Das Twingoforum...
Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Druckversion

+- Das Twingoforum... (https://www.twingotuningforum.de)
+-- Forum: Tuning (/forum-54.html)
+--- Forum: Motor - Tuning (/forum-48.html)
+--- Thema: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! (/thread-21891.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Pado11 - 15.07.2013 15:45

So hab mir heute die beiden Zahnräder vom TCE 90 bestellt,
323710191R, 323704914R (117,16 €, 121,15 €), sind ganz schön teuer, denke, dass der Einbau ungefähr nochmal so viel kostet.

Und jetzt das Beste auf die Richtigkeit der Teile und den Einbau wird seitens des Autohauses keine Garantie gegeben, wollen wir mal hoffen, dass nach Einbau keine größeren Komplikationen auftreten.Wink

Es wurde berichtet, dass der Einbau 2-3h dauert,
die die bei ihren VW Golf V einen längeren 5. eingebaut haben, haben von 1h Einbauzeit berichtet.
Frag mich warum, dass bei den Renaults soviel länger dauert??


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Drummermatze - 15.07.2013 16:49

Weil die sich schön Zeit lassen.
Was kostet ne Stunde bei Renault? 70-90€ oder so.


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Lagunist - 01.08.2013 15:57

Hi, wollte mal fragen, ob es was neues hier gibt. Hat schon jemand die Getriebezahnräder erfolgreich selber getauscht? Was muss ich alles dafür machen und wo gibt es die Zahnräder am günstigsten?


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's ! - weber83 - 02.08.2013 17:33

ACHTUNG ! POST 1 aktualisiert, BITTE LESEN !


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Pado11 - 05.08.2013 14:02

(02.08.2013 17:33)weber83 schrieb:  ACHTUNG ! POST 1 aktualisiert, BITTE LESEN !

Da bin ich ja nochmal erleichtert, dass mein JH-Getriebe davon nicht betroffen ist.
Die bestellten "langen" Zahnräder liegen jetzt schon seit 3 Wochen beim Autohaus rum, aber am Fr. werden sie endlich eingebaut, Einbauzeit ca. 1,5h, sagte man mir.

Die Drehzahl wird mit dem langen 5. bei 100 km/h 540 U/min niedriger liegen (2.245) als vorher (2.789).
Bin gespannt wie es sich dann fährt, meine größte Sorge ist, dass er nicht mehr richtig zieht und der Sprung vom 4. zum 5. zu groß wird und er in ein Loch fällt.

Ich hoffe der Verbrauch geht um ca. 0,5l zurück, allerdings werde ich an Stellen an denen ich bisher mit dem 5. gefahren bin den 4. nehmen müssen, was den Verbrauch wieder negativ beeinflussen wird.
50 im 5. dürfte weiterhin gehen mit 1.122 U/min, jedoch nur im flachen.

Mal überlegen, ob dann auch noch ein Chiptuning in Frage kommt.
Werde weiter berichten, wenn sie eingebaut wurden.


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Lagunist - 06.08.2013 08:22

Hat jemand von euch noch einen fast-langen 5. Gang liegen? Ich möchte nur auf 42/31, weil mir der 47/31er zu lang wäre.


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's ! - weber83 - 06.08.2013 08:50

Ja ich


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Pado11 - 09.08.2013 14:17

Als erstes, 1.000-Dank an Weber83, ohne Ihn wäre es wahrscheinlich ein Wunschtraum geblieben, aber mit seinem Monster-Wissen und den Teilenummern hat er mir jegliche Skepsis, die ich vor dem Umbau hatte genommen!
Ohne solche Leute könnte so ein Forum wahrscheinlich nicht existieren!
und ich würde immer noch mit dem kurzen rumfahren.


Hallo an alle,

kann heute endlich Bericht erstatten,
heute Vormittag wurde bei mir nun endlich der lange 5. Gang verbaut, s.o. (47x31), der Mechaniker hat 2,5h gebraucht, habe die letzte Stunde zugeschaut.
Der ganze Einbau hat mich somit 198,- (+neues Getriebeöl) gekostet, die Zahnräder 238,-

Nach einer ersten 15 km Testfahrt (BAB+Landstraße),
muss ich sagen, ich bin total begeistert, statt 2.780 im alten 5., dreht er jetzt 2.200 im neuen langen 5.
Endlich herrscht Ruhe im Karton, das Auto ist nicht wieder zu erkennen, er fährt sich viel ruhiger, erhabener und souveräner, einfach unfassbar geil!

Bei 130 - was vorher von der Geräuschkullisse her eine Zumutung war - ist er jetzt angenehm ruhig, es lässt sich jetzt wunderbar und entspannt reisen.
Dort wo ich vorher mit 90 3,8l Momentanverbrauch hatte, habe ich jetzt 2,8l, einfach fantastisch. Mr. Green

Der Sprung vom 4. in den 5. ist klar etwas größer jetzt, jedoch nicht so schlimm wie ich befürchtet habe, drehe den 4. halt jetzt bis knapp 60, anstatt wie bisher bis knapp 50.
Was ich festgestellt habe, dem Motor geht entgegen meiner Befürchtung nicht die Kraft aus, der lange 5. ist perfekt fahrbar und nicht zu lang.
Endlich macht das fahren mit diesem Auto Spaß!, und das Getriebe lässt sich jetzt sogar noch leichter schalten. Smile
Diese Tatsache hatte mich schon von Anfang an an diesem Auto gestört, da mein Voheriger
(Megane I 1,9 dTi '97 Classic) bei 100 auch nur knapp über 2.000 drehte.

Mal schauen wie weit der Verbrauch jetzt runtergeht, aber ich denke mehr als 0,7l werden es wohl nicht.
Alles was ich mich Frage ist, warum um Gottes Willen hat Renault dem Kraftpaket TCe nicht von Anfang an ein längeres Getriebe spendiert!! Rolling Eyes

Mein Fazit: Weniger Lärm, bei weniger Verbrauch, bei fast gleichen Fahrleistungen... einfach top!

Kann es jedem nur empfehlen, wirklich sehr angenehm.

@Lagunist, nimm lieber den 47x31er, du wirst es nicht bereuen!
Als kleiner Tipp, hier kannst du vorher schon berechnen, wie sich eine Änderung der Übersetzung auf Drehzahl und Geschwindigkeit auswirkt:

http://www.kfz-tech.de/Formelsammlung/Fahrgeschwindigkeit.htm


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's ! - Jenss - 11.08.2013 09:55

oh man....was ich da mit wohl an top speed hätte schön bergab....Very Happy

das hört sich alles verdammt gut an, ich hab jetzt zwar eh den Golf für Langstrecke, aber es reizt mich trotzdem sehr *grübel*


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Twingogangster83 - 11.08.2013 10:08

(11.08.2013 09:55)Jenss schrieb:  oh man....was ich da mit wohl an top speed hätte schön bergab....Very Happy

Bei wieviel läuft er denn jetzt in den Begrenzer auf ebener Strecke?


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's ! - Heppy - 11.08.2013 14:00

Bei ca. 6250 rpm 205km/h laut GPS


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's ! - Twingogangster83 - 11.08.2013 20:58

oh das natürlich schlecht .....aber ob er durch die längere Übersetzung dann auch mehr Km/h schafft?


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's ! - 666records - 12.08.2013 21:25

hmmmm, wenn man davon ausgeht, dass dem Jens seiner doch gut Bums hat und die maximale Leistung bei ca 5500RPM erreicht wird je nach Kennlinie, sollte da schon was gehen. Und da Jens meinte, er steht auf harten Punch beim Turbo, gehe ich davon aus, dass er obenrum die Leistung haben sollte, die er braucht bei der leeren Kiste um doch an die 220/225/230Km/h zu kommen...was aber für die Twingobremsen eine echte Zumutung ist...für solche Geschwindigkeiten ist die Bremsanlage einfach nicht ausgelegt...

Mir wurde als ich mit Kevin bewusst auf der AB etwas länger um die +-200 gefahren bin doch etwas anders...es ist einfach ein riesen unterscheid ob man in einem mittelklassewagen über 200 fährt oder in einem Twingo...dafür hat man die Blicke der anderen Autos sicher!

wenn ich mir vorstell, wie ein Twingo mit 230 einem GTI am hintern hängt oder sogar nem großen 530d, der bei 250 abregelt Very Happy Göttlich!


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's ! - Twingogangster83 - 12.08.2013 21:39

Was meinst du wie der Typ mit dem nigelnagelneuen Typ A4 geschaut hat als ich bei 180 km/h immernoch schneller wurde ......genau deswegen fahre ich Twingo ....UNBEZAHLBAR....die 210 wollte er nicht mitgehen....klar läuft der A4 schneller aber er rechnete einfach nicht bei über 200 mit nem Twingo zu fahren.....


RE: Teilenummer langer 5. Gang für alle Twingo's !! - Warkanoid - 26.12.2013 17:43

Hallo Twingofahrer und Twingofahrerinnen Smile

Ich bin neu hier und das ist mein erster Post. Und ich bin genau wegen diesem Thema hierher gekommen. Naja, ein Paar andere Fragen hätt ich da auch noch, aber das mit dem zu kurz übersetzten Getriebe, ist für mich persönlich irgendwie so ein Problem, welches mir einfach keine Ruhe lässt. Confused?:
Kurz zum Twingo: EZ. 03.2013 (fast Neu), Bezeichnung: Expression 1.2 LEV 16V 75 Eco² (75 PS) - ohne Eco Drive Paket, und genau da liegt das Problem, denke ich. Ich bin mit dem Ding mehr als zufrieden und auch das man in der Stadt 50 km/h im 5. fahren kann, aber so bald man aus der Stadt raus ist und die 85 km/h Marke knacken möchte, wirds ganz laut, was mich an sich nicht unbedingt stört, sodern der Motor sagt mir: Hallo, ich drehe zu hoch. Kein Drehzahlmesser. Ich meine, das ist schon komisch, dass man im 5. 50 km/h rollen kann und laut Hersteller auch 169 km/h? 5. Gang für alles? Und so bald man die 90 km/h Marke passiert, zeigt der Boardkomputer die Verbrauchswerte bei 6L/100 an, und bei 100 km/h werden es schon deutlich über 6, fast 7 Liter. Der Wagen ist in der Stadt sparsamer zu fahren, als außerhalb Shocked
Im CoC-Papiert steht geschrieben: Baumusterbezeichnung gemaess Kennzeichnung am Motor: D4F J7
Ich weiss nicht, ob es etwas wichtiges aussagt, dieses J7.
Auf jeden Fall, ich hätte so gerne den 5. etwas läger gehabt. Naja, wenn's nicht geht, dann bin ich schon so sehr zufrieden. Es wäre aber trotzdem sehr schön etwas leiser und sparsamer unterwegs zu sein.
Ich habe mich auch schon bei http://www.renault.de registriert, wollte aber erst auf Nummer sicher gehen, dass es wirklich möglich ist mit dem 5. Gangaustausch, bevor ich sie dort frage. Die wollen doch dieses Eco Drive Paket ding verkaufen und nicht die Zahnräder des 5. Ganges Wink

Freue mich auf jede Antwort und schonmal ein Dankeschön Smile