Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.579
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4337
4508x gedankt in 3699 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Tachoangleichung spezial mit CD4017
Bitte nichts empfehlen was nicht getestet wurde.
Der Speedohealer ist wirklich gut, von mir getestet.
Er eignet sich zur Diagnose des Gebers ohne Tacho.
Er eignet sich zur Diagnose des Tachos ohne Geber.
Er zeigt die Korrekturwerte auf einer einstelligen Siebensegmentanzeige an.
Die Stellen muss man durchtoggeln.

Bei der Tachodiagnose kann man verschiedene Geschwindigkeiten simulieren.
Damit kann man seinen Tacho auch hochlaufen lassen wenn das gewünscht ist.

Das Ding setzt nicht nur runter, sondern auch rauf.
Und beide Richtungen auch gerne mit irrsinnigen Verhältnissen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.03.2016 15:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1257x gedankt in 1058 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Tachoangleichung spezial mit CD4017
Was knurrst du denn schon wieder. Warum soll das nicht gehen?
Solche Wandler sind schwer zu finden, der Rest steht in der Beschreibung drin.
Eventuell braucht es für alte Twingos einen Pullup.

Ich schreibe das deswegen, weil sich immer wieder Leute nicht trauen, den Selbstbaukonverter zu bauen.
03.03.2016 15:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.579
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4337
4508x gedankt in 3699 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Tachoangleichung spezial mit CD4017
Bitte bitte nichts sinnlos verlinken.
Du kennst das Teil gar nicht und die Dinger von healtech sind gut, universell und kosten weniger.
Deswegen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.03.2016 16:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1257x gedankt in 1058 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Tachoangleichung spezial mit CD4017
Das ist kein sinnloser Link. Nicht jeder will dasselbe kaufen.
Gemäß sorgfältig gelesener Beschreibung erfüllt das Gerät die gestellten Anforderungen genauso wie der Selbstbaukonverter.

Wie schon gesagt brauchen alte Twingos eventuell einen Pullup.
03.03.2016 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.579
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4337
4508x gedankt in 3699 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Tachoangleichung spezial mit CD4017
Soweit ich weiß brauchen die NEUEN Twingos (ab 96) den PullUp.
Das Healtech Teil hat einen drin.
Die Diskussion wurde abgetrennt von Selbstbaukonverter und hier an Fertiggeräte angehängt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.03.2016 19:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supertramp Offline
Banned

Beiträge: 850
Registriert seit: Jul 2015
Bedankte sich: 26
162x gedankt in 137 Beiträgen
Beitrag #36
RE: Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Mein C3G ging mit Pulldown nicht. Pullup ja.
Aber der Tachoimpulswandler ist doch Nepp.
Es gibt keine Konkurrenzprodukte, deswegen
der hohe Preis. Das ist einfachste Elektronik,
daher nur was für Leute mit dicker Brieftasche,
und die fahren keinen Twingo.
04.03.2016 07:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
4er Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #37
ZZTwingo1 RE: Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
DANKE für den tollen Tipp! Habe den empfohlenen Tachokonverter gekauft und nun passt mein Tacho perfekt!
Habe auch gleich die Kontrolle gemacht und konnte mit der korrekten Einstellung des Konverters den Tacho zu 100% (lt. Navi) anpassen.
Bei Bedarf ist eine Korrektur leicht möglich, da ich den Konverter bei den Sicherungen verstaut habe.

Grias Eich aus Österreich
[Bild: renaulttwingocartoonfhuoj.jpg]
14.08.2016 15:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Muellip Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #38
RE: Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Hat jmd einen link wo man den speedohealder bestellen kann?
Oder ist das der von yahama...den hab ich gefunden?!
23.09.2016 15:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.579
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4337
4508x gedankt in 3699 Beiträgen
Beitrag #39
RE: Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Der ist nicht von Yamaha sondern von Healtech.
Welches Kabel du nimmst ist fast egal, ist sowieso nicht plug and play.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.09.2016 15:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kevinc06
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #40
Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Gibt es einen Link zum kaufen? Ist er einfach zu montieren?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
27.09.2016 17:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1257x gedankt in 1058 Beiträgen
Beitrag #41
RE: Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Hättest du statt hier zu fragen eine Message an Tante GOOGLE gerichtet, dann wüsstest du es schon.

Wie er angeschlossen wird ist zum einen im Thread beschrieben und weiterhin nicht besonders schwer. Du brauchst Klemme 15 (Zündungsplus), Masse und das Tachokabel, in das der Healer eingeschleift wird.
27.09.2016 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kevinc06
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #42
Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Danke für die Infos.. Hört sich recht leicht an im Bezug des einbinden in die Elektrik.. Werde mich da dann mal mit Tante Google unterhalten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
27.09.2016 19:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Loki4321 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #43
RE: Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Ich hol ungern alte threads aus der versenkung aber....... die bilder funktionieren nicht mehr... und für mich wäre es in der tat sehr nützlich ^^'
05.10.2017 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.579
Registriert seit: May 2007
Bewertung 117
Bedankte sich: 4337
4508x gedankt in 3699 Beiträgen
Beitrag #44
RE: Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Ja so geht das mit fremdgehosteten Bildern. Ein paar habe ich als Vorschaubild aus dem Googlecache gefischt und eingebunden.
Der Einbau ist kein großes Problem bzw. wirklich einfach.

TTT hat noch ein paar Vorschaubilder gefunden und die jetzt zusätzlich wieder eingebunden, Danke dafür.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.10.2017 22:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mcicetea Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Dec 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #45
RE: Anleitung Tachoangleichung (Tacho korrigieren bzw angleichen) Speedohealer
Mal ne Frage. Der Hersteller fragt was ich für ein Tachosensor habe! ...einen 2-poligen Reed/Induktivsensor oder einen 3-poligen Hallsensor
Twingo 1 Phase 2 Baujahr 1999
21.01.2019 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Anleitung Quickshift-Druckspeicher tauschen KevKev1991 45 22.075 20.06.2019 04:54
Letzter Beitrag: sanko
ZTwingo2 Anleitung zur Demontage der Stoßstange vorne EX - G Fahrer 9 75.044 27.02.2019 20:57
Letzter Beitrag: schwatty
ZTwingo2 Twingo II RS: Anleitung Bremsenwechsel MikeMc22 1 1.724 19.10.2017 19:12
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Anleitung: Motorhaubenzug Gerissen!! Wie bekomme ich sie AUF? RennKrümel 14 41.346 09.08.2017 12:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tachoangleichung spezial mit CD4017 9eor9 59 38.115 06.07.2016 11:18
Letzter Beitrag: VWStreaker
ZTwingo2 Anleitung zur Demontage der Stoßstange hinten EX - G Fahrer 3 22.568 16.07.2015 13:21
Letzter Beitrag: Adonay
ZZTwingo1 Anleitung: Bremsbeläge Wechseln vorne! schocker_do 23 94.941 10.06.2015 11:29
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Anleitung zur Demontage der Spiegelkappen EX - G Fahrer 9 19.767 12.05.2015 22:40
Letzter Beitrag: lowmega

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation