Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo C06 - LPG - EZ 06/2003 "Zuwachs"
Verfasser Nachricht
Christian aus Berlin Offline
Member
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jan 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 26
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo C06 - LPG - EZ 06/2003 "Zuwachs"
Moin,

ich habe am Twingo so eine Freude gefunden, dass wir ein LPG-Twingo erworben haben.
Der Kaufpreis war eigentlich nur der Wert der LPG-Anlage, weil leider der Twingo völlig abgerockt ist.
Kaum kam ich aber mit diesem Twingo zuhause an, da kamen große Augen "man ist das ein schöner Twingo" !?

Ich bin völlig verdutzt.

Die Lackfarbe ist I43 Atoll-blue.
Ein Twingo mit Faltdach !

Karosse - ohne Worte
Innenausstattung - ohne Worte
Türen hängen.
Rücklichter mit Glassprung
Scheinwerfer so gut wie blind
HU seit März fällig
Stoßdämpfer völlig ohne Funktion
Es poltert beim fahren und beschleunigen
Bremse, da kann man fast schon bis zum Bodenblech durchdrücken

Nur so viel... da hat jemand seit Jahren nur auf Verschleiß gefahren.

Und jetzt... ich wollte eigentlich die LPG-Anlage ausbauen und in unseren schicken roten Twingo einbauen.
Pustekuchen, denn hier wird interveniert !
Ich soll den Twingo aufbauen.

Ich nehme mich mal zaghaft der Aufgabe an und frage erst einmal hier im Forum, ab welchen Baujahr ich die Vordersitze (Fahrer- und Beifahrer) ersetzen / austauschen kann.
Warum ?
Ganz einfach... beide Sitze sind durch gescheuert. Der Twingo hat eben 2 Airbag, wo der Beifahrer von Hand deaktiviert werden kann.
Wenn da mal die Airbaglampe aufhören soll zu leuchten, müssen vorab Sitze hinein, wo ich Gewissheit habe, dass dort die Kabel im Sitz in Ordnung sind.


Gruß
Christian
12.05.2019 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo C06 - LPG - EZ 06/2003 "Zuwachs"
Langsam.
Dein erster Twingo ist 2003 und die Neuerwerbung auch?
Dann passt alles. Auch mit den Airbags.
Bei den Einfachversionen lässt sich der Beifahrerairbag nicht abschalten, das ist alles.
Den Schalter kann man übrigens leicht nachrüsten, das Kabel liegt schon.
Scheinwerfer kannst du aufpolieren, Rückleuchten tauschen.
Dass die Stoßdämpfer runter sind ist eher selten, kommt aber vor.
Bremse ist ein Verschleißteil und macht man eben.

Ist es ein Werks-LPG? Gibt es nämlich.
Bitte viele Bilder.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.05.2019 12:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Christian aus Berlin Offline
Member
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jan 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 26
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo C06 - LPG - EZ 06/2003 "Zuwachs"
Moin Uli,

ich hatte beim Kauf extra darauf geachtet, dass der rote Twingo vom Jan. diesen Jahres und der blaue Twingo das identische Erstzulassungsjahr hatten.
Ich wollte tatsächlich nur Aus- und Einbau der Gasanlage (Spender / Empfänger) und dann den roten Twingo mit Gasanlage zulassen.
Die Dekra hatte den von mir beabsichtigten Vorgang auch abgesegnet, aber nun möchten meine "Damen" das nicht mehr.
Die finden den Atoll-blue Twingo so schön.
Deshalb jetzt erst einmal nur die Frage, aber welchem Baujahr kann ich denn die Sitze einfach austauschen ?
Übrigens... die Hülle des Atoll-blue ist gruselig, das ist meine Empfindung.
Der Unterboden ist aber topp. Ich finde nirgends Rostansatz. Die Schweller ohne Dellen absolut okay.
Schaue ich mit dem Endoskop in die Öffnungen... kein Rost.
Von daher schaue ich einigermaßen zuversichtlich in einem möglichen Weiterbetrieb des Atoll-blue Twingo.
Die Gasanlage wurde im Jahr 2007 bei 25´km nachgerüstet.
Der Twingo hat danach 185´km auf Gas gelaufen.

Der Motor summt erstaunlicherweise auch sehr weich ohne ruckeln, so wie der rote Twingo mit gut 70´km Laufleistung.
Ich messe mal heute die Kompression der einzelnen Zylinder.

Gruß
Christian
12.05.2019 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo C06 - LPG - EZ 06/2003 "Zuwachs"
Die Werks Gas-Twingos haben natriumgefüllte Auslassventile,deswegen meine Frage.
Die Sitze lassen sich ab Herbst 1998 (Phase2) mit wenig Umbau an den Airbagsteckern, und ab Herbst 2000 (Phase3) ohne irgend ein Problem Plug&Play umbauen.
Phase1 Sitze haben keine Seitenairbags. Osteuropa Exportmodelle allerdings auch nicht, völlig unabhängig vom Alter.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.05.2019 16:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Christian aus Berlin
Christian aus Berlin Offline
Member
***

Beiträge: 87
Registriert seit: Jan 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 26
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo C06 - LPG - EZ 06/2003 "Zuwachs"
Moin in die Runde,

was ist bislang passiert...

Vorderachse -beidseitig- erneuert:
01. Stoßdämpfer, Fahrwerksfeder, Federbeindomlager, unteres Traggelenk und Satz Bremsklötze
02. Fahrerseite: Kugellager im Achsschenkel

Hinterachse -beidseitig-:
03. Bremstrommel von Rost befreit und mit Rostumwandler/Grundierung behandelt

Elektrik:
04. Schalter für Rückwärtsgang erneuert, sodass es wieder hinten sichtbar wird, wenn man rückwärts fährt
05. Nebelschlussleuchte wieder zum leuchten gebracht. Defekt am Sicherungskasten -Kabel- nicht die Sicherung.
06. Airbaglampe im Cockpit leuchtet nicht mehr. Hier Steckverbindung unter den Sitzen einfach mit Kontaktspray behandelt und so gut es geht, die Steckverbindungen gelöst und zusammengesteckt.

Motor:
07. Motorölwechsel 10W40 nebst Ölfilter
08. Zahnriemen und Wasserpumpe ersetzt
09. Kompression/Ventilspiel:

Der erste Zylinder bei Renault immer getriebeseitig...

Kompression vor Kompression nach
Ventilspieleinstellung Ventilspieleinstellung

Zylinder 1: 12,0 bar 12,0 bar
Zylinder 2: 12,5 bar 12,0 bar
Zylinder 3: 11,0 bar 12,0 bar
Zylinder 4: 12,0 bar 12,0 bar

10. Ventildeckel- und Ansaugbrücke Dichtungen erneuert

Getriebe:
11. Altes Getriebeöl abgelassen und frisches API GL-5 aufgefüllt

Beleuchtung:
12. Satz vordere gute gebrauchte Scheinwerfer
13. Satz hintere gute gebrauchte Rückleuchten
14. Blinkerglas -fahrerseitig- Kotflügel

Innenraum:
15. Beide elektrische Fensterheber gangbar gemacht, wobei ein neuer von Valeo wieder den Dienst angetreten wird. Ist bestellt, noch nicht angekommen, aber wird verbaut. Bei dem anderen, da habe ich einfach nur auf der anderen Seite zur Aufnahme der Feder ein Gewinde hineingeschnitten, mit einer Unterlegscheibe und flachen Schraube mit Schraubensicherung "hochfest" angezogen und so das Zahnrad ohne Spiel in Stellung zum Fensterhebermotor gebracht.

Bremssystem:
16. DOT 3 - Bremsflüssigkeit erneuert und Bremssystem entlüftet

Fahrwerk:
17. Neuer Satz Sommerreifen mit Stahlfelge 155/65 R14

Sonstiges:
18. Drecknester zwischen Kotflügel und Schweller ausgeblasen
19. Die Fahrertür hängt gut 1cm durch, das muss noch gemacht werden. Wo ist der Bescheißerbügel ? ,-)

Fazit:
Bin noch immer nicht fertig ,)
Der Twingo sieht immer noch ganz abgerockt aus, weil die Karosse mit Dellen, Beulen und Kratzer übersät ist.
Innenausstattung auch völlig... ... ...
Deshalb suche ich Karosserieteile mit dem Farbcode I43 -Atoll blue- und eine Innenausstattung.
Ich würde die Arbeit nicht reinstecken, wenn der Unterboden und das Fahrwerk topp in Schuss wären (außer Verschleißteile) und kein Rost zu sehen wäre.
Die Abgasanlage ist, wie ein Wunder, im akzeptablen Zustand. Da musste ich nicht ran.
Der Vorteil bei diesem Twingo ist ganz klar auch die Autogasanlage.
Eine Testfahrt mit 100km ergab... ca. 7 Liter Autogas auf 100km... 30% Autobahn und der Rest Land-und Kreisstraße, das ist cool.
Bei diesen jetzt galoppierenden Spritpreisen... ohne Worte.


Gruß
Christian
Gestern 16:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zuwachs redrenaulttwingo 10 5.862 03.04.2016 06:47
Letzter Beitrag: redrenaulttwingo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation