Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Muß ich 155`er eintragen lassen?
Verfasser Nachricht
Mad-Ass Offline
Member
***

Beiträge: 134
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Muß ich 155`er eintragen lassen?
Hallo Ihr,

beim Luftdruck Überprüfen an der Tanke trifft mich der Schlag. Ich habe 155`er "Breitreifen" drauf obwohl in den Papieren nur 145/70 R13 eingetragen sind. Shocked

Muß ich die jetzt eintragen lassen? Oder gibt es sowas wie eine Tolleranz bei so schmalen Reifen, oder sowas wie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung? Ich weiß, dass es lachhaft klingt, aber ich möchte auf der sicheren Seite sein, wenn ich von den Sheriffs angehalten werde, oder wenn es einen Unfall gibt.

Ich hatte mich schon gewundert, das für den Twingo 155`er Winterreifen abgeboten wurden, obwohl ich nur 145`er in den Papieren stehen habe.

Gruß aus Leverkusen:

Peter
02.10.2009 08:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Green Dream Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.157
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 4
Bedankte sich: 9
21x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Muß ich 155`er eintragen lassen?
Die stehen eigentlich schon auch drin, nur halt "leider" mal wieder nicht im neuen Schein.

Also kannst beruhigt sein, die sind zugelassen Wink

Wenn Du dein Leben genauso sehr liebst, wie ich meinen Twingo, dann lass' die Finger davon!
02.10.2009 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation