Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Domlager schmieren ohne Ausbau?
Verfasser Nachricht
xsivelife Offline
Member
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
10x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
Domlager schmieren ohne Ausbau?
Hallo Twingofreunde,

kann man die vorderen Domlager schmieren, ohne sie auszubauen? Ich habe keinen Anlass anzunehmen, daß sie defekt sind (läuft alles OK und macht auch keine Geräusche), würde trotzdem gerne ausreichend Schmierung sicherstellen. Wer weiß, ob Francois nach seiner Gauloise-Pause die Lager an MEINEM Twingo auch ordentlich eingefettet hat? Smile

Dachte an "Blindschmierung" von Fettspray per Röhrchen, ähnlich Kettenspray vom Motorrad. Kommt man also irgendwie von unten/oben so ungefähr an die Lager ran? (Ein zeichnetischer Querschnitt durch den Bereich wäre hier natürlich perfekt ...)
27.02.2019 07:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.343
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Domlager schmieren ohne Ausbau?
Das halte ich für eine Schnapsidee.
Die Lager sind so verbaut dass nichts dran kommt, also auch kein Schmiermittel.
Der einzige minimal invasive Eingriff den ich mir vorstellen kann:
Bei auf dem Boden stehendem Auto den oberen Gummipuffer abschrauben und danach die Lagerhaltemutter.
Dann an der Gewindestange Öl oder Sprühfett applizieren.
Hmmm...
In den Tipps gibt es die Werkstattunterlagen und dort gibt es imho auch einen Schnitt durch den Federdom.
Wenn du dir das anschaust http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8548156
Weißt du dass deine Idee nicht so toll ist.
Das Domlager geht beim Twingo übrigens höchst selten kaputt, die Federn schon viel eher.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.02.2019 08:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Online
Senior Member
****

Beiträge: 426
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 230
140x gedankt in 103 Beiträgen
Beitrag #3
ZZTwingo1 RE: Domlager schmieren ohne Ausbau?
technisch so wie bct schreibt.

offtopic: Ohne das gesehen zu haben oder beweisen zu können, aber ich vermute mal, dass die Leute bei Renault am Band eher auf Achmed, Mohamed und Hamza hören und aus Algerien, Tunesien und sonstigen ex-Kolonien stammen. Zumindest war das vor 20 Jahren bei Audi so, wo ich in den Semsterferien gejobt habe. (Ab dem Twingo 2 wurden die Autos ohnehin in Ex-Jugoslawien gebaut.)
03.03.2019 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Domlager defekt? Radler 10 2.458 30.09.2018 19:51
Letzter Beitrag: Radler
  Domlager tauschen Erna0815 10 6.413 27.09.2014 01:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Verstärkte Domlager ? Norbi 8 3.564 19.10.2013 18:44
Letzter Beitrag: Chrissi26
  neue domlager, aber welche? twingoflo 5 2.385 21.11.2012 10:28
Letzter Beitrag: Rowdy
  Domlager / Federbein ? hera2 6 2.949 26.06.2012 13:57
Letzter Beitrag: hera2
  Wo bekomm ich Domlager her??? TwingoTina 18 9.364 28.05.2011 13:06
Letzter Beitrag: TwingoTina
  wieder 'mal Domlager kuno 5 3.491 25.04.2011 13:33
Letzter Beitrag: TobY87
  Verstärkte Domlager für den 16V ? MC Twingo 3 2.958 10.04.2011 14:00
Letzter Beitrag: facelift76

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation