Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Verfasser Nachricht
aisha2810 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 40
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo liebe Forumsmitglieder.
Ich habe folgendes Problem: Mein Twingo Bj 2004 58 PS ist bei fahrt am Berg plötzlich langsamer geworden und nach abbremsen ausgegangen und springt nicht mehr an.
Ot- Geber ist laut ADAC Mann nicht schuld. Es fliegt dauernd eine Sicherung raus ich glaube die 25 er vorne im Motorraum. Zündspule scheint es nicht zu sein.Die Werkstatt meint
er zeigt alles an nur die Benzinpumpe nicht. Der Mann vom ADAC der ihn Auslesen wollte sagte,es ginge nicht er hat keinen Strom. Die Sicherung vorne im Motorraum fliegt sofort raus wenn man die Zündung anmacht. Kann das an der Benzinpumpe liegen, ich habe letzte Woche beim Tanken anscheinend ein kleines Blatt von einer Apfelbaumblüte am Deckel gehabt. Kann das mit reingerutscht sein beim Tanken und jetzt was verstopfen? Mein Mann meint ich spinne aber ich habe es nicht mehr gesehen und jetzt fährt das Auto plötzlich nicht mehr.
Ich würde mich freuen wenn Ihr einen Rat habt.Er steht zwar jetzt in der Werkstatt aber vielleicht kann ich denen ja noch einen Tipp geben. Ich brauch dringend mein Auto....
LG Doris
14.05.2019 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Zur rausflitschenden Sicherungen haben wir hier einige Beiträge.
Hier mal zwei, ansonsten auch mal selber in Google suchen, dazu immer meinen Nick eingeben.
Sieht der Sicherungskasten bei dir so aus? http://www.twingotuningforum.de/thread-20507.html
Oder geht es um eine Sicherung im Innenraum?

http://www.twingotuningforum.de/thread-40099.html
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8761705
http://www.twingotuningforum.de/thread-8327.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.05.2019 17:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
aisha2810 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 40
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo
vielen Dank für die Antwort.
Ich habe mir alles durchgelesen und gebe es weiter. Ich glaub mein Schaltkasten sieht anderst aus ,ich schau das ich ein Bild kriege. Meine Bekannter aus der Werkstatt sagt die Benzinpumpe
wäre fest und ein Relai sei auch kaputt. Das haben Sie jetzt bestellt. Ich gebe alles weiter. Er sagt die Sicherung wäre drin geblieben wenn sie die Benzinpumpe abgeklemmt haben ebenso beim Relai. Der Wagen ist vor diesem Fall 2 Wochen vorher schon mal ausgegangen aber sofort wieder Angesprungen und dann einwandfrei gelaufen. Ich gebe deinen Tipp mit der Lampe weiter. Vielleicht liegt es auch noch an einem Kabel wie ich hier gelesen habe. An meinem Twingo ist noch alles Original, war vorher noch nie was dran, habe ihn vom Erstbesitzer. Ich berichte wie es weiter geht und gebe alles an meinen Bekannten weiter.
LG Doris und vielen Dank für die RatschlägeVery HappyExclamation
16.05.2019 08:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Also, Benzinpumpe kann schon mal Stress machen, das bitte ich aber nachzumessen.
Und zwar genau an den Kontakten wo das Relais sitzt.
Wo sitzt es? Kann man hier sehen, auch wie man den Strom misst http://www.twingotuningforum.de/thread-35909.html
Hier der Wert bei geschlossenem System. Ganzen Thread beachten! http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8714370
Also ganz grob 2,5A frei fördernd, 3,5A gegen einen funktionierenden Druckregler.

P.S.
Relais sind so gut wie nie defekt, und wenn, dann sind sie beim "Testen" kaputt gemacht worden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.05.2019 09:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
aisha2810 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 40
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo ich habe noch nichts von meinem Bekannten gehörtSad Er hat viel zu tun.Bin jetzt gespannt ob mein Twingo wieder läuft wenn er die neue Benzinpumpe und Relais einbaut.
Nach allem was ich gelesen habe, hoffe ich fast das es das war. Wobei ich aber auch die Möglichkeit eines Kurzschlusses in Betracht ziehe. Er schließt sich seit geraumer Zeit nämlich
auch öfter mal selber ab. Wenn der Zündschlüssel im Zündschloss steckt nicht, aber wenn er abgezogen ist, macht es klick und er ist zu,ohne das ich auf den Schlüssel gedrückt habe. Weiss ich weil der Schlüssel mal im Auto lag und plötzlich war er zu. ( Was ein Glück war noch meine Mutter im AutoSmile )
Ich dachte, es liegt am Schlüssel weil er mal Nass geworden ist aber jetzt mach ich mir so meine Gedanken. Das Auto war bisher immer absolut zuverlässig. Es ist nichts daran verbaut
oder gebastelt worden. Die Vorbesitzer waren ältere Leute die wenig gefahren sind und wir haben auch nichts daran gemacht.
Sowie ich was neues weiss, stelle ich es ein ob das Problem behoben ist.
Lg Doris
17.05.2019 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Bevor man irgendwelche Sachen tauscht macht man ne Diagnose.
In deinem Fall heißt das Strom messen. Wie habe ich geschrieben.
Wenn dein Bekannter das hier nicht liest wird ihm das auch nichts helfen, also sorge dafür.


Folgendes gilt erst ab Herbst 1998.
Stimmt dein Baujahr 1997?*
Das sich der Twingo selber abschließt ist ein Feature welches man übrigens weg programmieren kann.
http://www.twingotuningforum.de/thread-30609.html
Er macht das aber nicht wenn eine Tür nach dem Aufschließen einmal offen war.
Wenn das dennoch passiert, dann weil dein Türkontakt nicht richtig funktioniert, kannst auch am Innenlicht erkennen.
Türkontakt ausbauen http://www.twingotuningforum.de/thread-30848.html

* Wenn ja (1997) dann hast du einen bösen Elektrowurm in deinem Auto, das wird noch spannend.
Zeige mal wie deine Batterie eingebaut ist.
Überhaupt, bitte viele Bilder.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.05.2019 15:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
aisha2810 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 40
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo und Danke,

mein Bekannter hat sich bei meinem Mann gemeldet. Mein Twingo ist angesprungen nachdem sie auf die alte Benzinpumpe geklopft und geruckelt haben.Er meint die Benzinpumpe hat den
Wackelkontakt.Sie haben entschieden das sie lieber die Neue einbauen. Jetzt bin ich gespannt.
Also der Twingo schließt sich selber ab, wenn ich z.B. den Kofferraum auf habe und meine Einkäufe einräume der Schlüssel liegt neben auf der Ablage. Die Türen sind zu, ich gehe mit dem Einkaufswagen zum Absteller, hinter mir schließt sich hörbar mein Auto ab. Schlüssel ist in der Jackentasche und ich bin garantiert nicht dran gekommen. Manchmal hat er es zwei dreimal hintereinander gemacht, dann wieder tagelang gar nicht.
Wenn ich den Twingo wieder hier habe stelle ich Bilder ein.
LG Doris
17.05.2019 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo Doris,
nochmals nachgefragt: Welches Baujahr hat dein Twingo?
Ein Wackelkontakt an der Benzinpumpe macht keinen Kurzschluss und die Benzinpumpe sitzt tief im Tank drin.
Wenn es ein BJ97 ist dann ist das silberne Teil am Tank außen der Spritfilter und keine 70-80er Jahre Bosch-Pumpe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.05.2019 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
aisha2810 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 40
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo Ulli,
mein Twingo jetzt ist Bj. 30.09.2004 Schlüsselnummer ist 3004 77901M9 58 PS. Ich habe das Auto seit 3 Jahren und das mit dem selber abschließen macht er seit dem Winter.
Meine Männer glauben mir einfach nicht das z.B. auch ein Kabel blank sein kann. Für die ist jetzt die Benzinpumpe schuld, weil er nach klopfen und dran rütteln wieder angesprungen ist.
Die neue Benzinpumpe bauen sie gerade ein . Wenn ich das Auto wieder habe stelle ich Bilder ein. Die 25 er Sicherung ist beim Zündschlüssel umdrehen als rausgesprungen, weil die Benzinpumpe fest war sagen sie. Wenn sie die Pumpe abgeklemmt haben ( ?) wäre sie drin geblieben.....

LG und Danke Doris
Hallo Ulli,
was mir gerade noch so einfällt beim Abschließen. Wenn er es macht war es eigentlich immer feucht wenn ich mich besinne.
Wenn er es mal längere Zeit nicht macht ist es auch eher trocken....Embarassed

LG Doris
18.05.2019 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo Doris
Schaut ersteinmal dass das Auto wieder fährt.
Mich würde interessieren wo sie die Pumpe abgeklemmt haben.
Dein Profil habe ich bezüglich des Baujahrs schon mal auf Vordermann gebracht.
Für das Verriegelungsproblem kommen die Türkontakte und eher nur vielleicht der Taster in der Leuchte in Betracht.
Ob du oder deine Schrauber mir glauben ist mir recht egal.
Du musst mit den Folgen leben, nicht ich.

Viel Erfolg
Ulli

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.05.2019 14:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
aisha2810 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 40
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo Ulli,

habe meinen Twingo heute morgen geholt. Sprang einwandfrei an, bin zwei kurze Strecken gefahren alles ok. Jetzt bin ich eine längere Strecke gefahren insgesamt ca 15km habe nach 8 km geparkt und bin dann wieder weitergefahren wobei der Twingo einwandfrei angesprungen ist. Dann bin ich die 7 km am Stück heimgefahren.
Der Twingo ist dann bei fahrt wieder ausgegangen nach abbremsen und abbiegen, es ist wieder die 25er Sicherung raus.Benzinpumpe ist neu drin. Ich könnte echt verzweifeln.
Die Männer waren fest davon überzeugt das es an der Pumpe liegt. Wobei wie schon geschrieben die Alte nach "Klopfen" und "rütteln" wieder ging und das Auto angesprungen ist.
Wo er die Pumpe abgeklemmt hat weiß ich leider nicht. Ich glaube Dir. Ich weiß nur nicht wie ich meine Männer dazu bringe das richtig aus zu testen.Ich spreche morgen nochmal mit meinem Bekannten und lege ihm Nahe er soll hier lesen. Problem ist, er hat die Werkstatt voll und kaum Zeit.
Ich melde mich wieder und vielen Dank für alle Deine Tipps. Leider habe ich vom Auto keine Ahnung und kann alleine nichts machen.....
Lg Doris
19.05.2019 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo Doris,
das ist echt blöd, war mir aber schon vorher klar dass das so kommen wird, siehe mein Posting oben.
Wir wissen jetzt dass es nicht die Pumpe ist sondern ein Kurzschluss.
Es wird mit einiger Sicherheit einer der oben genannten Stellen sein, siehe Links in meiner ersten Antwort.
Was wir noch nicht hatten aber schonmal von einem "Opfer" angedeutet wurde, ist der letzte Meter vor der Durchführung durch die Karosserie zum Benzintank.
Der läuft zusammen mit der Handbremskontrolle unter der Rücksitzbank her.
Hier gibt es nur Kurzschlüsse wenn dort unsachgemäß rumgebastelt wurde.
[Bild: twingo-20094306-Pam.jpg]


Wenn deine Helfer unentgeltlich arbeiten musst du damit leben wie sie arbeiten.
Wenn sie ganz normal Geld dafür bekommen tritt ihnen auf die Füße oder sonst wohin.
So zu arbeiten geht gar nicht.
Die sollen bitte auch mal in die Schaltpläne schauen, die gibt es hier im Forum in den Tipps, da ist auch das Bild in diesem Beitrag her.
An der 25A Sicherung hängt übrigens nicht nur die Benzinpumpe, sondern auch die Zündspule, die Einspritzdüsen und die Lambdasondenheizung!
Hier kommt es auch schon mal bei unsachgemäßer Montage der hinteren Sonde zu einem Kurzschluss.
Die Verkabelung der hinteren Sonde ist äußerst knapp bemessen und verläuft auch noch ganz bescheiden zwischen Karosserie und Mitteltunnelverstärkung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.05.2019 08:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
aisha2810 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 40
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Hallo Ulli,

Danke für deine Antwort. Mein Twingo steht jetzt wieder in der Werkstatt. Ich hoffe sie finden es jetztSad denn ich muss es bezahlen.
Ich melde mich dann wieder.
Liebe Grüße Doris
21.05.2019 07:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 426
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 230
140x gedankt in 103 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Ich fürchte, dass das noch um einiges teurer wird, wenn deine Mechaniker nicht auf die hier gegebenen Hinweise eingehen.

Ich tippe ja auf den üblichen Kurzschluss am Batteriepol.
21.05.2019 08:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo ging bei fahrt aus springt nicht mehr an
Beim Batteriepol Kurzschluss brennt aber nicht die 25A Sicherung durch sondern das Massekabel wenn es lange genug dauert.
Die 25A Sicherung hatten wir hier schon mehrere Male, und immer war es ein Kabel auf Auspuff oder Hitzseschutzblech.
Ich meine mehrfach auch an der Antriebswelle schleifendes Rückwärtsgang Kabel. Da ging dann aber ne andere Sicherung durch.
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...54416.html

Hier war tatsächlich die Verkabelung in der Einheit Kraftstoffpumpe-Pegelgeber defekt http://www.twingotuningforum.de/thread-13547.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.05.2019 10:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo ruckelt und geht an der Ampel aus und springt dann nicht mehr an nightcab 14 925 11.03.2019 07:14
Letzter Beitrag: handyfranky
  Ansauglufttemperatursensor nicht mehr ...... betman2 4 1.463 20.02.2019 08:25
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo c06 springt nicht mehr an Haristwingo 16 1.242 31.01.2019 18:34
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo geht nicht mehr an c06 Chaosmarine 1 702 17.01.2019 22:13
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Motor ging während der Fahrt aus -GELÖST- schwede133 23 2.086 17.10.2018 06:12
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Ausgleichsbehälter ist nach Fahrt leer und Motor stottert während der Fahrt bei Gas PappenheimerWG 13 1.569 10.10.2018 05:32
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Twingo springt hin und wieder nicht an holzwurm57 3 771 06.09.2018 19:20
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Motor springt nach Inspektion nicht mehr an, vermutlich Sprit? rubber-duck 12 1.231 02.09.2018 17:38
Letzter Beitrag: handyfranky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation