Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motorkontrollleuchte
Verfasser Nachricht
12345Twingo16V Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Motorkontrollleuchte
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe einen 16v Baujahr 2003 D4F. Nun habe ich seit ein paar Tagen folgendes Problem, nach einer 10km Autobahn- & 5km Landstraßenfahrt hat es plötzlich geruckelt und die Motorkontrollleuchte und die „Probleme mit der Elektrik“ Leuchte leuchteten auf. Bin daraufhin angehalten und mir ist aufgefallen, dass er im Leerlauf unrund läuft bzw die Drehzahl fällt bis kurz bevor er aus geht. Wenn man ein paar Gasstöße tätigt läuft der Motor wieder rund für ein paar Minuten.

Fehlerdiagnose laut Auslesen:
- P0018
- Saugrohrdrucksensor Signal fehlerhaft
- Lamdasonde Plusschluss

Habe nun die Drosselklappe gereinigt, Saugrohrdrucksensor, Lamdasonde nach Kat und den Nockenwellensensor gewechselt.

Beim wechseln des Saugrohrdrucksensor ist mir ein Kabelbruch aufgefallen am Stecker habe auch dort alles gerichtet.

Nun ist der Twingo ohne Probleme heute ca. 30km gefahren.
Aber die Drehzahl geht im Stand trotzdem noch runter.

Habt ihr vielleicht eine Ahnung was ich noch machen könnte ?
Wäre für jeden Tipp sehr dankbar!!
11.08.2018 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.235
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 22
293x gedankt in 248 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Motorkontrollleuchte
Schade, so weit so gut. Warnlampe an ?
Du musst den Fehlerspeicher löschen.
Geht die Warnlampe wieder an, erneut Fehlerspeicher auslesen .
Einfach das Saugrohrdrucksignal mit OBD auslesen,
35 kPa im Leerlauf, 100 bei Vollgas, in der Fahrt dann alles dazwischen.
Informationen dazu hier, im Internet und durch Fragen.
Nicht scheuen, Fragen zu stellen, viele Leute tun es leider.
Es gibt auch Kontaktprobleme am Hauptstecker:
http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8612502
Dazu aber später.
12.08.2018 05:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 967
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 11
179x gedankt in 151 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Motorkontrollleuchte
Immer daran denken, nach arbeiten an der Drokla und längerem Batterie abklemmen...
immer erst für 10 Sek. die Zündung einschalten und dann erst Starten, die Drosselklappe fährt dann ein "Homing"

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
12.08.2018 08:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
12345Twingo16V Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Motorkontrollleuchte
Erstmal Danke für die schnelle Antwort!

Habe die Drosselklappe „neu angelernt“.. Zündung an wieder aus, dann kurz laufen lassen.

Habe die Fehler danach alle gelöscht jedoch beim erneuten auslesen kamen diese wieder.

Gegen Kontaktprobleme habe ich schon Kontaktspray in Stecker und Sensor gesprüht.

Die Signalwerte habe ich nicht ausgelesen, das werde ich im Laufe der nächsten Tage tun und mich dann nochmal melden.

Mir ist auch aufgefallen, dass der Aktivkohlefilter tickert, was vorher auch nicht war. Kann das auf einen Defekt der Gaspotis hinweisen ?

Danke!
12.08.2018 12:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 967
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 11
179x gedankt in 151 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Motorkontrollleuchte
Kommen denn immer noch die selben Fehler? Welche sind das zur Zeit?
P0018 ist dies.
[Bild: twingo-12170528-aaR.jpg]

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
12.08.2018 15:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
12345Twingo16V Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Motorkontrollleuchte
Also nach dem Wechsel von den Teilen die ich oben erwähnt habe.

Ist nur noch der Fehler Saugrohrdrucksensor vermerkt welcher sich auch nicht löschen lässt bzw. nach dem Löschen wieder auftaucht.

Lg
12.08.2018 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 967
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 11
179x gedankt in 151 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Motorkontrollleuchte
An dessen Kabel hattest du auch gelötet? Ist da alles noch ok?

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
12.08.2018 17:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.235
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 22
293x gedankt in 248 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Motorkontrollleuchte
12.08.2018 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
12345Twingo16V Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Motorkontrollleuchte
Ja müsste alles in Ordnung sein da davor die „Probleme mit Elektrik“ Leuchte geleuchtet hat. Nun nicht mehr. Werde aber mal durchmessen.
13.08.2018 07:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 967
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 11
179x gedankt in 151 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Motorkontrollleuchte
Jo mach das mal sicherheitshalber.

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
13.08.2018 07:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo 2005 springt nicht an - Motorkontrollleuchte + Multiinstrument gehen nicht an hoppejan 13 309 10.08.2018 17:12
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Motorkontrollleuchte, Fehlercode P0420, Kat Wirkungsgrad unter Schwellenwert derSturm 7 5.309 18.01.2017 13:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 1.2 16V D4F Motorkontrollleuchte, Elektronikleuchte sedezz 3 2.601 15.12.2015 18:38
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Marder =>Zündkabel=>Zündaussetzer=>repariert?=>MotorKontrollleuchte geht nicht aus Tschosef 6 4.611 24.05.2014 18:15
Letzter Beitrag: sven007
  Stottert auf Benzinbetrieb meist bei volllast motorkontrollleuchte blinkt Silver8787 4 2.807 20.11.2013 19:08
Letzter Beitrag: KevKev1991

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation