Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Faltschiebedach, im geöffneten Zustand nicht zu sperren
Verfasser Nachricht
twingolc Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Faltschiebedach, im geöffneten Zustand nicht zu sperren
Hallo,

wir fahren seit Jahren Twingo. Es ist der dritte. Nun sind wir bei 2005 angekommen Smile.
Gekauft 2/17 mit 38.000 km !
Erstes Problem, dass Lenkrad stellte sich nach Kurvenfahrt nicht zurück. Die Traggelenke zu erneuern, mal eben schnell, war nicht möglich, also alles so gelassen und durch die Gummimanschette mit einer Spritze W40. Nun alles gut. Werde dann doch mal neue Traggelenke einbauen und die alten öffnen....
Zweite Problemchen: manchmal knarrt die Lenkung, eben nur manchmal... können wir mit leben...
Drittes Problem: Der Hebel des Faltschiebedachs geht schwer und in geöffneter Stellung rutscht beim Bremsen das Dach nach vorne. Nun meine eigentliche Frage: wie komm ich an die Mimik ran??

Gruß aus Hannover
Erhardt
eklingemann(ät)gmx.de
23.04.2019 08:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingolc Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #2
Faltschiebedach Twingo1
Hallo,
schade, keiner meldet sich bzgl. des Faltschiebedachs. Ein anderer User hatte den gleichen Wunsch: Wie entferne ich die Blende oberhalb des Öffners? Und welche Bedeutung haben die 6 Nieten? an der Stirnseite? Zu sehen bei geöffnetem Dach.
Es muss doch jemanden geben, der ein nicht mehr zu gebrauchendes Faltschiebedach hat und mal "mit Gewalt?" die Blende entfernt.
Leider gibt es auch keine Bilder vom Innenleben.
Gruß
aus Hannover
Erhardt
13.05.2019 09:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Faltschiebedach, im geöffneten Zustand nicht zu sperren
Bitte für ein Problem nicht mehrere Threads starten.
Ich habs jetzt zusammengefügt.
Einer muss mal halt mal anfangen.
Warum nicht du?
Jemand mit funktionierendem Dach wird den Teufel tun seins zu zerlegen.
Du hast einen Grund.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.05.2019 09:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.515
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 56
277x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Faltschiebedach, im geöffneten Zustand nicht zu sperren
Ich denke mal du hast die Laufflächen zu heftig gefettet, deswegen rutscht das Falddach nach vorn beim bremsen. Die Mimik / Haken des Hebels würde ich mal fetten. Ich hatte damals die selben 2 Probleme

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
13.05.2019 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Faltschiebedach lanhaarigerwolf 0 898 23.09.2010 13:38
Letzter Beitrag: lanhaarigerwolf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation