Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Verfasser Nachricht
lhx2663288 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Hallo liebe FKs,

meine beide Kennzeichenleuchte funktionieren wahrscheinlich seit langer Zeit nicht mehr.(habe letztes Jahr erst gemerkt).
Also ich habe versucht, die Birne drin zu wechseln, nicht geklappt. Weil ich nicht weiss, wie man das Glass(oder durchsichtige Plastitkscheibe) von dem Gehäuse der Leutcht abmontiert werden kann.

Ich habe schon ein mal mit Gewalt versucht, dann sind schon viele Risse in der Glassscheibe entstanden. Habe deswegen nicht mehr dran gemacht.

Könnte jemand mir raten oder Tipps geben, wie ich das Glass abbekommen, damit ich endlich an die Birne herankomme.

Danke vorab.Laughing
sorry habe vergessen zu schreiben. Mein Twingo ist aus Baujahr 2009, GT 1.2 16v TCE.
11.04.2019 10:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.336
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4294
4437x gedankt in 3639 Beiträgen
Beitrag #2
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Mir wäre jetzt nicht bekannt dass sich da was abnehmen lässt.
http://www.catcar.info/renault/?lang=en&...9pZD09ODFC
Kostet auch nicht die Welt.
Im Bordbuch (kannst du nach Registrierung bei Renault runterladen) steht wie man Lampen wechselt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.04.2019 10:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Darth Vader Offline
To Punish and Enslave!
*****

Beiträge: 795
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 564
166x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #3
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Nicht das glaß abmachen.die birne kann man rausdrehen.
Der Stecker hat einen bajonettverschluss.

Was Ich im inneren bin zählt nicht.Nur das was ich tu,zeigt wer ich bin.
Rücksicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut.
Spritmonitor.de
11.04.2019 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.617
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 62
316x gedankt in 221 Beiträgen
Beitrag #4
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Du holst die komplette Leuchte (nicht nur das Glas) aus der Stoßstange raus. Da Mein Twingo seit letztem Jahr nicht mehr hier ist kann ich dir nicht genau sagen wo, aber wenn du von unten schaust siehst du eine Nase, die du mit einem flachen Schraubenzieher eindrückst und schon kannst du die Leuchte raus nehmen. Nun hast du den Sockel der Leuchte und die Leuchte selbst in der Hand. Den Sockel drehst du ein wenig und schon kannst du ihn aus dem Gehäuse ziehen um an das leuchtmittel zu gelangen.
11.04.2019 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lhx2663288 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
(11.04.2019 10:16)Broadcasttechniker schrieb:  Mir wäre jetzt nicht bekannt dass sich da was abnehmen lässt.

Im Bordbuch (kannst du nach Registrierung bei Renault runterladen) steht wie man Lampen wechselt.

Vielen Dank erstmal.
meinst du dass die Glassscheibe sich nicht abkommen lässt?
Mit dem Bordbuch meinst du also die Bedienungsanleitung?
(11.04.2019 10:22)Theloo schrieb:  Du holst die komplette Leuchte (nicht nur das Glas) aus der Stoßstange raus.

Den Sockel drehst du ein wenig und schon kannst du ihn aus dem Gehäuse ziehen um an das leuchtmittel zu gelangen.

hihi, also die komplette Leuchte auszubauen ist mir schon klar. Aber um die Birne zu gelangen sollte man die Glassdecke zuerst abbekommen, das ist mein Problem. ich bekomme es einfach nicht abSad
(11.04.2019 10:22)Darth Vader schrieb:  Nicht das glaß abmachen.die birne kann man rausdrehen.
Der Stecker hat einen bajonettverschluss.

aber wie kann man an die birne gelangen? die Birne steckt in dem Gehäuse mit dem Glassscheibe(oder durchsichtige Plastikscheibe).
Irgendwelcher Teil müsste abgemacht werden, um daran zu gelangen. oder?
11.04.2019 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
****

Beiträge: 592
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 114
86x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #6
ZZTwingo1 RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Birne mit Bajonettverschluss kann man ja gut auf Ullis Link sehen, die wird seitlich samt Anschluss rausgedreht (halt so, wie man das bei einem Bajonett-Verschluss macht, NICHT rausgeschraubt!)
Ausbau laut Bordbuch:

[Bild: twingo-11130253-pws.jpg]

Liebe Grüße, Ray
11.04.2019 12:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.336
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4294
4437x gedankt in 3639 Beiträgen
Beitrag #7
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Das ist Twingo1

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.04.2019 12:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.513
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 56
277x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #8
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Ins Boardbuch zu sehen ist bei dir scheinbar nicht möglich oder du möchtest das nicht. Ich habe keinen Twingo 2 und weiß auch nicht wie die Leuchte aussieht, ich denke aber du musst
1. die Leuchte aus der Stoßstange ausklipsen, dazu gibt eine Haltenase die du mit dem Schraubenzieher eindrücken sollst, wurde weiter oben auch schon geschrieben.
2. Wahrscheinlich den Kabelstecker aus der Leuchte klipsen, da ist ebenfalls eine Haltenase
3. Im Bereich der Unterseite der Leuchte, wird sich dann noch eine Nase befinden, diese drücken oder ziehen, dann solltest du Fassung MIT Birne in der Hand halten.
4. die Birne durch drücken und drehen herausdrehen.
Zusammenbauen in umgekehrter Reihenfolge

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
11.04.2019 12:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lhx2663288 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
mein Car ist aber twingo 2 gt.
Ich habe eben noch mal versucht. Also ausser Gewalt geht einfach nicht.
Die beiden Glassschebe sind nun gebrochen.

aber endlich kann ich die birnen greifen, war nicht schlecht
11.04.2019 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.513
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 56
277x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #10
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Ich habe dir Zeitgleich geschrieben wie es wahrscheinlich geht, aber jetzt is auch Wurscht

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
11.04.2019 12:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lhx2663288 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
(11.04.2019 12:17)handyfranky schrieb:  Ins Boardbuch zu sehen ist bei dir scheinbar nicht möglich oder du möchtest das nicht. Ich habe keinen Twingo 2 und weiß auch nicht wie die Leuchte aussieht, ich denke aber du musst
1. die Leuchte aus der Stoßstange ausklipsen, dazu gibt eine Haltenase die du mit dem Schraubenzieher eindrücken sollst, wurde weiter oben auch schon geschrieben.
2. Wahrscheinlich den Kabelstecker aus der Leuchte klipsen, da ist ebenfalls eine Haltenase
3. Im Bereich der Unterseite der Leuchte, wird sich dann noch eine Nase befinden, diese drücken oder ziehen, dann solltest du Fassung MIT Birne in der Hand halten.
4. die Birne durch drücken und drehen herausdrehen.
Zusammenbauen in umgekehrter Reihenfolge


Aber in dem Bedienungsanleitungsbuch steht nichts für Birnewecsheln. Habe schon mehrmals durchgeblätter.
meine Leuchtekonstruktion ist leider ganz anders als was du beschrieben hast. Die Fassung kann man nicht rausziehen.
Man muss die Glassscheibe abmachen. Das ist die einzige Möglichkeit.

vielen dank trotzdem
11.04.2019 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.513
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 56
277x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #12
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Mach mal ein Foto, lade es mit dem Picuploader hoch, links neben dem Schreibfeld zu finden

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
11.04.2019 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.336
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4294
4437x gedankt in 3639 Beiträgen
Beitrag #13
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
Unglaublich.
Sieht das eventuell so aus?






Die Frage gab es schon mehrfach.
Inkl. Antwort http://www.twingotuningforum.de/kennzeic...20823.html
Aber beim Zerstören bist du nicht allein http://www.twingotuningforum.de/thread-26203.html
Das gleiche passiert dir beim Innenlicht wenn man von der falschen Seite drangeht.
Der Lack ist wahrscheinlich auch kaputt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.04.2019 12:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.617
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 62
316x gedankt in 221 Beiträgen
Beitrag #14
RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
[Bild: twingo-11151252-K5J.jpg]
Ein Blick ins Boardbuch hätte geholfen und die Kennzeichenbeleuchtung vor der Zerstörung bewahrt.
11.04.2019 14:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Twingele
lhx2663288 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
ZTwingo2 RE: wie kann man Das Glas von Kennzeichenleute abbekommen?
(11.04.2019 14:13)Theloo schrieb:  Ein Blick ins Boardbuch hätte geholfen und die Kennzeichenbeleuchtung vor der Zerstörung bewahrt.

wie gesagt ist das Demontieren der Leuchte mir schon klar.
Was mir unklar war, war nur wie man die zugang zur birne kriegt, ohne die Glassscheibe zu beschädigen.
12.04.2019 10:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Airbagsteuergerät / Schaltrahmen abbekommen Fabi-b 1 1.193 29.08.2011 16:44
Letzter Beitrag: Teefax
  Glas der Innenleuchte defekt hobiell 1 1.020 05.04.2009 21:00
Letzter Beitrag: Knutschkugel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation