Plastik im Inneren bricht ständig Evil or Very Mad
06.09.2011 01:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.220
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
60x gedankt in 55 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
ich bewundere zwar deine Arbeit, aber wieso hast du dir nicht einfach aufm Schrott eine gebrauchte geholt?
bei uns kostet sowas zwischen 5-10 Euro
06.09.2011 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
30x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
Weil ich keine 70€ dafür ausgeben wollte und die Dinger rar sind. Jetzt ist eine Konsole für ca 30€ incl. drin bei Ebay, ist natürlich fairer.

Trotzdem. Bin Azubi und hab ja auch noch ein Motorrad, das Auto eben erst zusammen gespart. Es sieht gut aus, hat Funktion und hat mich fast nichts gekostet, für die Pfennigfüchse unter uns bestimmt ideal.

Außerdem hat man dann nie wieder Probleme mit der Innenraumbeleuchtung. Bei unserem alten Phase1 hatten wir das Problem damals auch, im Internet ließt man auch viel dazu, ich schätze das ist eine Twingokrankheit.

Spätestens wenn man abends unterwegs ist und was sucht im Fahrzeug, merkt man, das so eine Innenraumbeleuchtung gar nicht so verkehrt ist =)

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
06.09.2011 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.797
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4365
4555x gedankt in 3742 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
Yo, und die gebrauchten sind meist auch schon fertig.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.09.2011 22:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
evil twinGo Offline
Member
***

Beiträge: 237
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 75
11x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
geht da denn die automatik noch? (tür auf tür zu licht an licht aus?=)

Twingo C06 1149 ccm ez: 6/1997 Liberty Edition
24.10.2012 19:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.797
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4365
4555x gedankt in 3742 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
Kommt drauf an wie du den Schalter anschließt.
Nimm einen Hebelschalter, Schaltschema ON-OFF-ON, dann geht das.
Mittenanschluss an Lampe, eine Seite an Masse, die andere an den Dimmerausgang.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.10.2012 23:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.009
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 285
1100x gedankt in 708 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
Für die Idee mit der CD Hüllegibt´s von mir ne 1 Plus.
Beim Schalter gibt es für 1-2 Euro viiiel schönere. Wink

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

25.10.2012 10:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.797
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4365
4555x gedankt in 3742 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Innenleuchte defekt -> Mit Schalter überbrücken und Kappe nachmodellieren
lavidaloca schrieb:Hallo und guten guten Abend,

ich habe mal eine frage und wollte nicht gleich ein neuen Tread eröffnen. Die Sufu hat zwar einiges gezeigt aber ich bin noch nicht so ganz schlau.
Mein Twingo ist ein 09.2000 1,2 mit 58PS.
Beim Kauf war die weisse Plastigabdeckung von der Innenraumbeleuchtung nicht dran, habe beim schrott eine fürn euro bekommen.
nun habe ich gemerkt das bei meiner beleuchtungseinheit eine nase abgebrochen ist und die weiss abdeckung der lampe nicht mehr hält.

auffällig ist das wenn ich diese abdeckung mit dieser metallnase ranhalte dann leuchtet die lampe permanent egal ob tür auf oder zu, bloss nirgends ist ein knopf.
ich habe was mit dimmfunktion gelesen, habe ich das auch??

nun mein vorhaben, ich habe noch so ein LED Band (12-24 volt) mit einer fernbedienung für sämtliche farben, diese wollte ich innen um mein glasdach an den rahmen kleben. jetzt geht es aber wegen dem strom und der verkabelung.
ich wollte die ganze leuchteinheit abbauen und auf die platine löten bzw an die polle wo die reguläre glühlampe den saft zieht. nun habe ich aber gelesen das wenn ich den stecker von der einheit abziehe das dann meine wegfahrsperre nicht mehr aktive ist.

könntest du mir da mal ein rat geben ob ich richtig liege und mein vorhaben so machbar ist.

danke vorab für deine hilfe

lg
jens

Hallo Jens,
bitte keine PN wegen Hilfe, immer im Forum fragen.
Du hast Funk und keine WFS in der Leuchte, von daher kein Problem.
Nur dran denken dass man an die Leuchte wegen der Dimmfunktion nichts elektronisches hängen sollte.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.12.2016 19:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation