Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage: ca-Kosten Antriebswelle Twingo Bj 2000
Verfasser Nachricht
RenaultT1 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Frage: ca-Kosten Antriebswelle Twingo Bj 2000
(03.01.2017 11:29)Broadcasttechniker schrieb:  Lieber T1
Wenn du gar nichts weißt, sprich Defekt rechts oder links, Manschette ganz oder kaputt, mit ruckelnden Gelenken fahren und so weiter, dann fahre doch einfach und bezahle.
Warum sich Sorgen machen oder um etwas kümmern?
Am besten die andere Seite zu nochmal dem gleichen Preis mit machen wenn du glaubst dass bei 200.000Km Schluss ist.
Mal ganz ne andere Frage: Zu welchem Zeitpunkt, Datum nicht Kilometer, wurde der Zahnriemen zuletzt gewechselt?
Der soll so 5 Jahre halten hatte ich mal irgendwo gelesen.

Zu deiner Frage:

Der Zahnriemen wurde bei 165.000 km gewechselt.
Das war vor 3 Jahren.

Sorry, hatte vergessen zu schreiben, es handelt sich um die LINKE Antriebswelle. (du sagtest ja, LINKS, da wäre der Preis noch akzeptabel.).

Das mit der ungefähren "Lebensdauer" einer Antriebswelle (also die beschriebenen ca 200.000 km) habe ich hier im Forum gelesen.
Darum hatte ich diese Frage hier nochmal gestellt.

Zu meiner Frage wegen der Manschette: Ich habe die Info mit den Manschetten auch erst HIER irgendwo gelesen, und ich kann deshalb auch nicht genau
sagen, wie der Zustand MEINER Achsmanschetten nun sind.

Ich bin nun mal kein Techniker und habe mich trotzdem mal rein "gewagt" in das Forum - einfach um auch vermeintlich dumme Fragen stellen zu können.
Nicht jeder ist technisch versiert / interessiert - aber ich sehe, es ist schon nicht so falsch, sich auch mal selber mit derlei Dingen zu beschäftigen.
03.01.2017 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Frage: ca-Kosten Antriebswelle Twingo Bj 2000 - RenaultT1 - 03.01.2017 13:57

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Passt eine Antriebswelle mit ABS-Ring auch für Twingo ohne ABS? Plattenputzer 5 1.496 18.05.2021 11:42
Letzter Beitrag: Plattenputzer
ZZTwingo1 Kaufhilfe Antriebswelle 16vPower 19 4.307 29.10.2020 13:39
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Antriebswelle für den Rs Twingorennnudel 5 2.965 19.04.2020 10:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  antriebswelle marcimo 2 2.973 04.06.2017 15:40
Letzter Beitrag: marcimo
  Was darf Reifen flicken kosten? 1strap 32 152.500 21.05.2017 11:38
Letzter Beitrag: Net-Ranger
ZTwingo2 Durchschnitts Kosten Bremsen Bibof 14 9.823 18.11.2016 07:56
Letzter Beitrag: Werni
  Twingo C06 Bj. 2000, 1.0 43KW, Klopfen/ Schlagen von vorn bei Lenkeinschlag RöZi 5 4.485 04.07.2016 18:05
Letzter Beitrag: RöZi
ZTwingo2 Antriebswelle Twingo Turbo ausbauen Pulsar 13 6.291 03.02.2016 15:43
Letzter Beitrag: Pulsar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation