Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
Verfasser Nachricht
hamburg2608 Offline
Member
***

Beiträge: 220
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
35x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #1
Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
Ich war heute bei Kiesow, einem riesigen Schrottplatz im Norden.
Ich fand dort zwei frisch abgestellte Twingo 75 16V in tollem Zustand, beide um Bj. 2001, 2002 mit dem D4F Motor und innenbelüfteten großen Bremsscheiben und Lucas Bremssätteln. Da ich genauso ein Modell fahre, gingen mir die Augen über und mein Puls raste. Smile)
Die Frage war spontan, was IHR wohl auf Eurer Teile-Wunschliste ganz oben stehen habt...

Was würdet Ihr auf jeden Fall ausbauen?
Was speziell bei diesem Modell?
Gibt es technisch gesehen, immer wieder etwas, was kaputt geht, bzw. regelmäßig früh verschleißt?
Gibt es etwas, was man sich auf jeden Fall hinlegen sollte?

(Man gerät bei solchen Möglichkeiten ja leicht in Hektik und Kaufrausch..),
24.07.2018 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.465
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 26
356x gedankt in 300 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
Kein Grund zur Freude, weil kein Facelift.
Es sehr denn, du bist ambitionierter Elektroniker,
bei der Fülle an elektrischen Problemen.
24.07.2018 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.515
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 56
277x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
Wenns Initiale wären Wink Leder raus und den Fensterheberschalter der Fahrerseite, is n Komfortschalter.
24.07.2018 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
hamburg2608 Offline
Member
***

Beiträge: 220
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
35x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
@ cooldriver. Ich erfreue mich schon an kleinen Dingen. Vor allem, dass ich nicht Teile teuer in der Renaultapotheke kaufen muß.
@handyfranky. Genau, den Schalter habe ich vor einem 1/4 Jahr dort gefunden.
24.07.2018 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 2.972
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 281
1077x gedankt in 693 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
Ich würde das ausbauen, was ich auch selber zeitnah brauchen kann. Da der Betreiber des Platzes wahrscheinlich auch nicht auf den Kopf gefallen ist, wird er dir schon so viel für die Teile abknöpfen, das sich ein Weiterverkauf nicht sehr lohnen wird.
Allgemein halte ich nicht sehr viel vom Teile auf verdacht auf Lager legen. Motor und Getriebe würde ich dann kaufen, wenn ich es brauche. Es sein denn, die Teile haben nachweislich einen sehr geringen KM Stand.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

24.07.2018 19:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.621
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 498
662x gedankt in 522 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
hast du was besonderes vor? dann bereite dich darauf vor, ansonsten legst du dir ein lager an, welches für dich wertlos wird, wenn dir jemand reinfährt und das auto so komplett wertlos macht.
wir hatten glück, bei mir parkte der firmenwagen unter der laterne, sonst steht dort oft der twingo. der aufprall eines rückwärts fahrenden war echt krass, habe 4.000-5.000 euro schaden, für den twingo oder den toyo wäre daß das aus gewesen.
lagerware gibt es für twingos genug, finde ich, die preise sind ok.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
24.07.2018 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.437
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 60
302x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
Bei Glasdach die Abdeckung vom Motor oben, evtl. die komplette Motoreinheit...

Sollte bei einem die Dämmmatte in der Motorhaube drin sein, da hätte ich Interresse dran Wink

http://www.daniels-garage.de
24.07.2018 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
hamburg2608 Offline
Member
***

Beiträge: 220
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
35x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Auf dem Schrottplatz: Was würdet Ihr zuerst ausbauen?
Es ist natürlich risikoreich, Teile zurückzulegen, wenn man Opfer eines Totalschadens werden kann.Stimmt, das ist zu bedenken... Zur Not gehen Teile ihren Weg über ebucht.
@dragomir: Beim nächsten Besuch gucke ich nach einer Dämmmate!
24.07.2018 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fahrschemel zum selber ausbauen auf dem Schrottplatz BlackRacer 5 1.342 04.08.2014 18:53
Letzter Beitrag: BlackRacer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation