Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DAB Pflicht
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.361
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5264
5601x gedankt in 4642 Beiträgen
Beitrag #8
RE: DAB Pflicht
Die Mehrkosten sind überhaupt nicht vorhanden oder liegen im sub 10€ Bereich.
Ich finde den "Zwang" gut, denn er kommt dem Verbraucher zu Gute.
Dass du letztendlich alles selber zahlst, na, das ist keine neue Erkenntnis.
Wenn UKW erstmal abgeschaltet ist, denn die digitale Dividende möchte man schon haben, dann spricht nach kurzer Zeit keiner mehr drüber.
Dann kannst du Dachbodenfunde nur noch abmüllen oder ins Museum stellen.
Für Klassiker brauchst du einen UKW Modulator, gibt es ja jetzt schon.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.12.2020 13:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
DAB Pflicht - ogniwT - 22.12.2020, 14:43
RE: DAB Pflicht - Theloo - 22.12.2020, 18:22
RE: DAB Pflicht - rapiderich - 22.12.2020, 18:23
RE: DAB Pflicht - handyfranky - 23.12.2020, 05:16
RE: DAB Pflicht - Broadcasttechniker - 23.12.2020, 08:02
RE: DAB Pflicht - ogniwT - 23.12.2020, 09:04
RE: DAB Pflicht - Theloo - 23.12.2020, 13:25
RE: DAB Pflicht - Broadcasttechniker - 23.12.2020 13:51
RE: DAB Pflicht - Theloo - 23.12.2020, 14:16
RE: DAB Pflicht - ogniwT - 24.12.2020, 07:40
RE: DAB Pflicht - Oliver - 24.12.2020, 12:47

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation